HomepageForenStar-ForumZitate Desperate Housewives

Zitate Desperate Housewives

xPrincessSandyxam 03.01.2010 um 13:59 Uhr

Hey Mädels, ich suche Anfangs- bzw. schlusszitate von Mary Alice..die sind soo schön 🙂
danke 🙂

Nutzer­antworten



  • von belledejour am 02.12.2014 um 10:59 Uhr

    Ich LIEBE Desperate Housewives Zitate… ich suchte diese Sendung sowas von. Die von Mary-Alice sind soo toll *_* Besonders toll finde ich diese 2 Desperate Housewives Zitate: „Nichts ist für immer. Und es kommt die Zeit da wir alle der Welt die wir kennen Lebewohl sagen müssen. Lebewohl zu allem, was wir für selbstverständlich gehalten haben. Lebewohl zu all jenen, von denen wir dachten, sie würden uns nie verlassen. Und wenn diese Veränderungen schliesslich eintreten, wenn das das Vertraute verschwunden ist und das Fremde seinen Platz eingenommen hat, dann gibt es eigentlich nur eins was jeder von uns tun kann: Hallo zu sagen, und willkommen“ und „Wir verehren Helden aus verschiedenen Gründen: Manchmal wegen ihres Wagemuts. Manchmal wegen ihrer Tapferkeit. Und manchmal wegen ihrer Güte. Aber hauptsächlich verehren wir Helden, weil wir alle hin und wieder davon träumen, gerettet zu werden . Wenn natürlich der richtige Held nicht vorbeikommt, müssen wir uns manchmal selbst retten.“

  • von kerstinp_biene am 15.11.2011 um 12:30 Uhr

    Da gibt es aber noch ein paar mehr desperate housewives zitate die mir so auf anhieb einfallen! ich gucke immer auf deutsch, hier mein favorit:
    Susan zu Julie: “Was hältst du davon, wenn ich dein Kindergeld für eine Schönheits-OP ausgebe?”

  • von mupfin am 03.01.2010 um 14:49 Uhr

    Ich schau mir die Folgen oft im Internet an und da ich die desperate housewives zitate auch liebe schreib ich mir die immer raus 😉
    Sind aber jetzt auf englisch ich hoffe das macht nichts 😉

    People are complicated creatures,
    on the one hand able to perform great acts of charity,
    on the other capable of the most underhanded forms of betrayal.
    It`s a constant battle that rages within all of us,
    between the better angels of our nature
    and the temptations of our inner demons.
    And sometimes the only way to ward of the darkness…
    …is to shine the light of compassion.

    Sooner or later the time comes,
    when we all must become responsible adults.
    And learn to give up what we want, so we can choose to do what is right.
    Of course, a lifetime of responsibility isn`t always easy.
    And as the years go on it`s a burden that can become too heavy for some to bear.
    But still we try to do what is best.
    What is good.
    Not only for ourselves.
    But for those we love.
    Yeah, sooner or later we must all become responsible adults.
    No one knows this better than the young.

    It”s in our nature to judge the people around us.
    We judge the way strangers dress.
    The way the neighbours tend their lawns.
    And the way our friends act in public.
    Yes, we make these judgements all the time never thinking that one day we may be judged ourselves.
    Yeah it”s in our nature to judge those around us.
    And it”s also in our nature to blame someone else for our mistakes!

    Das sind meine drei liebsten 😉

  • von Mimi_Suhl am 03.01.2010 um 14:31 Uhr

    Ich merk mir sowas nicht…genauso wenig wie die Sprüche von Doctor Cox (Scrubs)…

  • von Pueppix3 am 03.01.2010 um 14:23 Uhr

    guck mal bei wikiquote.org da gibts die desperate housewives zitate auf jedenfall auf englisch.
    deutsch musste mal gucken 🙂

Ähnliche Diskussionen

Lieblings-Film-Zitate? Antwort

Juckreiz am 13.10.2011 um 20:45 Uhr
Heeeeeeey desired-Mädels! Ich frage euch jetzt etwas eher "Unnötigeres"... und zwar: was ist euer Lieblings-film-Zitat? Ich hab sooooo viele Lieblingszitate, da könnt ich seitenlang was schreiben... aber eure...

One Tree Hill Zitate Antwort

Mmandy am 27.04.2010 um 10:24 Uhr
Ich liebe die Serien 🙂 Und was wäre OTH ohne die tollen Zitate an Anfang und Ende. „Manchmal geschieht es, dass sich ein Augenblick niederlässt und schwebt und bleibt für länger als ein Augenblick. Und der Schall...