Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Risiken beim KOMPLETTEN Einführen eines Doppeldildos in Anus

Hey. Ich stand schon immer auf anal und mache das auch schon eine Weile. Und nun wollte ich mal fragen, welche Risiken es denn gibt, wenn ich mir einen Doppeldildo (30x3.5cm) komplett in den Anus einführe. Ich hatte ihn oft schon bis ~25cm drin und einmal auch schon ganz, was aber nur kurz war. Jetzt wollte ich aber mal fragen, was für Risiken das hat.

Außerdem: Welche Risiken gibt es, wenn das Teil ganz drin ist UND ich dann noch auf einem Naturdildo (20x4,5cm) reite?

von Joh3g am 22.02.2017 um 19:38 Uhr
Und warum genau würde das böse enden?
von HoneyAerowen am 23.02.2017 um 14:57 Uhr
Kannst dich ja selbst schlau machen welche Risiken es bringen würde...ein bisschen mehr über Anatomie informieren und schon kannste dir die Frage selbst beantworten. Komisch, zum Fragen hier stellen reichts aber zum selbst nachforschen offenbar nicht. Ätzend. Zumal man mMn bescheuert sein muss dass man überhaupt auf diese Idee kommt.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich