HomepageForenSex-ForumVerabredung zum Sex?!

Verabredung zum Sex?!

lois_laneam 26.06.2012 um 17:35 Uhr

hallo erdbeeren…ich habe mich zum sex mit einem fast fremden verabredet. zugegeben, wir arbeiten für die selbe frima, haben uns auch schonmal gesehen, und schreiben seit etwa einer woche ziemlich eifrig…

ich muss vielleicht erläuchtern, das ich seit jahren keinen sex mehr hatte, da ich mich quai selbst nicht leiden konnte. habe im februar meine tubuläre brust, mittels silikon, verschönert bekommen und fühl mich jetzt endlich wieder in der lage jemandem nackt gegenüber zu treten.

das ding ist, wir haben alles besprochen, wer was mag, was nicht, verhütung etc aber irgendwie hab ich auch ein bisschen schiss davor. auf der einen seite freu ich mich drauf, weil ich so lange keinen sex hatte und auf der anderen seite hab ich panik…
er ist mir syphatisch und ich finde ihn ganz gut aussehend, ansonsten wäre ich gar nicht so weit gegangen. wir sind uns darüber einig, das es nur um sex geht, ohne irgendwelche gefühlsduseleinen….

was haltet ihr davon? ich fühl mich ziemlich unerfahren, wollte sowas aber irgendwie schon immer mal ausprobieren und jetzt hab ich die gelegenheit.
ich hatte bisher nur mit 4 männern sex und bin 26 jahre alt. 2 davon waren one night stands und ich habe damals im prinzip nur da gelegen und ihn machen lassen, aus angst meine verformten tubulären brüste könnte irgendwie noch mehr auffallen als sie es sowieso schon getan haben.

ich möchte mich mal wieder richtig gehen lassen, und das ganze ienfach genießen, hab aber angst wieder zurück in alte muster zu fallen. habt ihr irgendwelche tipps für mich?

Mehr zum Thema keinen Sex mehr findest du hier: Er will keinen Sex mehr? Das können Gründe sein

Nutzer­antworten



  • von lois_lane am 27.06.2012 um 22:01 Uhr

    ich hab gekniffen…der abend hat mir gezeigt, das ich nicht einfach mit irgendeinem kerl ins bett springen kann… aber er war sehr nett und verständnisvoll. meinte wir könnten es ja vielleicht irgendwann nochmal versuchen.

  • von Feelia am 27.06.2012 um 12:23 Uhr

    und äh ja zu dem ruf:seit wann hat man nen schlechten ruf,nur weil man mal nen ons hat?!xD

  • von Feelia am 27.06.2012 um 12:23 Uhr

    @beinta:”dass danach nichts mehr ist wie vorher bei der Arbeit.”
    muss nicht sein.warum auch?!es geschieht ja nix weltbewegendes zwischen den beiden,nur sex.
    “Männer erzählen gern solche Geschichten”
    kannste nicht am geschlecht festmachen!genug können drüber schweigen-und es gibt genug frauen,die sowas auch rumtratschen.

  • von Benita_1985 am 27.06.2012 um 10:51 Uhr

    Ich sehe das nicht ganz so unkompliziert. Es ist dein Kollege und Du solltest dir darüber im Klaren sein, dass danach nichts mehr ist wie vorher bei der Arbeit. Männer erzählen gern solche Geschichten, auch wenn es nur im Vertrauen weitergegeben wird, macht es irgendwann die Runde. Das kann dir leider auf deiner Arbeitsstelle ganz schnell einen dementsprechenden Ruf einbringen. Überleg`s Dir also ruhig nochmal und mal ehrlich, Männer die bereit zum Sex sind, gibt es an jeder Ecke.

  • von DeneChan am 26.06.2012 um 22:14 Uhr

    Find ich auch, ist doch wirklich nur Sex. Und wenn es dir Spass macht: Why not? Ich meine schlimmes daran ist nun wirklich nichts. Und wenn ihr schon alles geregelt habt wegen Verhütung passt das auch. Also würde da eh am Anfang immer mit Kondom, aber gut. Also: Viel Spass 😉

  • von Feelia am 26.06.2012 um 21:22 Uhr

    na wenn du lust hast,wirst du sex mit ihm haben,wenn nicht,eben nicht…kommt doch auf deine stimmung in den moment an und ob er dir auch lust macht ne^^
    find da rein gar nix schlimmes dran,es is doch nur sex…

  • von Clauditta am 26.06.2012 um 19:41 Uhr

    Sei versichtig bei einem solch (fast) Fremden, verhütet genügend und versuche es einfach zu geniessen. Zu verlieren hast du Nicht! Viel Spass!