HomepageForenSex-ForumSchwanz süchtig

Schwanz süchtig

Strumpfhosenam 31.01.2019 um 09:14 Uhr

Hallo Ihr lieben..
Hab ein grosses Problem. Bin seit über 11 Jahren in einer glücklichen Beziehung. Und möchte Ihn auch nicht verlieren. Kanns Ihm aber auch nicht sagen. Bin echt süchtig nach Männer Schwänzen. Ist mir auch Peinnlich das zu zugeben. Hat jemand ein tip oder eine sinnvolle idee wie ich da raus komme???
Ich danke jetzt schon für eure hilfe….. Nadja

Nutzer­antworten



  • von HoneyAerowen am 06.02.2019 um 01:30 Uhr

    Erscheint mir etwas utopisch, dass das nach 11 Jahren glücklicher Beziehung auf einmal sooooo ein Problem ist. Vor allem “süchtig nach Männerschwänzen”. Wer sagt denn sowas? Klingt für mich eher nach Fake – ansonsten soll Reden helfen und ggfs. auch mal ein Gespräch mit einer Person, die hierbei hilfreich sein könnte.

  • von Sommer73 am 04.02.2019 um 14:30 Uhr

    Du musst in jedem Fall deinem Verlangen nachgeben, anderenfalls wirst du sonst verrückt. Die Frage stellt sich nur wie. Ich schlage vor, dass du in Sex-Portalen dir Videos mit Schwänzen ansiehst. Vielleicht wirst dann deine Leidenschaft wieder los. Falls dies nicht reicht musst du in Online-Portalen einen geeigneten Partner finden. Ich wünsche dir alles Gute.

  • von Gelöschter Nutzer am 01.02.2019 um 12:25 Uhr

    Wie macht sich diese Sucht bemerkbar?

Ähnliche Diskussionen

Bin süchtig Antwort

RostMaus708 am 25.11.2017 um 09:50 Uhr
Hey , ich bin’s Luisa und bin 16 Jahre alt.vor 2 Jahren hatte ich mein erste mal,seit dem ficke nur noch 5 mal in Woche.bin so süchtig das ichschon mal mit einem 53 Jährigen im Bett war.Es sind immer verschiedene...

Sex, Sex, Sex...Süchtig? Antwort

blackchicka am 12.06.2012 um 15:19 Uhr
Hey liebe Mädels. Ich bin momentan ein bisschen verwirrt... Für mich dreht sich in letzter Zeit alles nur noch um Sex! Ich denke nur noch dran, habe Träume davon, könnte mehrmals am Tag Sex haben usw. Mein...