HomepageForenSex-ForumWie lange ist Gleitgel wirklich haltbar?

Wie lange ist Gleitgel wirklich haltbar?

LoveTilDeatham 26.06.2011 um 00:43 Uhr

Hey mädels.
Kurze zwischenfrage.
Hab mir überlegt bei Eis ne große flasche von dem gleitgel zu kaufen, aber lohnt sich das wirklich? Wir haben so ne 250ml flasche grad so leer bekommen nach 3 monaten deswegen wollt ich mal wissen ob man das auch ohne probleme en halbes jahr verwenden kann?

Überrall steht immer nur das selbe von wegen:” sollte nur 3 monate betragen, laut packung.” aber kann da wirklich was passieren bei?
Kann ich mir schwer vorstellen bei etwas auf wasserbasis. Also rein vom chemischen gesehn ^^.

Danke schonmal.

Nutzer­antworten



  • von Madleen19 am 27.06.2011 um 19:35 Uhr

    Hi Mädels,

    das könnte euch interessieren… Der Erotikshop Eis.de verschenkt an alle neu registrierten Kunden einen 5 Eur Gutschein (man kann sich ja auch als Bestandskunde neu registrieren – so wie ich) 😉 ->

    Habe ich eben hier in einem Schnäppchenblog gefunden:

    http://www.sparbote.de/31073/eis-de-schnappchen-dank-5-euro-gutschein-z-b-100-kondome-fur-492-euro-inkl-versand/

    Auszug:

    “”

    Um den Rabatt zu nutzen, müsst ihr euch über die Aktionsseite einen neuen Account bei Eis.de anlegen (ihr könnt auch als Bestandskunde einen neuen Account anlegen). Der 5 Euro Gutschein ist dann automatisch in eurem Account hinterlegt und wird euch bei der Zahlung abgezogen. Für einen späteren Einkauf wird der Gutschein euch bei der Eröffnung eines neuen Nutzeraccounts auch noch an die angegebene E-Mail-Adresse zugeschickt und ist dann 30 Tage gültig.

    Ab 19 Euro Bestellwert liefert Eis.de versandkostenfrei, darunter fallen auch noch faire 2,95 Euro an. Vielleicht noch wichtig zu wissen: die Sendung wird natürlich in neutraler Verpackung und neutralem Absender verschickt – ihr könnt sogar als Absender “druckerzubehoer.de” wählen, ideal bei neugierigen Nachbarn 😉

    “”

    lg Madleen

  • von ObsidianWhisper am 26.06.2011 um 23:26 Uhr

    oh okay, dann hab ich das wohl echt übersehen…

    @Vampress: die Literflasche eben nicht, das ist keine so Tube, sondern ein Pumpspender – wie bei Flüssigseife! 😀
    macht aber denke ich keinen Unterschied. ist eher ein Vorteil, wie schon gesagt wegen Bakterien und so.

    fand ich ganz intressant, stand mal irgendwo dass bei Infektionen, die wiederkehren, obwohl der Partner mitbehandelt wurde, meistens keiner drauf kommen kann dass das einfach daran liegt, dass das Gleitgel “infiziert” wurde ^^
    aber wenn man da drauf schaut, dass nichts rankommt, ist das ja kein Problem.

  • von Vampress am 26.06.2011 um 03:18 Uhr

    Ich hab auch so eins was du meinst, auch von Eis.de und auf wasserbasis.
    Haben unseres schon ne gefühlte Ewigkeit.. bestimmt n halbes Jahr und es ist immernoch genauso gut wie am Anfang…. Vllt geht der Geruch etwas verloren, aber das ist ja nicht so schlimm..
    Mach dir keine Sorgen- wird schon nciht schlecht, ist ja auch verschlossen.. Sind ja solche Tuben^^

  • von LoveTilDeath am 26.06.2011 um 01:24 Uhr

    Ah gut dann weiß ich bescheid ^^ danke.
    Auf der Waterglide steht auch: Innerhalb von 3 monaten verbrauchen.
    Aber so en litter in 3 monaten ist schon häftig außer man badet in dem zeug.

  • von ObsidianWhisper am 26.06.2011 um 01:10 Uhr

    außerdem istn Konservierungsstoff drin, und sonst nur Glycerin und Hydroxyethylcellulose. ich hab Glycerin in Form von Shisha-Molasse schon jahrelang aufbewahrt gesehen und damit war nix. und was mit der komischen Zellulose ist… naja, kann chemisch veränderte Zellulose vergammeln?

  • von ObsidianWhisper am 26.06.2011 um 00:59 Uhr

    du meinst den Pumpspender?
    solange du den möglichst lichtgeschützt und kühl lagerst ist das kein Problem denke ich, auf dem Waterglide selber steht auch nix, oder hab ich das übersehen?
    das Problem ist vor allem, wenn man so Verschlüsse wie bei den Tuben hat, dann streift man die ja zB oft am Finger ab, und wenn da dann monatelang Bakterien rankommen vegetiert das Zeug irgendwann vor sich hin, und das ist natürlich nicht gut!
    ansonsten ist das ja meistens so ein Mindest-haltbarkeitsdatum – kann ab da ablaufen, muss aber nicht.
    und solange man aufpasst dass nichts reinkommt, was bei sonem Pumpspender ja recht gut geht, würde ich schon sagen man kann das länger verwenden.
    halt regelmäßig prüfen obs komisch riecht oder aussieht oder die Konsistenz sich verändert… dann denke ich dass das geht, bzw. ich persönlich würde es so machen ^^
    ich hatte mal dieses Blausiegel ne halbe Ewigkeit, weil wir ne Weile irgendwie kein Gleitgel verwendet haben… es war dann ein bisschen eingetrocknet am Anfang, also es kamen zuerst ein paar Krümelchen raus, aber das Zeug dahinter war dann wie immer und ich hatte auch keine Probleme. haben das zwar trotzdem nur 2,3 Mal noch verwendet, weil mir das mit den Bröseln unheimlich war und es bei eis mal ne Geschenkaktion mit kostenlosem Gleitgel gab ^^, aber an sich gab`s keine Probleme damit. und wie gesagt, Durex brennt furchtbar bei mir, also ich bin da sehr empfindlich und hätte garantiert gemerkt wenn daran was nich ok wäre…

    und nachdem momentan sone Flasche genausoviel kostet wie die kleinen Tuben MUSS es sich lohnen, denn selbst wenn du es nicht leer machst – draufgezahlt haste ganz bestimmt nix, im Vergleich zu den kleineren Tuben.
    hätte ich nicht noch zwei davon und drei Siliconeglides zu Hause liegen würde ich mir evtl auch so ne Flasche zulegen, aber ich bin wohl für die nächsten Jahre bedient XDD

  • von LoveTilDeath am 26.06.2011 um 00:46 Uhr

    push.

Ähnliche Diskussionen

könnt ihr mir ein gleitgel empfehlen? Antwort

KentuckyChicken am 23.09.2012 um 21:47 Uhr
hallo mädels. ich bin auf der suche nach einem neuen gleitgel. Ich würde ja selber testen aber leider sind gleitgele nicht so billig. Im moment habe ich das gleit- & massage gel von ritex (ich glaub das ist die...

Warum Vibrator mit Gleitgel?! Antwort

xLady_Likex am 09.07.2012 um 19:36 Uhr
Heii, Mädels.. Ich wollte mal fragen, warum bei Vibratoren Gleitgel empfohlen wird? Ist ja vorrangig zur äußeren Anwendung, oder liege ich...