HomepageForenStar-ForumFilme die zu Tränen rühren

Filme die zu Tränen rühren

No_kompro_missam 11.04.2011 um 12:31 Uhr

Hey Mädels, ich bin auf der Suche nach Filmen, bei denen mal wieder so richtig schön heulen kann. Der letzte Film, bei dem ich Rotz und Wasser geschluchtzt habe, war “Das Leben ist schön.”
Habt ihr vielleicht gute Tipps für nicht?

Nutzer­antworten



  • von Lottchen am 11.04.2011 um 19:36 Uhr

    mit dir an meiner seite, das leuchten der stille… sowas…

  • von Piixii am 11.04.2011 um 19:33 Uhr

    Eiskalte engel 😀 Am Schluss war der echt mords traurig. Und der Schauspieler ist verdammt heiß

  • von MsDarklight am 11.04.2011 um 19:32 Uhr

    Oh ja und “Mit dir an meiner Seite” noch.

  • von MsDarklight am 11.04.2011 um 19:31 Uhr

    Ich hab vorhin “Sieben Leben” geschaut und er ist zum heulen schön… Wenn es geht, schau dir den an.

  • von Blaueaugen am 11.04.2011 um 19:27 Uhr

    Nur mit dir und Pearl Habor. ♥

  • von Tini154 am 11.04.2011 um 18:52 Uhr

    Hachiko! da hat sogar mein Freund geweint und den bekommt man sonst niiie zum weinen.

  • von Lenita15 am 11.04.2011 um 18:45 Uhr

    Ich fand “Die Frau des zeitreisenden” so packend…in den ersten zehn minuten wollte ich aus dem Kino gehen und dann hab ich von allen am lautesten geweint 😀

    Auch American History X fand ich traurig und shclimm (bloß nicht alleine schauen)

  • von Helenax3 am 11.04.2011 um 18:44 Uhr

    BROKEBACK MOUNTAIN ! omg ich habe noch nie so sehr geheult :((((((((
    Nacchteil: Man ist auch noch Tage später depressiv xD

  • von delucci am 11.04.2011 um 18:10 Uhr

    hat schon jemand “i will dance”? billy elliott, ein kleiner junge, will unbedingt balletttänzer werden und kämpft dafür, für seinen traum, sein vater und sein bruder halten ihn für schwul und verbieten es ihm, da sie “harte männer” sind und der film spielt während des bergarbeiterstreiks.. bei dem film müssen ich und meine mutter jedesmal weinen 🙂

  • von Nuschelchen am 11.04.2011 um 17:29 Uhr

    hab mir nicht alle durchgelesen.. aber Pearl Habour da hab ich fast geweint.. und Titanic..

  • von ILOVEMS am 11.04.2011 um 17:15 Uhr

    “Mit dir an meiner Seite” fand ich auch uuunglaublich traurig. Andonsten halt die schon genannten. 😉

  • von xCaro1988x am 11.04.2011 um 17:07 Uhr

    die meisten hier wurden schon genannt, die auch zu meinen favoriten angehen – beim leben meiner schwester ist schon im film sehr traurig, aber das buch ist noch krasser.

    bei wie ein einziger tag habe ich noch zwei stunden danach geweint – einfach so unfassbar traurig.

    es gibt einfach so viele traurige filme – mir fallen zwar zig male ein, wo ich geheult habe, aber keine titel mehr -.-

  • von BabyFelicitas am 11.04.2011 um 16:57 Uhr

    ^^oh ja Brokeback Mountain -.- schöner Heulfilm :*:* werd ihn auch bald mal wieder angucken

  • von AbstractJune am 11.04.2011 um 16:53 Uhr

    Brokeback Mountain :(.

  • von thea am 11.04.2011 um 16:51 Uhr

    ich könnte noch “das streben nach glück” ergänzen! ein wunderbar schön trauriger film!

  • von mystica am 11.04.2011 um 16:42 Uhr

    also eig bin ich ja nicht der fan von solchjen filmen aber wirklich schön zum heulen sind 7 leben!!!! hatshiko, die farbe lila (aber ist ne harte story, keine schnulze) philadelphia (ebenfalls nicht so ein film für nebenbei) und last night!!! mein absuluter lieblingsfilm!

  • von katja1294 am 11.04.2011 um 16:11 Uhr

    ps. ich liebe dich und beim leben meiner schwester .. meine freundinnen und ich haben sogar bei marley & ich heulen müssen ^^

  • von MissBree am 11.04.2011 um 15:01 Uhr

    Beim Leben meiner Schwester. Ein Film zum DURCHHEULEN! 🙂

  • von pure_sugar am 11.04.2011 um 14:59 Uhr

    Hachiko…:-( *heul**schluchz*

  • von specialEdition am 11.04.2011 um 14:36 Uhr

    Dear John!!
    ich heule sonst nie, aber bei dem film hab ich noch eine stunde danach geheult xD

  • von ichglaubedubistes am 11.04.2011 um 14:32 Uhr

    Ich drücke eigtl nicht so schnell auf die Tränendrüse, aber bei “Marley und ich” konnte ich mich nicht mehr halten.
    Schlimmer war das Buch, da konnte ich die letzten ca. 30 Seiten kaum noch lesen, weil ich am heulen war. :D:D

  • von BabyFelicitas am 11.04.2011 um 14:29 Uhr

    Hab mir grad die Kommis durchgelesen und Solange du da bist ;D da hab ich auch geweint.

    Aber am meisten geweint hab ich glaub ich bei Schindlers Liste 🙁 toller, berührender Film, der unter die Haut geht weil es tatsächlich passiert ist. Und tolle Filmmusik <3

  • von BabyFelicitas am 11.04.2011 um 14:28 Uhr

    Sweet November ;D schon allein wegen der Musik.
    P.S ich liebe dich find ich wiederum schrecklich 🙁 das Buch wurde total in den Dreck gezogen. Genauso blöd find ich Nur mit dir, wurde total von Love Story abgeguckt.

    Pearl Harbor ist für mich mein Heulfilm ;D
    Oder Walk the line find ich schön traurig und immer wieder toll anzusehen ;D
    und WÜSTENBLUME ist ein HAMMER film, muss jeder gesehen haben <3

  • von KiteKat am 11.04.2011 um 14:25 Uhr

    hab gestern erst bei “sieben Leben” geheult.

    und bei hachiko hab nicht nur ich, sondern auch mein freund tränen vergossen.

  • von Strawberry2009 am 11.04.2011 um 14:24 Uhr

    Solange du da bist und 7 Leben.. (der kam ja gestern im TV! Hammer Film und ziemlich traurig)

  • von Strawberry2009 am 11.04.2011 um 14:24 Uhr

    Solange du da bist und 7 Leben.. (der kam ja gestern im TV! Hammer Film und ziemlich traurig)

  • von almas am 11.04.2011 um 14:20 Uhr

    geh und lebe, sehr nachdenklicher film und ein tränengarant

  • von Pinacolada_09 am 11.04.2011 um 14:05 Uhr

    L.A. Crash und the Green Mile sind meine Nr 1 Heul-Filme

  • von lillifee24 am 11.04.2011 um 13:52 Uhr

    wie ein einziger tag ist mein absoluter lieblingsfilm!!! ich hab ihn jetzt schon fünf mal gesehen und muss immer wieder weinen!!!!

  • von Vivi_x333 am 11.04.2011 um 13:51 Uhr

    Nur mit dir find ich total traurig und Mit dir an meiner Seite bei denen muss ich immer weinen ! 🙁

  • von Schroedibaby am 11.04.2011 um 13:33 Uhr

    Das Streben nach Glück, 7Leben, Die liebe in Mir alles filme wo ich mich einfach nicht beherschen kann…:D

  • von jesuisamoureuse am 11.04.2011 um 13:32 Uhr

    The notebook!!! traumhafter film und soo zum weinen!

  • von misskittycat am 11.04.2011 um 13:21 Uhr

    7 Leben ,der kam gestern abend .Hab ich zum 3ten mal geschaut.der ist schön traurig

  • von xkathileinx am 11.04.2011 um 13:07 Uhr

    P.S ich liebe dich – das ist der Heulfilm schlechthin, da heult wirklich jeder! 😀

  • von Belle24w am 11.04.2011 um 13:05 Uhr

    Sweer November ist super zum heulen,
    P.S. ich liebe dich ist auch echt gut,
    Barfuss mit dem Till Schweiger da muss ich auch immer heulen ach es gibt echt viele :

  • von TALYSA am 11.04.2011 um 13:04 Uhr

    Das Leuchten der Stille und Sieben Leben da habe ich mich echt zusammen reißen müssen

  • von NokNok am 11.04.2011 um 13:03 Uhr

    Bei armageddon (richtig geschrieben??) hab ich geheult wie ein Schloßhund!

  • von flowipowi27 am 11.04.2011 um 12:52 Uhr

    Ich habe bei dem Film “Die Farbe Lila” bisher noch jedes Mal geweint!

Ähnliche Diskussionen

Welche Liebesfilme rühren euch denn so zu Tränen? Antwort

FeeSuperstar am 30.01.2008 um 17:56 Uhr
Ich gucke mit meiner Mutter mindestens einmal im Jahr den Liebesfilm ,,Schlaflos in Seattle", da heulen wir dann einmal richtig ab, weil der sooooo schön ist. Außerdem sind Meg Ryan und Tom Hanks die tollsten...

Traurige Filme Antwort

LadyMaus am 29.12.2009 um 08:07 Uhr
Morgen... ich suche ein paar filme zum heulen hehe...will heute abend ein dvd abend mit meinen mädelz machen und wir haben uns vorgenommen heute abend noch mal so richtig zu weinen (: dumm oder ?? hehe kennt ihr...