HomepageForenSex-ForumNervige Stoppeln nach der Intimrasur!

Nervige Stoppeln nach der Intimrasur!

espumaam 23.02.2010 um 21:44 Uhr

Also irgendwie hilft bei mir gar nix. Immer wenn ich mich im Intimbereich rasiere ist danach nie alles komplett weg, dass es wirklich glatt aussieht, sondern es bleiben immer Stoppeln da die man unter der Haut durchsieht oder keine Ahnung wie ich das sagen soll ­čśÇ Aufjedenfall trage ich nach dem Duschen rasierschaum auf und dann rasiere ich alles weg und wenn alles aufgebraucht ist trage ich nochmal eine d├╝nne Schicht auf und rasiere gegen den Strich. Ich hab geh├Ârt, dass das nicht gut ist, aber sonst bleiben ja noch mehr stoppeln da! Aber trotz allem wollen die nicht weg ich wei├č nicht was ich machen soll, da ich am Samstag zum ersten Mal bei meinem Freund ├╝bernachte und da w├╝rde ich schon gern ganz glatt rasiert sein! Au├čerdem treten kleine Pickelchen auf wenn ich gegen den Strich rasiere aber nur ganz wenige also das ist nicht mein Hauptproblem. Bitte helft miiiir!!!
Danke ­čÖé

Nutzer­antworten



  • von MrsMiri am 24.02.2010 um 17:58 Uhr

    Ich kenne das von mir fr├╝her, wenn man mit der hand dar├╝berf├Ąhrt merkt man die stoppeln und ich hatte auch meistens ausschlag nach dem rasieren, ziemlich nervig, jetzt benutze ich einen neuen rasierer und ganz wichtig wechsel die klingen regelm├Ą├čig.zuerst rasiere ich normaln und danach rasiere ich gegen den strich ohne schaum,nur wasser,aber vorsichtig sein.und ganz wichtig nach dem rasieren eine geeignete creme benutzen

  • von NokNok am 24.02.2010 um 10:21 Uhr

    Ich rasier immer in Wuchsrichtung. Weil ich immer diese fiesen Pickel hatte, rasier ich mittlerweile nur noch einmal die Woche. Klar, sie sind dann so 2-3 mm lang, aber das ist mir lieber und angenehmer, als die Pickel. Ich nehm den Mach3 Rasierer f├╝r M├Ąnner. Und danach wasch ich mich mit einer Intimwaschlotion aus der Apotheke. Alles super!

  • von Motte2 am 23.02.2010 um 23:04 Uhr

    Ich rasiere immer gegen den Strich. Ich finde auch, dass Rasierer f├╝r Frauen (z.B. Venus) nix taugen. Hab mir den M├Ąnnerrasierer von Balea und die dazu passenden Klingen Gekauft. Die sind dann vom Preis auch akzeptabel. Hab auch immer Rasierpickel bekommen, aber dann hab ich das Rasiergel von Balea ausprobiert und seitdem habe ich ├╝berhaupt keine Probleme mehr.

  • von Miss_unhearted am 23.02.2010 um 22:37 Uhr

    oh man das hab ich auch =( und es nervt total.. ich will doch auch ganz glatt sein, f├╝r meinen schatz!

  • von BarkingChicken am 23.02.2010 um 22:20 Uhr

    ich kenne das zugut,da rasiert man alles weg und unter der haut sieht man die stoppeln immernoch,man bekommt rote stellen und es nervt einfach nur ­čśÇ ja einmal rasierer sind daf├╝r garnicht geeignet die rei├čen die haare mehr raus als das sie diese abschneiden..hol nen sch├Ân scharfen..damit gehts besser..das mit dem babypuder hab ich noch nie geh├Ârt,aber ich werds mal ausprobieren ­čśÇ

    viel erfolg !^^ und ps:ich rasier auch gegen den strich,weil ichs sonst nie ganz glatt bekomme,oder weil man sonst halt stoppeln sieht..-.-

  • von HerzSprung am 23.02.2010 um 22:17 Uhr

    Ich w├╝rde nicht gegen den Haarwuchs rasieren….und ganz ehrlich ganz glatt also so wie an den beinen wird es in der intimzone nie. bei mir auch nicht und das ist ├Ąrgerlich aber ich hab mich damit abgefunden. ich mach es so gut es geht. wenn du ganz mutig bist kannst dus ja mit intimwaxen versuchen…macht meine freundin auch und die ist zufrieden^^ ansonsten w├Ąre mein tipp noch: mach sp├╝lung, also ganz normale haarsp├╝lung auf die restlichen stoppeln und warte kurz…durch die sp├╝lung werden sie weicher und du kannst sie besser abrasieren. funktioniert ganz gut:)

  • von die_rufus_90 am 23.02.2010 um 22:16 Uhr

    welchen rasierer benutzt du?
    hatte das problem auch, haupts├Ąchlich mit einmal rasierern. f├╝r diese art von rasur lohnt es sich wirklich tiefer in die tasche zu greifen und einen mehrweg rasiere mit 3 oder 4 klingen zu kaufen.

  • von Annika91 am 23.02.2010 um 22:15 Uhr

    ich mach das genau so wie CaNeY90 nur dass ich mittlerweile kein babypuder mehr rauf mach sondern ne apres shave lotion ( gibts z.b. von bebe, balea und florena ) dadurch hab ich auch weniger ausschlag ( hatte das vorher ziemlich stark ).

  • von CaNeY90 am 23.02.2010 um 22:10 Uhr

    Hey-das kenn ich!! Also ich machs immer so ich rasiere mich unter der Dusche also sprich wenn das Wasser l├Ąuft mehrmals ├╝ber die gleichen stellen und anschlie├čend danach trage ich Babypuder auf!!
    Das hilft bei mir immer und man sieht auch nix mehr alles sch├Ân glatt=)

Ähnliche Diskussionen

Nervige Intimrasur Antwort

Kolbenfresserchen am 27.05.2017 um 17:00 Uhr
Hat jemand einen Tipp,wie Imtimrasuren l├Ąnger halten? Ich bin der Rasiertyp.Aber das h├Ąlt ja bekanntlich nicht lange. Veet sensitiv versucht,klappte nicht und hat gebrannt.

Intimrasur Antwort

Halaya am 05.03.2014 um 17:08 Uhr
M├Ądels wie handhabt ihr das mit der Intimbehaarung? Rasiert ihr euch oder nicht? Und macht ihr komplett alles weg oder nur die Bikinizone? Ich mache eigentlich am liebsten alles komplett weg, aber manchmal fehlt mir...