HomepageForenSex-ForumSchlechtes Gewissen

Schlechtes Gewissen

LeimAffe101am 29.01.2019 um 14:44 Uhr

Ich bin seit kurzem 19 und hab mit 27 Menschen geschlafen (Männer und Frauen).
Die meisten davon waren Ons, und bei sehr viele war ich sehr betrunken, und naja natürlich hat sich das rumgesprochen, was ich nicht so schlimm finde, eher finde ich es schlimm das ich so gut wie immer wenn ich fort gehe, jemanden kennenlerne und dann mit dieser Person etwas habe, und im nachinein habe ich immer so ein schlechtes Gewissen, wie krieg ich das am besten im Griff?

Nutzer­antworten



  • von Cellybelly am 03.02.2019 um 18:25 Uhr

    Du solltest nie ein schlechtes Gewissen haben, dass zu tun, was DIR selbst Spaß macht als Mensch, solange es safe und für beide Seiten angenehm und gewollt war. Egal was dir Andere einreden wollen, dass sind freiwillige Entscheidungen zwischen Menschen und es ist ganz normal und bringt ja auch Freude. Solange du nicht vergeben bist, kannst du in der Hinsicht – wenn die andere Person auch solo ist – tun und lassen was du willst und du wirst dich ja niemanden aufdrängen…lebe einfach. 😉

  • von Gelöschter Nutzer am 01.02.2019 um 12:22 Uhr

    Ganz genau. Brauchst im Grunde genommen kein schlechtes Gewissen haben. Darfst machen was du magst und was dir gefällt. Und das geht auch niemanden außer dir selbst etwas an. Weder die Zahl, noch das Verhalten überhaupt. Wenn du der Meinung bist es ist zu viel, dann hör ganz einfach auf. Triff andere Entscheidungen. Schätze dich selbst, deinen eigenen Wert und entscheide wie du mit dir und wer wie mit dir umgehen darf. Wenn du dir schwer tust es in den Griff zu bekommen würde ich vielleicht zu einem Therapeuten raten.

  • von duffyloves am 29.01.2019 um 16:54 Uhr

    Schlechtes Gewissen, warum? Bist du vergeben?
    Kannst doch tun was du willst, würde nur mit der Verhütung aufpassen.

    Und wenn du selbst findest, dass das zu viele wechselnde Partner sind…dann lass es doch einfach? 🙂

Ähnliche Diskussionen

Schlechtes Gewissen nach Selbstbefriedigung Antwort

bazzabu am 11.11.2014 um 17:10 Uhr
Jedes Mal nach dem SB fühl ich mich total ekelhaft und schäme mich dafür. Eigentlich ist es nichts schlimmes, macht irgendwie fast jeder. Ich dachte, mit der Zeit legt sich das, aber ich fühle mich immer noch ziemlich...

Findet ihr man sollte ein schlechtes Gewissen haben,wenn man mit einer vergebenen Person Sex hat ? Antwort

STEFFI2010 am 11.05.2013 um 12:59 Uhr
Das ist immer so eine Diskussionsfrage; ist es okay, da man selbst ja nicht derjenige ist,der fremdgeht. Oder sollte man die Finger von vergebenen Männern/Frauen lassen? Wie denkt ihr...