HomepageForenSex-ForumOralsex – aber was tun bei Intimgeruch

Oralsex – aber was tun bei Intimgeruch

Edileneam 29.10.2012 um 17:43 Uhr

Hallo Mädels, kennt jemand ein Mittel oder einen Trick gegen unangenehmen Intimgeruch. Ich liebe es von meinem Freund oral befriedigt zu werden, aber seit ich selbst merke, dass ich unten rieche, bin ich in so was total verkrampft und lasse es nicht mehr zu. Auch Sex ist für mich ein großes Problem. Ich dusche mich jeden Tag, auch eine Intimdusche habe ich ausprobiert….ich Eckel mich schon selbst vor mir. Meine Frauenärztin meine jetzt zu mir, ich soll mir probiotischen Joghurt mit einen Tampon unteren einführen.
Hilft das? Habt Ihr damit Erfahrungen gemacht? Kennt Ihr Alternativen

Nutzer­antworten



  • von Oceanflower am 05.11.2012 um 14:41 Uhr

    Lass mal einen abstrich bei dir machen.
    Vielleicht hast du ja auch irgendeinen Infekt in den Harnleitern. Es gibt welche, von denen merkst du nichtmal was, oder noch nicht, selbst wenn du schon die Bakterien in deinen Körper hast kann es unten sehr unangenehm riechen. z.B durch das Pipi. Die Nieren hängen schließlich damit auch zusammen.
    Wir haben im Krankenhaus viele Patientinnen die auch solche Probleme haben und bei vielen stellt sich eine Krankheit/infekt etc im Harnsystem heraus.

    LG;)

  • von Julia26777 am 05.11.2012 um 11:19 Uhr

    gute idee vom arzt ..soll helfen …

    lg Julia

  • von Feelia am 30.10.2012 um 13:46 Uhr

    hab noch nie gehört,dass man bei ausreichender hygiene und vollster gesundheit im intimbereich unangenehm riecht…ich denke,das is kopfsache bei dir und du denkst nur,du würdest nicht gut riechen.wie siehtn dein freund das,hat er jemals gesagt,du riechst nicht gut oder würdest ihm nicht schmecken?überleg doch mal,würdest du ihm etwa einen blasen,wenn du finden würdedst,er riecht unangenehm?sicher nicht ne…

  • von fish12 am 30.10.2012 um 13:05 Uhr

    Also ich zB gehe oft “vorher”(wenn ich denke, dass wir gleich Sex haben werden) noch kurz aufs Klo, putze mich mit Klopapier und dann mit einem Feuchttüchlein für ubtenrum ab. Da fühlt man sich grad frischer 😀 und die kann man ja auch überall mitnehmen 😀

  • von Edilene am 30.10.2012 um 09:28 Uhr

    Guten Morgen:-)
    Was meinst Du denn mit Ananas? Zum Essen oder was jetzt genau? Ich dachte das hilft nur um das Sperma geschmackvoller zu machen

  • von sonja1993 am 29.10.2012 um 19:35 Uhr

    ananas soll gut helfen. allgemein auch gut für den intimbereich sein. habe ich zumindest mal in einem prospekt beim frauenarzt gelesen.

  • von Necris am 29.10.2012 um 19:35 Uhr

    Ich kann deine Gedanken verstehen. Auch ich hab schon oft darüber nachgedacht, ob sich mein Freund vielleicht manchmal ekelt beim Oralsex, auf der anderen Seite ekel ich mich ja auch nicht und er ist ja schließlich auch nicht immer frisch geduscht.
    Den Vorschlag mit dem Naturjogurht finde ich schon sehr gut. Regelmäßig damit einschmieren und deine Intimflora wird besser.
    Was ich dir noch empfehlen kann sind die Produkte von Deumavan. Die gibt es in der Apotheke. Parfüm und Deo sind da unten definitiv tabu.
    Ansonsten wirst du wohl immer da unten einen gewissen Eigengeruch haben – vielleicht hilft es dir ja, mit deinem Freund einmal darüber zu reden. Wahrscheinlich fragt er sich ja auch, warum du Oralsex nicht wirklich zulässt.

  • von specialEdition am 29.10.2012 um 19:05 Uhr

    was angeblich super hilft, ist, sich eine geschälte Gurke einzuführen und diese dort eine halbe Stunde oder so zu lassen. (Kein Scherz!!)
    Meine beste Freundin hat das von einer Sexualtherapeutin gehört und es selbst ausprobiert. Soll super wirken, der Intimbereich duftet dann angeblich tatsächlich 2 Wochen frisch und dezent süßlich.

    Kann man ja mal probieren finde ich 😉 Ich würd allerdings unbedingt ne Bio- Gurke aus dem Reformhaus nehmen.

  • von erdberia am 29.10.2012 um 18:30 Uhr

    Vaginalsex – aber was tun bei Mundegruch?….

  • von Kirby2012 am 29.10.2012 um 17:59 Uhr

    Hallö 🙂 Also das mit dem Naturjoghurt und dem Tampon musste ich auch schonmal machen, nach einer starken Blasenentzündung, da die Antibiotika die Flora unten rum aus dem Gleichgewicht gebracht hat. Ist nicht so eklig wie sichs anhört, einfach Bio-Naturjoghurt kaufen, Tampon eintauchen und einführen. Dann ca. 1 Stunde drin lassen, ich würde empfehlwn eine Slipeinlage zu benutzen damit kein Naturjoghurt ins Höschen läuft 😉 … Und gegen Intimgeruch, naja es gibt extra “Intimshampoo” mit neutralem oder sauren ph-Wert der sorgt für Hygiene und Frische. Und ich weiß man soll nicht sonderlich parfüm oder deo oder ähnliches unten dran lassen, aber ein Spritzer Parfüm ins Höschen zum Beiapiel hilft ganz gut. Oder zum Beispiel ne Stunde vorher ein bisschen Nivea oder Bebe Creme untenrum auftragen, einziehen lassen dann duftet es ein bisschen nach Creme unten rum 🙂

Ähnliche Diskussionen

Oralsex mit Frischhaltefolie? Antwort

BimmelBahn am 02.08.2013 um 07:12 Uhr
Hallo Mädels, ich bin neu hier und meine erste Frage ist mir direkt ziemlich peinlich, aber ich habe echt ein kleines Problem. Ich ahbe einen neuen Bekannten. Wir haben uns ein paar mal getroffen und es lief immer ein...

Penis schmerzen durch Oralsex? Antwort

Saraphina am 07.02.2011 um 17:11 Uhr
Also liebe desired-Mädels! Ich weiß nicht ist mir auch etwas unangenehm aber ich habe meinem Freund vor 2-3 Wochen einen geblasen. Dann meinte er vor einer Woche das er Schmerzen hätte und beim Arzt war. Und der...