HomepageForenSex-ForumSchwangerschaftsrisiko durch Lusttropfen beim Petting?

Schwangerschaftsrisiko durch Lusttropfen beim Petting?

didifresham 05.02.2012 um 14:29 Uhr

Hallo liebe erdbeermädchen,
undzwar geht es um folgendes. Ich (17) habe am 26.1 Petting mit nem Typen, möglicherweise meinem potenziellen Freund, gehabt. am 12.1 war der erste Tag meiner Regelblutung, d.h. um den 26.1 herum müssten meine fruchtbaren Tage gewesen sein. Als wir rumgekuschelt haben, hatte ich noch Unterwäsche (Bh, Tanga) an und habe kurze zeit auf ihm gekniet, als er sich auf den Rücken gelegt hat. Er war dazu so erregt, dass er seinen Penis aus seiner Boxershort gezogen hat und an meinem Genitalbereich langgestreift ist. Dass er ohne Kondom o.Ä. an meinen Schamlippen kurz langgestreift ist mit seinem Penis, fiel mir erst kurze Zeit später auf, woraufhin ich direkt von ihm runterging, weil die Ängste schon anfingen. Ich mache mir schreckliche Sorgen, ob ein Schwangerschaftsrisiko besteht? Ich weiß leider nicht, ob möglicherweise Lusttropfen ausgetreten sind, aber gekommen ist er nicht.. Wie hoch ist das Risiko, durch den Kontakt der Eichel und den äußeren Geschlechtsorganen (innere, äußere Schamlippen), schwanger werden zu können? Kann mir da jemand behilflich sein, mache ich mir umsonst Sorgen? Meine Tage müsste ich am 12.2., sprich in einer Woche bekommen, aber diese (grundlose) Angst und das Abwarten macht mir zu schaffen. Es sprich vieles dagegen, dass ein Risiko besteht, bspw. dass ich noch einen Tanga anhatte, dass Spermien an der Luft nur kurze Zeit überleben etc. , aber gleichzeitig gibt es auch viele Argumente dafür, bspw. dass der Penis relativ nah am Scheideneingang langgestreift ist, dass im Lusstropfen geringe Mengen an Spermien bereits zu einer SSW führen können..
Ich bitte um eine schnelle und hilfreiche Antwort, danke im Vorraus!

Mehr zum Thema Penis findest du hier: Der Penis

Nutzer­antworten



  • von helpme am 24.08.2012 um 01:21 Uhr

    im lusttropfen können auch so spermien sein!
    und des mit dem bad war auch nich unbedingt klug so kannst se auch erst hin gewischt haben. geh zum arzt

  • von didifresh am 07.02.2012 um 19:34 Uhr

    Ich weiß nun leider nicht, ob er mich nicht doch im Bereich des Scheideneingangs berührt hat, zumahl hatte ich noch einen Tanga an… Kurz nach dem Petting habe ich mich auch ins Bad gelegt, d.h. mögliche Spermien an den Schmalippen oder am Scheideneingang müssten weggespült werden, oder?
    Mein Zyklus ist sehr sehr regelmäßig, deshalb macht mir das bisschen Bedenken. Und ich muss nun auch hinzufügen, dass ich, 7 Tage vor der erwarteten Regelblutung, keinerlei PMS verspühre, normalerweise ist esseit 3 Jahren eher so: Wassereinlagerungen und höllische Schmerzen in der Brust, Migräne, Laune auf 0, schnell reizbar… diesmal ist nichts aber wirklich nichts da. Und jetzt verbleiben nur noch 4 Tage. Muss ich mir Sorgen machen 🙁 ?

  • von Kaentra am 06.02.2012 um 11:37 Uhr

    im lusttropfen sind nur dann spermien enthalten, wenn kurz vorher ein samenerguss stattgefunden hat. laut deinem text, ist dies jedoch nicht passiert, deshalb können in seinm lusttropfen keine spermien mehr enthalten gewesen sein. sie werden nämlich beim urinieren herausgespült.

    und woher weißt du, dass du in der fruchtbaren zeit warst? ist dein zyklus 100%ig genau um das sagen zu können?

  • von specialEdition am 05.02.2012 um 20:35 Uhr

    es wäre THEOREEETIIISCH möglich- aber ich kann dir zu 99,9% sagen das es nicht so ist 😉
    wenn sie nämlich nur auf die Schamlippen gekommen wären, hätten sie zum Eingang “schwimmen” müssen- und das können die nicht.
    also mach dir keine sorgen 😉
    und mach nen schwangerschaftstest 😉

  • von giddi am 05.02.2012 um 17:32 Uhr

    geh zum frauenarzt und überleg dir ne verhütungsmethode -.-

  • von startnew am 05.02.2012 um 16:34 Uhr

    Auch beim Petting kann es zu einer Schwangerschaft kommen, relativ selten, aber ausschließen sollte man es nicht. Keiner hier kann dir mit Sicherheit sagen ob du schwanger bist oder nicht, also geh am besten gleich zum Frauenarzt. Viel Glück !

Ähnliche Diskussionen

Petting Antwort

laurab27hihi am 04.01.2017 um 23:50 Uhr
Ich hatte mit meinem Freund Petting. ICh hatte eine Hose an und er war nackt. Ich war extrem feucht und er kam auch als er auf mir lag. Ich hatte von ihm einen nasse Fleck auf der Hose. Kann ich dadurch schwanger...

Kein Orgasmus beim petting Antwort

Woods am 07.01.2018 um 22:48 Uhr
Hallo allerseits, Ich will nicht lange um den heißen Brei herum reden. Ich bin glücklich in einer Beziehung mit meiner Freundin. Wenn wir Lust haben, dann kuscheln wir und sie fässt mich an und umgekehrt, was mir auch...