HomepageForenSex-ForumWarum kann er mich nicht entjungfern???

Warum kann er mich nicht entjungfern???

mellli123am 26.06.2011 um 11:37 Uhr

Hey Mädels,
ich habe letztens bei nem Kumpel geschlafen, wir haben schon so immer ein bisschen rumgemacht und geknutscht aber ich habe halt nicht große gefühle oder brauchkribbeln bei ihm. also er wollte dann mit mir schlafen, doch kam nicht rein…ich war auch überhaupt nicht aufgeregt obwohl es mein erstes mal sein sollte. doch wie schon gesagt ging es i-wie nicht. könnt ihr mir sagen warum er nicht rein kam oder was ich falsch gemacht habe?
Danke schon mal.
LG Melli

Nutzer­antworten



  • von missesnice am 27.06.2011 um 19:25 Uhr

    Achja, noch was:Das erste Mal is in dem Sinne für mich schon was Besonderes.Is doch immer so mit Dingen die man das erste Mal macht..beim ersten Mal liegt immer ne besondere Bedeutung drauf irgendwie.Is zumindest für mich so…Und das is auch gut so:)Sagt ja keiner das es deswegen das non plusultra sein muss, weil die Male die danach kommen besser sein werden.

  • von missesnice am 27.06.2011 um 19:08 Uhr

    Zitat xwhatsername:: Ich hatte mein erstes Mal auch spontan mit einem Freund. Ich mochte ihn auch nicht besonders…..Btw wir waren danach 4 Jahre zusammen ♥

    hahahaa, da muss der Sex ja gut gewesen sein:DDoder meintest du das du den Sex nich besonders mochtest?kihihi^^

    Zur Grundsatzdiskussion- Ist find ich jedem selber überlassen mit wem er sein erstes Mal hat.Finds nich besonders erstrebenswert es mit irgendwem zu machen nur um keine Jf mehr zu sein,aber sonst is mir das lax.
    Zur Threadstellerin: ja wurde alles schon gesagt..Mach dir mal keinen Stress, bei vielen von uns hats beim ersten Versuch nich geklappt.Kannste glauben.

  • von ObsidianWhisper am 26.06.2011 um 23:17 Uhr

    @Clauditta: ich wäre auch nie auf die Idee gekommen, mein erstes Mal mit jemand andrem als nem Freund, mit dem ich schon ne Weile zusammen bin, zu haben… ich hab aber auch n kleines Vertrauensproblem iwie, bzw kenn momentan keinen der mich noch nie enttäuscht hat…
    und ich find`s gut, dass es noch Leute gibt, die nicht irgendeinen Kumpel mal eben ranlassen! aber wenn sie das unbedingt will, dann kannst du sie nicht davon abbringen… und wenn sie sich dabei WOHL FÜHLT ist es doch okay! man muss ja anderen nicht seine Ansichten aufzwingen, wär langweilig wenn alle immer nur dasselbe meinen.

  • von Clauditta am 26.06.2011 um 22:12 Uhr

    Oha, da stehe ich mit meiner Meinung, dass `das erste Mal` etwas besonderes sein soll, wohl eher allein auf weiter Flur! Na ja, muss ja wirklich jeder selber wissen: zum Glück sind die Menschen so verschieden!

  • von SuicideSquad am 26.06.2011 um 18:44 Uhr

    also ich hatte mein erstes mal auch einfach so mit nem kumpel und ich fands gut so, da steckte nicht viel aufregung hinter weils been nicht der traumtyp war den ich auf keinenfall enttöuschen wolllte…so wars total entspannt und gut..

  • von specialEdition am 26.06.2011 um 16:03 Uhr

    @Chicaa: ach, und wenn ihr euch mal trennt, wirst du bereuen, mit ihm geschlafen zu haben? bestimmt nicht. eben.

    das erste mal is einfach nix besonderes! es ist echt schlechter als der sex den man danach im leben haben wird.

    schön für dich, das du es so gemacht hast wie es für dich passt. Aber stell es nicht als TRAURIG hin, wenn andere es nicht so machen. sowas kann ich nicht ab.

  • von Chicaa1992 am 26.06.2011 um 15:41 Uhr

    also für mich sind sex und liebe ganz und gar nicht 2paar schuhe wie feelia sagte. Ich meine es ist jedem selbst überlassen aber ich finds etwas traurig sein erstes mal mit irgendwem zu haben das sollte schon der Partner sein und dann auch nicht nach 1 woche. Ich hab gewartet bis ich den richtigen hatte, mit dem ich jetzt immer noch zusammen bin und ich bereue die Entscheidung keinesfalls!

  • von xwhatsername am 26.06.2011 um 14:24 Uhr

    @clauditta: Ich hatte mein erstes Mal auch spontan mit einem Freund. Ich mochte ihn auch nicht besonders. Und ich bin über nichts glücklicher, als dass ich mein erstes Mal mit ihm hatte. Es muss meiner Meinung nach nicht perfekt sein und auch nicht die große Liebe. Wer so viel Aufwand wegen ein bisschen Sex macht, hat nicht alle Tassen im Schrank.
    Btw wir waren danach 4 Jahre zusammen ♥ Also quatsch keinen Müll, dass ein guter Freund nicht der Richtige sein kann ((;

  • von Feelia am 26.06.2011 um 13:48 Uhr

    oh ups antwort an TE vergessen:also ich denk,du warst schlicht nicht scharf genug drauf.warte,bis er dich so richtig nass gemacht hat und du es kaum erwarten kannst-und dann hilf ihm beim einführen.specialedition hat vollkommen recht,dass du deinen körper erstmal selbst kennenlernen solltest,umso besser klappts im bett.
    mach dir keinen druck,wird schon bald klappen,sofern du richtig geil bist.

  • von Feelia am 26.06.2011 um 13:44 Uhr

    @clauditta:oh man…warum sollte denn das erste mal was besonderes sein?!es ist nur das erste mal,dass man eben sex hat.und sex und liebe sind 2 paar schuhe^^
    ist doch ihre sache,mit wem sie es hat.warum sollte das jemand sein,den sie liebt?!macht den sex auch nicht besser oder schlechter und der ist meist beim ersten mal eh nicht allzu gut ne…wie auch,ohne erfahrung.
    das erste mal wird doch total überbewertet…die male danach sind doch viel besser und schöner,weil man da irgendwann mal weiß,was man da tut.
    und hauptsache,sie hat es mit jemandem.dem sie vertraut-und er istn freund von ihr,also kennt sie ihn gut und vertraut ihm.mMn perfekt!

  • von Cle0 am 26.06.2011 um 13:41 Uhr

    Ich bin auch der Meinung, dass die besten Voraussetzungen fürs erste Mal ne Mischung aus Verliebtheit und Geilheit sind.Man muss es ja nicht drauf anlegen, dass es schlecht wird^^ Meins war auch gut, war sehr verliebt und hatte Lust auf meinen Freund.
    Und das is auch der springende Punkt, denke ich.Wenn man scharf is und feucht wird, dann gehts auch.
    Hat bei dir wohl einfach daran gefehlt.

  • von hanuta89 am 26.06.2011 um 13:34 Uhr

    @specialEdition das erste mal muss nicht scheiße sein!!! mein erstes mal war toll

  • von linimaus91 am 26.06.2011 um 13:29 Uhr

    naja, kann sein, dass du nicht feucht genug warst. ich würds auf jeden fall mal mit gleitgel versuchen, das zeug kann wunder bewirken 😀

  • von ObsidianWhisper am 26.06.2011 um 12:49 Uhr

    er wollte mit dir schlafen… und du warst überhaupt nich aufgeregt, aber er kam nicht rein.
    irgendwie klingt das alles schon total bescheuert x__X

    ich denke mal, das wird schon nen Grund haben.
    habt ihr denn an Verhütung gedacht?
    ansonsten informier dich doch einfach mal im Internet (google), ich denke unter “erstes Mal” findet man genug an Info, was so schief gehen kann.
    so ungenau wie du das beschreibst wird dir hier keiner sagen können, was es war…

  • von specialEdition am 26.06.2011 um 12:44 Uhr

    booahaa ihr tut wieder so als wär das erste mal das wichtigste ereignis auf der Welt^^ wird sowieso scheiße, also ist es ja wohl völlig lulu mit wem oder wie man es verbringt. Und vor allem seit ihr der TS keine hilfe.

    Vielleicht hast du ein zu enges Jungfernhäutchen oder du hast nicht den richtigen “Winkel” erwischt- am Anfang kann das etwas schwierig sein. Mein Tipp: Vorher deinen Körper wirklich kennen lernen, welche Form, welche Richtung dein Scheideneingang hat. Führe dir Finger, oder wenn du dich traust und es dir nicht weh tut, auch mal was größeres ein, eine sehr gut gewaschene Karotte zb- dann drehst du dein Becken so, das du merkst, es geht “rein”. Klingt blöd, aber am Anfang kann Sex echt schwierig sein! es ist nicht einfach nur “reinstecken”
    außerdem musst du auch anfang seinen Penis mit der Hand nehmen und ihn an die richtige stelle führen.

  • von Korni09 am 26.06.2011 um 12:28 Uhr

    dito seh ich wie clauditta…geile einstellung…maln bisschen rumgemacht.. da dachte ich…der könnte mich doch grad mal entjungfern…..mensch mensch wie traurig…

  • von juicyBerry am 26.06.2011 um 12:27 Uhr

    @ clauditta:: ää?

    ist ja wohl ihre Entsheidung, wie sie das erste mal erleben möchte.
    für dich kann es etwas besonderes sein, für sie nicht. wo ist das problem? jeder mensch ist bei solchen sachen unterschiedlich eingestellt.. und sollte nicht versucht umgestimmt zu werden.

    @melli123
    ähm.. du sagst ja, dass du keine großen gefühle hattest. also ich weiß natürlich nicht, woran es liegen könnte. kann es aber vermuten, dass du unbewusst trotzdem noch verkrampft warst und er nicht rein kam. außerdem warst du vllt auch nicht feucht genung und er deswegen seinerseits nicht so eindringen wollte?

    keine ahnung..

    du könntest zum Fa gehen und dir rat holen. ich glaube, da wirste eher geholfen als wie hier.

  • von Clauditta am 26.06.2011 um 12:20 Uhr

    Finde ich etwas verblüffend, dass du `dein erstes Mal` einfach so mit einem “Kumpel” erleben willst, den du nicht mal so besonders magst, bgzw. keine grossen Gefühle für ihn hast …. tsss. Sollte das `erste Mal` nicht etwas besonderes sein? Du weisst aber schon, dass es kein zweites `erstes Mal` gibt, oder?

Ähnliche Diskussionen

Erektionsprobleme- er kriegt keinen hoch :-/ Antwort

hinamaus am 21.02.2011 um 19:18 Uhr
Hey Mädels, habe seit kurzem so eine Art Sexbeziehung. Ist im Moment noch sehr ungeklärt wohin das ganze führt, aber wir genießen grade einfach nur den Augenblick. Der ist soweit auch echt schön. Schlafen jede...

Freunde mit gewissen Vorzügen- auch in der Realität möglich? Antwort

JusGe am 17.09.2011 um 16:50 Uhr
Hey Mädels! Ich habe diese Woche den Film mit Mila Kunis und Justin Timberlake "Freunde mit gewissen Vorzügen" gesehen und frage mich daher, ist es realistisch, dass Freunde eine Sexuelle Beziehung aufbauen, ohne...