HomepageForenSex-ForumPanik-Typ hat heimlich Kondom abgenommen

Panik-Typ hat heimlich Kondom abgenommen

Cookie_Mistressam 30.12.2012 um 22:52 Uhr

Oh Gott, mir ist heute etwas Schreckliches passiert. Ich hatte einen ONS…zum ersten Mal in meinem Leben. Normalerweise mach ich so etwas nicht, aber ich hatte Lust auf Sex und der Typ und ich haben und gut verstanden und so hat eines zum anderen geführt.
Ich hab natürlich auf Kondom bestanden, aber mitten drin merke ich plötzlich, dass er es einfach wieder abgemacht hatte und munter ohne weiter machte.
Ich natürlich sofort abgebrochen, ihm gesagt, was ich davon halte und raus aus der Wohnung.
Er hat mir zwar versichert, dass er gesund ist, will wohl auch einen Test machen und mir das Ergebnis schicken, aber ich habe jetzt die totale Panik und bin vollkommen fertig. 🙁
Und einen HIV Test kann ich ja erst in 8 Wochen, wie soll ich das so lange aushalten?! Möchte gerade einfach nur heulen. 🙁

Wisst ihr, wo es am besten ist, einen Test zu machen? Beim Hausarzt, Laborarzt oder Gesundheitsamt?
So eine verdammte *******

Nutzer­antworten



  • von Erdbeerclaudi am 02.01.2013 um 21:05 Uhr

    Mann ist der Typ ein A*********!
    Ich hab schonmal einen Test beim Gesundheitsamt gemacht, ist kostenlos und anonym. Hausarzt gehtnatürlich auch, da ich ihn jedoch ziemlich gut kenne wollte ich mit so etwas nicht zu ihm.

  • von Dakota am 02.01.2013 um 16:22 Uhr

    Ich finds schade, dass der Kerl deine Einstellung zu ONS so verdorben hat, auch, wenn ich dein Empfinden natürlich nachvollziehen kann. Aber nicht alle sind solche Idioten und man kann auch sehr gute ONS haben 😉

  • von Cookie_Mistress am 02.01.2013 um 00:04 Uhr

    Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen!

    Ich habe mich inzwischen etwas eingekriegt. Die AIDS Beratung meinte auch, dass das Risiko einer Ansteckung sehr,sehr gering sei, ich aber einfach in 8 Wochen den Test zur Beruhigung machen soll.

    An einer Anzeige ist mir nicht gelegen. Was bringt es mir? Wenn (hoffentlich) nichts passiert ist, will ich die Sache einfach abhaken. Und falls doch was ist, dann hilft mir ´ne Anzeige leider auch nicht mehr. Zudem ist er Amerikaner und nur kurz in Deutschland; ich glaube nicht, dass man da an ihn rankommen könnte.

    @Sparrow91: Das war auch ziemlich sicher mein erster und letzter ons. Selbst wenn der Mist nicht passiert wäre, das ist einfach nichts für mich.

  • von Dakota am 01.01.2013 um 15:37 Uhr

    @Black_Madonna: Das ist kein Rufmord 😉 aber ich würds trotzdem nicht machen, das ist einfach kindisch. Anzeige wäre vernünftiger, da geht doch sicher irgendwas?

  • von Black_Madonna am 01.01.2013 um 15:29 Uhr

    bridgetjones: rufmord ist strafbar.

  • von BridgetJones87 am 01.01.2013 um 05:04 Uhr

    Du arme, sowas find ich unfassbar!!!! Du bist noch so vernünftig und dieser Volldepp reizt so ne Aktion!? Bin echt schockiert. Aber versuch dich net verrückt zu machen bis du den Test machen lassen kannst (leicht gesagt, ich weiß). Falls du den Typ in FB oder sonst wo hast: NAME AND SHAME!!!!!!!

  • von Black_Madonna am 31.12.2012 um 18:37 Uhr

    ohne witz, kann man das nicht anzeigen? das war kein sex, zu dem du dich bereit erklärt hast Oo weil du nicht ohne kondom wolltest. da würd ich mich mal beraten lassen!

  • von Feuermelder am 31.12.2012 um 17:17 Uhr

    Sowas geht mal gar nicht.
    Sowas ist mir noch nicht unter gekommen,was für ein Arsch !
    Du kannst ein kostenlosen HIV Test beim Gesundheitsamt machen,aber erst nach 3 Monaten,hatten die mir vor 7 Jahren so am Telefon gesagt.

  • von Lelana am 31.12.2012 um 10:53 Uhr

    Bin echt entsetzt!! Was traut sich der Typ überhaupt?!?! Wofür hält er sich!!?? Mir ist mal sowas ähnliches passiert…
    Aber keine Sorge, ich denke HIV kannst Du gedanklich beruhigt beiseite legen.
    Aber es gibt ja noch andere Krankheiten, Chlamydien, HPV, ect.
    Lass Dich da dann mal durchchecken. Ersteres lässt sich gut mit Antibiotika in Griff kriegen.
    Aber ich persönlich tippe jetzt mal drauf, dass Du bestimmt nochmal Glück hattest!! 😉

  • von Bibi1908 am 31.12.2012 um 10:49 Uhr

    Wie heftig o.O

    Du kannst auf jedenfall zum Arzt gehen und Medikamente zur Vorbeugung bekommen.
    Eine Kollegin von mir hatte auf der Arbeit mal einen Unfall mit eine Patientin die HIV hat. Das wurde aber erst nach dem Unfall bekannt und sie hatte Kontakt mit ihrem Blut. Sie wurde dann sofort behandelt. Sie bekam sofort danach ein Medikament und dann 6o.8 Wochen später nocheinmal etwas.
    Sie hat sich nicht mit HIv infiziert. Allerdings weiß man jetzt nicht, ob sie sich aufgrund der Medis nicht infiziert hat oder großes Glück hatte.
    Wenn du dem Arzt schilderst, was vorgefallen ist können die dir auf jedenfall helfen.
    Ich würde dem kerl wohl auch alle anfallenden Kosten zuschicken! Sowas geht echt mal gar nicht!
    Ich drück dir die Däumchen, das alles gut wird.

  • von funnygirl81 am 31.12.2012 um 00:58 Uhr

    wie krass ist das bitte … unglaublich das hat ja schon was von körperverletzung ich würde ihm die rechung für den hiv test und was evtl beim frauen doc kommen sollte bezahlen lassen…!!!

  • von MrsManou am 31.12.2012 um 00:54 Uhr

    Naja, dann sind ja immerhin schon mal einige Fragen geklärt. Wie gesagt, mach dich nicht verrückt. Kannst du nicht an Neujahr schon zu irgendeinem Notdienst gehen, nur damit du vielleicht etwas beruhigter bist? Oder ruf doch mal bei so einer Beratungsstelle an, schildere denen deine Lage und frag einfach, was die dazu sagen. Ob`s weiterbringt, weiß ich nicht, aber vielleicht hilft es deiner Psyche etwas. 😉

    Alles Gute! Das wird schon.

  • von Cookie_Mistress am 31.12.2012 um 00:41 Uhr

    Vielen Danl für eure Antworten.

    Nein, in mir gekommen ist er nicht, dazu hatte er keine Gelegenheit mehr. Und ja, der Mistkerl hat es mit Absicht gemacht, danach sogar noch zugegeben.
    Ich werde wohl nächste Woche mal zur Beratungsstelle gehen und zum Frauenarzt, der mich einmal ganz durchchecken darf.
    Toller Start ins neue Jahr. Manchen Männer sollte man echt den Schwanz abschneiden.

    Aber schwanger kann ich wenigstens nicht sein. Nehm zwar nicht die Pille, hab aber ´ne Kupferkette.

  • von MrsManou am 31.12.2012 um 00:21 Uhr

    PS: Ich würde zum Frauenarzt gehen und mich dann zu einem Spezialisten überweisen lassen. Frauen- oder Hausarzt ist wahrscheinlich die beste Anlaufstelle. Du kannst aber auch zur HIV-Beratung gehen, google einfach mal, was bei dir in der Nähe ist.

    Mach dich jetzt aber nicht verrückt. Ist er in dir gekommen? Wenn nein, ist das Risiko schon mal wesentlich geringer.

  • von MrsManou am 31.12.2012 um 00:20 Uhr

    Du kannst zum Arzt gehen und je nach Risiko bestimmte Medikamente bekommen, die einer HIV-Infektion vorbeugen. Das Problem ist nur, dass es ja nicht nur HIV, sondern auch viele andere Krankheiten gibt, die beim Sex übertragen werden können. Geh auf jeden Fall zum Arzt und lass dich beraten!

    Der Typ ist ja mal der größte Ar*** überhaupt. Unglaublich.

  • von Marelu am 31.12.2012 um 00:14 Uhr

    geh als erstes zum hausarzt und lass dich von ihm beraten
    weißt du ob er es mit absicht abgemacht hat?
    ich hatte vorkurzem auch mit einem kumpel sex, und dabei ist das kondom währenddessen (ohne das wir es bemerkt haben) abgegangen. gut wir waren beide weng angetrunken. aber als wir es bemerkt haben haben wir das ganze auch abgeborchen (zum glück verhüte ich noch zusätzlich mit der pille)

    aber zu deinem problem lass ihn den test machen. und du selber auch sicher ist sicher. besteht eine gefahr der schwangerschaft? dann mache hierzu auch noch einen test um sicher zu gehn

Ähnliche Diskussionen

Heimlich Kondom entfernt Antwort

LaPirata am 16.04.2014 um 15:32 Uhr
Hey! Ich schreibe hier heute zum ersten Mal, weil ich in einer absolut beknackten Lage stecke. Gestern Nacht hatte ich Sex mit einem Typen, der dann, ohne dass ich es gemerkt habe, beim Sex das Kondom einfach wieder...

Kondom Antwort

Angi97 am 22.03.2018 um 00:25 Uhr
Hey Mädels, Mir und meinem Freund reisst/platzt vorne (also da wo die Eichel beim Mann ist) oft das Kondom. Erst hatten wird gedacht es käme durch seine rauen Hände (er arbeitet am Bau) dann habe ich es ausprobiert...