HomepageForenSex-ForumSo viel Sperma? Hilfe!

So viel Sperma? Hilfe!

Jodesam 03.04.2011 um 00:03 Uhr

Hallo zusammen!
Ich hab da ein leicht unangenehmes Problem. Und zwar war ich fast 2 Jahre mit meinem letzten Freund zusammen und wir hatten das Problem, dass wenn er beim Sex gekommen ist sofort das ganze Sperma wieder rausgekommen ist. Nicht nur ein bisschen oder so, echt alles. Ich konnte es nichtmal bis auf die Toilette schaffen. Also ohne dass wir Unmengen an Klopapier neben dem Bett liegen hatten, welches ich mir dann sofort zwischen die Beine klemmen musste, konnten wir keinen Sex haben. Das war so nervig, wir konnten danach nie kuscheln oder sowas, weil es dann immer ganz schnell gehen musste und ich hab dann auch auf Toilette immer ne Weile gebraucht, bis ich wieder zu ihm konnte. Da war dann immer die Stimmung kaputt. Mich hat es sogar so genervt, dass ich eigentlich gar keinen Sex mehr wollte und immer nein gesagt habe. Ich fands schrecklich und das hat mir schon vorher die Stimmung versaut. Ich weiß auch nicht, warum das immer so war. Mit meinen vorherigen Freunden hatte ich das Problem nicht, da war nach dem Sex immer alles okay. Ich meine, dass mal was rausläuft hinterher ist ja vollkommen normal, aber dass das so krass war kann ich mir nicht erklären. Es war ja auch echt unangenehm für mich. Mit meinem Frauenarzt wollte ich nicht darüber reden, weil der meistens eh alles so runterspielt und nicht wirklich drauf eingeht. Könnt ihr mir vielleicht sagen, was da los war? Ich habe momentan deswegen einige Hemmungen mit einem neuen Mann zu schlafen, weil ich Angst habe, dass es wieder so wird. Bin total unsicher, obwohl ich vorher immer ganz locker mit dem Thema Sex umgegangen bin. Das schränkt mich ziemlich ein und tut mir echt nicht gut. 🙁 Was meint ihr dazu, könnt ihr mir da irgendwie helfen oder nen Rat geben? Wäre lieb, danke schonmal.

Mehr zum Thema keinen Sex mehr findest du hier: Er will keinen Sex mehr? Das können Gründe sein

Nutzer­antworten



  • von Babette1987 am 07.04.2011 um 22:40 Uhr

    Ist irgendwie kein großes Drama.
    Bei meinem ersten mal war ich da auch erschrocken, weil alles wieder rauskam – naja dann fiel mir ein: wo soll das Sperma auch bleiben.
    Seitdem habe ich immer eine Packung Tempo neben dem Bett liegen.
    Kann man ja auch anderweitig gut gebrauchen.

  • von maragilmore am 05.04.2011 um 18:53 Uhr

    naja mein freund und ich haben immer ne packung tempo iwo liegen aber auch wenn so schlimm finde ich das jetzt auch nicht.

  • von Mama96990910 am 04.04.2011 um 17:26 Uhr

    @obsidianWhisper: ich seh das genauso,mein Mann und ich haben auch immer ein Handtuch irgendwo griffbereit liegen und wenn wir dann fertig sind,klemm ich es mir einfach zwischen die Beine und dann kann man auch noch hinterher kuscheln oder sonstwas…

  • von Jodes am 04.04.2011 um 01:57 Uhr

    Naja dieses ganze Ausprobieren mit Kondom und so ist ja schön und gut, nur wie gesagt, mein Freund und ich sind nicht mehr zusammen, daher wird das nicht gehen. Außerdem war das Ganze einer der Gründe für ihn, Schluss zu machen. -.- Er wollte auf gar keinen Fall Kondome benutzen, also musste es immer so gehen. Und das mit dem Kondom bei nem neuen Mann ist klar, erstens wegen Krankheiten und zweitens weil ich nach meinem letzten Freund die Pille abgesetzt habe. Nur ich mache mir halt Gedanken, wie das wird, wenn ich mich entschließe doch wieder die Pille zu nehmen und in einer Beziehung mit jemandem bin. Wenn wirs dann ohne Kondom versuchen und das wieder so wird. Es kam mir wirklich mehr als komisch vor, ich weiß ja dass hinterher immer mal was wieder rauskommt, aber normal fand ich solche Mengen nicht. Ich weiß ja nicht wie das bei anderen Frauen so ist, aber mir hat das richtig derbe die Laune vermiest. Weil dadurch einfach die Spontanität total eingeschränkt war. Und verklemmt bin ich eigentlich überhaupt nicht. Wie gesagt, das Thema war für mich vorher ganz locker, aber seitdem hab ich da ein paar Komplexe. Vor allem, weil es meinen Freund auch so genervt hat. Klar, wenn das ein Grund zum Schluss machen war, ist er ein ziemlicher Idiot, das weiß ich, aber mich nervt es nunmal selbst auch total. Also wenn das normal sein soll dass gleich alles auf einmal wieder rauskommt, bin ich da ein bisschen entmutigt. 🙁 Ich mein, es muss ja auch irgendwas mit ihm zu tun gehabt haben, weil es bei meinen vorherigen Freunden nicht so war … Hat da jemand noch eine andere Idee was da los gewesen sein könnte oder empfinden das alle als normal?

  • von Clauditta am 03.04.2011 um 15:40 Uhr

    Bei dir tönt das so, als kämen da literweise Flüssigkeit aus deiner Vagina geschossen.
    Versuche es doch easy peasy mal mit einem Kondom, dass ist das Thema Flüssigkeiten-Austausch und -Rauslauf erledigt. Und … “Ich habe momentan deswegen einige Hemmungen mit einem neuen Mann zu schlafen” – mit einem neuen Mann wirst du ja SICHER mit Kondom verhüten, schon wegen Aids und so … !

  • von Nachtkatze am 03.04.2011 um 14:19 Uhr

    und wenn es ganz schlimm wird, nimmste ein kondom, dann ist das en knoten und alles ist trocken….

  • von ObsidianWhisper am 03.04.2011 um 13:00 Uhr

    wozu Klopapier? dann nimmt man halt n Handtuch, legts von Anfang an unter und wenn ihr fertig seid wirds halt zwischen den Beinen hochgeklappt 😀
    da kanns dann bleiben, sollte ja ne ziemliche Saugkraft haben, und wie specialEdition sagte: “Dann könnt ihr auch kuscheln, ist doch egal wenn du nicht ganz perfekt trocken bist, sex ist nunmal ne nasse angelegenheit..”

    außerdem würde ich vorschlagen, mal nen anderen FA auszuprobieren – ich würde niemals bei einem Arzt bleiben, der “alles runterspielt” und nicht auf mich eingeht. immerhin ist das sein Job, dafür bezahlt man ihn!!!

  • von priiinzessin10 am 03.04.2011 um 11:36 Uhr

    ich hab genau das gegenteil, wenn mein freund kommt, kommt nie was raus.. vielleicht ein paar mini tröpfen aber mehr nicht, trau mich auch irgentwie nicht ihn darauf anzusprechen.

  • von specialEdition am 03.04.2011 um 11:12 Uhr

    phuu, also mir kommst du seeeeeeeeeeeeeeeeehr verklemmt vor ehrlich gesagt… wenn du dir schon die lust am sex nehmen lässt nur weil danach was rauskommt?!! Das ist bei mir auch so, und zwar bis jetzt mit jedem freund so gewesen. wir haben auch immer ne rolle klopapier neben dem bett stehen und fangen alles ab, das ist doch ganz normal… wenns halt wirklich sooooo viel ist, ist das bestimmt etwas lästig, aber davon kannst du dir doch den sex nicht versauen lassen..! das ist wirklich ganz normal!
    aber hier mal ein kleiner tipp, wie ihr euch nach dem orgasmus nicht “stressen” müsst.: eigentlich geht das in jeder stellung, aber am einfachsten im DS: aaalso er bleibt, nach dem er gekommen ist, einfach in dir, und so könnt ihr dann noch etwas “verschnaufen” und verwielen. wenn er in dir ist, sollte eig nichts rausfließen. dann schaust du, das das klopapier in greifbarer nähe steht. dann nimmst du, WÄHREND er immer noch in dir ist, das klopier, und hälst es einfach “drunter”, also unter deinen scheideneingang. wenn er ihn dann rauszieht, kannst dus ganz einfach abfangen, und dir das papier zwischen deine beine klemmen.
    Dann könnt ihr auch kuscheln, ist doch egal wenn du nicht ganz perfekt trocken bist, sex ist nunmal ne nasse angelegenheit..

    • von hans-charles am 24.08.2017 um 17:19 Uhr

      Hallo, ich habe jetzt einiges gelesen. Aber vielleicht solltet Ihr mit Eurem Frauenarzt in aller Ruhe sprechen.
      Soviel Sperma wie Ihr schreibt, einfach mal rubbeln und dann sehen was heraus kommt.

      Antwort @ specialEdition

Ähnliche Diskussionen

Sperma Antwort

Pauli1994 am 23.10.2013 um 22:49 Uhr
Hey Mädels 🙂 Mal ne etwas "dumme" Frage? Merkt ihr es wenn euer Freund in euch kommt? Also klar, an seiner Atmung und so merke ich das auch, aber merkt ihr auch speziell, das sich in euch etwas ausbreitet und...

Konsistenz Sperma Antwort

Erdbi am 08.08.2012 um 00:09 Uhr
Hallo 🙂 Ich hab mal ne kleine Frage. Ich habs letztens meinem Freund gemacht und dabei war sein Sperma heute komischerweise extrem dünnflüssig und es war extrem viel... Sonst war es eher glibbriger, wodurch uns...