HomepageForenSex-ForumSpaß mit anderen Männern trotz Beziehung?! Gut oder Schlecht? vertretbar oder nicht?

Spaß mit anderen Männern trotz Beziehung?! Gut oder Schlecht? vertretbar oder nicht?

Lebensweisheitam 01.08.2012 um 17:41 Uhr

Hey Mädels 😉
Mich würde mal interessieren was ihr darüber denkt, wenn man in einer feste Beziehung ist,glücklich und total vertraut miteinander, und trotzdem in so fern frei sein will das wenn man Abends zB mit Freundinnen weggeht und einen Mann kennenlert einfach machen können “darf” was man will auch wenn es vielleicht bis zum Sex kommen würde?
Wenn man annimmt, man geht abends mit einer guten Freundin weg,lernt zwei typen kennen,der eine interessiert sich für deine Freundin,der andere für dich ihr habt viel spaß und es ergibt sich eben das die typen anfangen kräftig zu baggern und “rummachen ” wollen,du hättest zwar Lust aber du weißt du hast einen Freund,und den würde das sehr verletzen. Außerdem willst du ja nicht Fremdgehen in dem Sinne, sondern du willst einfach Spaß haben im Moment leben. Es ist für beide klar, dass es nichts Ernstes ist sondern nur Spaß.Warum sollte man dann nicht einfach tun was sich gerade am richtigsten anfühlt ?,schließlich liebt man seinen Freund ja und es hat überhaupt nichts damit zu tun. wie seht ihr das? und wie ist es bei euch? liebe grüße Lebensweisheit

Mehr zum Thema fremdgehen findest du hier: Fremdgehen: Wie geht man damit um?

Nutzer­antworten



  • von Gabi6666 am 17.10.2012 um 17:27 Uhr

    Ich sage nur geniesse dein Leben solange du noch angebaggert wirst …
    Ich selbst stehe nicht so auf die Herren die man in Bars kennenlernt…da gehe ich maximal mit freundinen hin um den ein bissel die köpfe zu verdrehen was bei meinem Aussehen nicht schwierig ist. Aber ansonsten habe ich keine lust auf die Bar bengels weil man net weiss ob man auf seine Kosten kommt oder net ..deswegen buche Ich mir meine Herren bei einer Begleitagentur für Frauen , da Ich sehr gut verdiene kann ich mir es locker leisten einen richtig heissen Herrn zu buchen wo Ich voll und ganz auf meine Kosten komme. Man sollte es erst mal ausprobiert haben bevor man versucht negativ drüüber zu reden denn so keusch sind wir frauen auch net oder einfach in den Spiegel schaun und sich selbst belügen ..;-)
    Ich weiss sehr Provokant aber so bin ich halt..:-)

    lg Gabi

  • von Feelia am 07.08.2012 um 13:03 Uhr

    @jazelle:das gilt aber nur für monogame beziehungen,was du da schreibst…^^
    es gibt auch andere beziehungsformen,weißte.und auch diese paare lieben sich,auch wenn sie sex mit anderen haben.
    also mal bitte nicht verallgemeinern…

  • von OrchidFreak am 04.08.2012 um 10:34 Uhr

    überlege Dir, wie du dich fühlen würdest, wenn es umgekehrt wäre…
    wenn es Dir egal wäre und du es okay findest, wenn dein Freund einfach so mit anderen ins bett steigt, dann solltet ihr entwerder eine offene beziehung führen (ich halte nix davon) oder ihr lasst es bleiben…..

  • von jazelle am 03.08.2012 um 23:42 Uhr

    bor also ich find das geht garnicht!!!
    wozu hat man denn einen freund?um sich den spaß woanders zu holen?wenn man einen freund hat sollte man nur mit ihm seinen “spaß” haben!
    wenn man lieber “leben will” und “machen will was man will” sollte man single sein ansonsten tut man seinen partner nur damit weh!

  • von cyprus am 03.08.2012 um 13:33 Uhr

    ich finde, wenn man das will, dann sollte man halt ne offene beziehung haben. dann muss man aber auch damit leben können, dass der partner sowas auch macht.
    ich persönlich könnte nicht damit umgehen wenn mein partner sex mit jemand anders hätte als mir und will auch gar nicht mit jmd anders sex haben als mit ihm. wenn man keine offene beziehung führt und dann aber mit nem andern rummacht und evtl auch sex hat, finde ich, dass das ganz offensichtlich betrügen ist

  • von MEMORYCARD am 03.08.2012 um 10:44 Uhr

    Ich würd nicht klarkommen wenn mein fester Partner Sex mit anderen hätte. Fertig 😉 Und “was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andren zu”

  • von missesnice am 02.08.2012 um 22:50 Uhr

    Ich sehs wie Feelia, außer das ne offene Bez nichs für mich wär;)
    Und muss sagen: Ich hatte bis jetzt immer monogame Beziehungen, und auch nach drei oder vier Jahren nich öfter mal das Gefühl das ich jetz gern mit wem anders rummachen würde.
    Wenn man ab und zu mal so denkt, ok, wenn das aber die Überhand nimmt, trennen.
    Und wenn man denkt, dass würde ja nichts machen (monogame Bez!)finde ich das man den Partner nicht respektiert und achtet.

  • von melanieb am 02.08.2012 um 22:48 Uhr

    du willst also erfahrungen sammeln mit anderen, geht ein kleiner ego-tripp? dann sei offen und ehrlich zu deinem so geliebten freund und dann kann er wählen ob er mit dir eine offene beziehung führen will, also BEIDE können auch mit anderen f….., oder halt nicht, dann trennt man sich halt, alles andere ist mehr als schäbig, unaufrichtig und sehr unreif

  • von Mama96990910 am 02.08.2012 um 14:57 Uhr

    Also ich denke wenn eine Beziehung super funktioniert und alles stimmt,hat man erst gar nicht diese Gedanken was mit anderen zu machen,ist zumindest bei mir so. Wenn was in ner Beziehung nicht stimmt ist man “anfälliger” für solche Sachen…

  • von Goldschatz89 am 02.08.2012 um 14:25 Uhr

    Es kommt immer drauf an was man in der beziehung vereinbart hat. Wenn man dem partner treue geschworen hat, dann ist es fremdgehen und unterste schublade! Den wie du ja schon schreibst, weis man ja in dem moment, dass man den partner sehr verletzten würde und wenn mans dann trotzdem tut braucht mir keiner erzählen, dass er den partner liebt und respektiert! Wen jemand fremdgeht muss ja in der beziehung eh schon was nicht stimmen sonst hätte man ja gar nicht das bedürfnis.
    Sollte man sich allerdings auf eine offene beziehung geeinigt haben ist das ganze natürlich dann absolut in ordnung.

  • von CruelIntentions am 02.08.2012 um 10:47 Uhr

    Ich kann schon nachvollziehen, was du schreibst. Die Frage ist nur, ob der Spaß das wirklich wert ist? Schließlich schreibst du selbst, dass der Partner verletzt wäre.
    Ansonsten kann ich mich dem Rest nur anschließen. In einer offenen Beziehung ok, ansonsten nicht. Ich denke, es ist auch verständlich, wenn man in langjährigen Beziehungen solche Gedanken hat. Die Frage ist halt nur, ob man dann nicht doch besser Schluss macht, wenn diese Gedanken überwiegen.

  • von OrientAsian am 02.08.2012 um 09:55 Uhr

    Wenn ihr beide in eine Beziehung OFFEN und EHRLICH mit sowas umgeht und solche One Night Stands nicht heimlicht stattfinden, mach`s!

    Fremdgehen beginnt nicht im Bett, sondern im Herzen…

    Für mich wäre Fremdvögelei nichts, was ich ohne meinen Mann erleben will. Dann doch lieber einen 3er/4er…wie auch immer. Aber alleine will ich nicht so weit gehen bis es zum Sex mit einem anderen Mann kommt…heimlich sowieso nicht und abgesprochen auch nicht.

    Aber für manche funktioniert das ja. Da wird ehrlich über alles gesprochen und für BEIDE ist es in Ordnung. Warum dann also nicht?!

  • von xmariex am 02.08.2012 um 04:35 Uhr

    Hä?? Ist das wirklich ne ernst gemeinte Frage? Wenn man in einer festen (!) Beziehung ist, wie du es sagtest, sollte ja wohl klar sein, dass man nix mit einem anderen Typen anfängt. Wozu hast du denn bitte einen Freund, Mädel?? Wenn du dich danach sehnst, mit anderen Männern rumzumachen, dann sei doch einfach Single, dann kannst du in der Hinsicht tun, was du willst. Wenn du aber in einer Beziehung steckst, ist das schlicht und ergreifend Fremdgehen! Auch, wenn du, wie du es nennst, “nur” Spaß haben willst. Worin liegt denn bitte deiner Meinung nach der Sinn einer festen Beziehung, wenn es überhaupt nicht schlimm wäre, dass der Partner auch mit anderen leuten rummacht? Es gäbe überhaupt keinen Sinn. Man ist ja in ner festen beziehung, weil man seine Liebe und alles, was damit zu tun hat, quasi dem einen Menschen schenkt.

    Wenn man das scheinbar nicht kann wie du, wenn du dieses Bedürfnis nach Erfahrungen mit anderen Männern hast, bist du meiner Meinung nach einfach nicht reif und bereit für ne ernsthafte Beziehung.

  • von sekhmet am 01.08.2012 um 23:17 Uhr

    na inner offenen beziehung vermutlich kein problem

    in meiner und jeder anderen monogamen, wie so schön gesagt wurde, ne riesen sauerei

  • von MissAnalena am 01.08.2012 um 23:16 Uhr

    Ich stimme Feelia in allen Punkten zu!!!

    @lelana: “wenn ich meinen Partner liebe, will ich gar nichts anderes” kann man so nicht pauschalisieren, zumindest nicht in ner offenen Beziehung. Der One Night stand hat ja gar nichts mit meinem Partner zu tun, weil eins eben auf emotionaler (und körperlicher) und das andere eben nur auf körperlicher Ebene läuft. Spaß halt..

  • von Feelia am 01.08.2012 um 21:59 Uhr

    wenn man ne monogame beziehung hat,hat man die treue nicht zu brechen,weils dem partner gegenüber ne riesen sauerei wär!ein vertrauensbruch eben,gegen die (beziehungs-)regeln.auch wenns nur sex ist.

    will man in einer beziehung sex mit anderen,führt man eben eine offene beziehung^^da kann jeder sowas tun,wenn er möchte.
    is der partner nicht einverstanden,trennt man sich eben oder reißt sich zusammen.

    ich werd künftig offene beziehungen führen,da ich mir auch diese freiheit nicht mehr nehmen lassen will.

  • von LittleRaspberry am 01.08.2012 um 21:14 Uhr

    ich verstehe total was du meinst.
    klar jeder kennst das gefühl. in gewisser weise is es klar fremdgehen, aber du willst ja dann einfach nur spass und an der liebe zu deinem partner ändert sich garnix.
    aber sowas geht wahrscheinlich nur in einer offenen beziehung.
    in einer festen beziehung kannst dann nur sagen nein, weil du ja deinen partner trotzdem nicht verletzen willst.

  • von Joy085 am 01.08.2012 um 20:37 Uhr

    naja wenn du das so hanhaben möchtest ist das ja völlig ok. Aber nur unter einer Bedinung. Es muss abgesprochen sein.
    So ist meine Meinung! Wennd u eine offene Beziehung möchtest wo einiges
    erlaubt ist, ist es nur Fair wenn dein Freund das selbe tun darf wie du.
    Wie würde sich das für dich anfühlen? Wenn dein Freund aus Spass mit anderen rummacht? Wenn das für dich ok ist dann klappt es ja mit der offnen beziehung. Viel Glück

    Alles andere, hinter dem rücken usw ist meiner Meinung nach nicht ok.
    Das ist betrug

  • von my_pink_lady am 01.08.2012 um 20:22 Uhr

    also ich verstehe was du meinst… den impuls was mit einem anderen kerl zu haben und zwar einfach nur spaß, den habe ich schon auch manchmal trotz glücklicher beziehung. allerdings nur wenn ich betrunken bin und mit einem tollen typ rede 😉 ABER ich hätte dabei immer meinen freund vor augen! erstens will ich dann doch nur ihn und zweitens könnte ich es nicht ertragen ihn so zu verletzen!

    und wer über sowas ernsthaft nachdenkt… der muss eben eine offene beziehung führen. und in einer offenen beziehung ist es dann zwangsläufig so dass beide partner das recht haben mit anderen was zu haben. und da ist dann die frage ob man das selber erträgt!

  • von Lelana am 01.08.2012 um 20:00 Uhr

    Diese Art Spass ist Fremdgehen!!
    Wenn ich meinen Mann liebe, WILL ich gar nichts Anderes – warum auch??
    Bescheuerte Frage…
    Dann führt ne offene Beziehung, dann ist das geklärt..

  • von Mariechen19 am 01.08.2012 um 19:25 Uhr

    “wenn ich mir jetzt überlege man ist zwar glücklich mit seinem Partner,würde aber gerne neue Erfahrungen sammeln weil man das mit anderen Männern noch überhaupt nicht gemacht hat ? Das ist doch dann irgendwie anders oder nicht?”
    du erinnerst mich an mich früher.. Nun er war meine erste richtige Liebe, nach ner Zeit habe ich mich auch nach sowas gesehnt, nach drei Jahren glaube ich, ich wollte einfach erfahrungen sammeln weil ich mit anderen Männern übehaupt nichts gemacht habe.
    Aber du schreibst du bist glücklich! Als das bei mir so war, dachte ich auch ich war glücklich doch zu dem Zeitpunkt, lief es alles andere als gut in der Beziehung, das war denke ich auch der Grund wieso ich das Bedürfniss nach was neuem hatte und das denke ich, ist auch bei dir so der Fall….

  • von Aivalf am 01.08.2012 um 18:12 Uhr

    Es gibt bestimmt Menschen, die so fühlen wie du,die das so brauchen um glücklich zu sein und auch so wollen. Und wenn der Partner es weiss und akzeptiert, dann ist das ja auch so ok.
    Ich persönlich finde nur betrügen scheisse.
    Und für mich wäre eine offene Beziehung nix. Ich probiere aus,wenn ich Singel bin.
    Ich bin glücklich mit meinem Partner und sehr vertraut. UND ich habe Spass mit ihm und lebe im Moment und erlebe selbst nach 3 Jahren noch immer Neues mit ihm.
    So ist es bei mir.
    Wenn andere es anders handhaben, meintewegen. Glücklich sollen sie damit sein.
    In diesem Sinne: Viel Spass 😉

  • von Lebensweisheit am 01.08.2012 um 18:10 Uhr

    okay…ja ich habe euch gefragt weil ich bei diesem Thema irgenwie keine gute Antwort weiß.Ich kann alle verstehen die meinen wenn man mit einem Partner glücklich ist will man gar nicht fremdgehen…aber wenn ich mir jetzt überlege man ist zwar glücklich mit seinem Partner,würde aber gerne neue Erfahrungen sammeln weil man das mit anderen Männern noch überhaupt nicht gemacht hat ? Das ist doch dann irgendwie anders oder nicht?

  • von WildAngel am 01.08.2012 um 18:06 Uhr

    Nö, sowas kenn ich nicht. Ich bin sehr glücklich in der Beziehung mit meiner Freundin und ich habe nicht das Verlangen nach einer anderen Frau. Meine reicht mir vollkommen.

  • von Kaetwomaen am 01.08.2012 um 18:01 Uhr

    Ich denke auch, wenn ich glücklich in meiner Beziehung bin und alles gut läuft, dann habe ich gar nicht das Verlangen nach etwas Neuem, aufregendem.
    Außerdem möchte ihc meinen Freund ja auch nciht verletzen

  • von missmad90 am 01.08.2012 um 17:58 Uhr

    also wenn ich in einer glücklichen beziehung mit einem tollen mann bin, hab ich kein interesse an einem anderen…

  • von Misha88 am 01.08.2012 um 17:54 Uhr

    Nein, ich finde, wenn man einen Freund hat und mit einem Fremden knutscht, hat das nichts mit Spaß haben zu tun sondern mit Betrug. Wenn man in einer Beziehung glücklich ist und seinen Partner wirklich liebt, dann braucht man keine Abwechslung oder “Mal etwas neues”. (So ist meine Meinung)

  • von minexd am 01.08.2012 um 17:49 Uhr

    hm ja geht mir meistens genauso wie dir!
    Man möchte einfach mal was neues erleben und nicht immer das gleiche.
    Aber man möchte auch wiederrum niemanden verletzen, sowas ist echt schwer, ich weiß selber keinen rat!

Ähnliche Diskussionen

zu viel "rummachen" schlecht für die Beziehung? Antwort

Elvira93 am 29.07.2011 um 01:41 Uhr
Hallöchen, ich hab eine Frage an euch. Ich und mein Freund sind eig. einigermaßen glücklich.Wir sind weit über ein Jahr zsm hatten jedoch keinen Sex..andere Sachen,die man halt so tut.ich sag einfach mal...

Sex- Unlust bei Männern Antwort

itsMalina am 25.06.2015 um 12:18 Uhr
Hey Mädels! 😉 Ich bin ganz neu hier & frage um Tipps & einfach mal allgemein, ob ihr mein, hm ich nenne es jetzt zeitliches Problem, auch kennt. Es geht ums Thema Sex, wie meine Überschrift es schon...