HomepageForenVerhütung-ForumAb wann Schutz der Pille (unreguläre Einnahme)?

Ab wann Schutz der Pille (unreguläre Einnahme)?

Catherinaam 04.09.2011 um 14:31 Uhr

Hey ihr Lieben 🙂

Ich hab mir vor einer Woche die Pille Maxim verschreiben lassen; stand zu dem Zeitpunkt am letzten (6.) Tag meiner Blutung.
Die Frauenärztin meinte jedoch entgegen der Information auf dem Beipackzettel, ich solle sofort mit der Einnahme beginnen.

Auf dem Beipackzettel steht, dass bei einer Einnahme am ersten Tag der Periode sofortiger Schutz gewährleistet sei.
Ich habe die Pille nun zum ersten Mal am letzten Tag, bzw. 6. Tag der Periode genommen und weiß nicht wann ich durch sie geschützt bin.

Zur Info: ich nehme sie wie “normal”, also 3 Wochen durch und dann eine Woche Pause 😉

Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann 🙂

Nutzer­antworten



  • von trella am 07.09.2011 um 22:46 Uhr

    Bei 8 Tagen Pause ist der Schutz vollkommen weg. Da nützt die vorherige Einnahme auch nichts.

    Aber ich kann nachvollziehen, was du meinst.
    In der Fachinformation der Mercilon findet sich zu der Thematik Folgendes: “Eine 7-tägige, ununterbrochene Tabletteneinnahme ist für die wirkungsvolle Unterdrückung der Hypothalamus-Hypophysen-Ovar-Achse erforderlich.”
    http://www.pharmazie.com/graphic/A/76/1-18576.pdf

  • von ObsidianWhisper am 06.09.2011 um 19:33 Uhr

    aber man hatte “nur” die 7 Tage Pause und fängt nicht aus dem Nichts an…
    wenn das genau die gleiche Situation wäre, müsste man ja auch keine 7 Tage Pause machen, sondern jedes Mal wieder am ersten Blutungstag anfangen. eben deswegen war ich der Meinung dass man das nicht einfach 1:1 abgleichen kann!

  • von trella am 06.09.2011 um 17:01 Uhr

    ObsidianWhisper: Wenn man die erste nach der Pause vergisst, hat man davor auch keine Tabletten genommen.

    Catherina: Mir ist bereits aufgefallen, dass es dir noch an Wissen mangelt, was deine neue Verhütungsmethode anbelangt. Und deshalb noch einmal der Rat: Lies dich ein. Lerne die Packungsbeilage auswendig.

    Man kann nur dann zuverlässig verhüten, wenn man weiß, was man tun muss. Auch im Falle eines Fehlers.

  • von Catherina am 06.09.2011 um 15:56 Uhr

    Okay, alles klar 😉 Nein die Regel kannte ich bis jetzt nicht – wie gesagt, ich nehme erst seit jetzt die Pille und hab vorher nur mit Kondomen verhütet. Danke!

  • von ObsidianWhisper am 06.09.2011 um 02:06 Uhr

    (aber das mit der Zystenbildung klingt logisch… ich denke mal, da ist man mit 7 Tagen dann wirklich auf der sicheren Seite.)

  • von ObsidianWhisper am 06.09.2011 um 01:57 Uhr

    “Dass diese Regel auch noch an Tag 6, 7, 8 bis x gilt, leitet sich aus der Regel für das Vergessen einer Tablette in Woche 1 ab.”
    ich bin da vorsichtig mit Schlussfolgern, da Vergessen ja vorraussetzt, dass man vorher bereits einige Pillen korrekt eingenommen hat…

  • von trella am 05.09.2011 um 22:34 Uhr

    Dann hast du mein Posting nicht zu Ende gelesen. Dass diese Regel auch noch an Tag 6, 7, 8 bis x gilt, leitet sich aus der Regel für das Vergessen einer Tablette in Woche 1 ab. Kennst du diese Regel?

    Man muss immer 7 Tablette eingenommen haben, bevor eine Schutzwirkung eintreten kann. Die Hormone wirken ja im Gehirn und gewisse Signale müssen dann an die Eierstöcke gesendet werden (oder auch nicht).

    Bitte lies dir deine Packungsbeilage aufmerksam durch. Lerne die Regeln fürs Vergessen auswendig.

    Du bist nach 7 korrekt eingenommenen Tabletten geschützt. Korrekt heißt kein Durchfall, kein Erbrechen, keine Wechselwirkung, etc. Deine 7. Tablette nimmst du am 7.9.

    Und noch ein Tipp: Solltest du irgendwann noch einmal in die Situation kommen, nicht zu wissen, wann du geschützt bist: Man ist _nie_ einfach so nach der tablettenfreien Pause wieder geschützt. Warum auch? Man hat ja gar keine Wirkstoffe zu sich genommen. Ein Schutz kann erst nach 7 korrekt am Stück genommenen Tabletten vorhanden sein.
    Solltest du also lieber die sichere Variante vorziehen, dann musst du jetzt mit deinem Partner so lange verhüten, bis du 21 Tabletten + 7 Tage Pause + 7 Tabletten des neuen Blisters durch hast.

  • von Catherina am 05.09.2011 um 19:59 Uhr

    Ich frage nur nochmal nach weil auf dem von dir geposteten Link Tag 2-5 steht und nicht bis 6 😉 Aber danke!!

  • von Catherina am 05.09.2011 um 19:55 Uhr

    Habe ich das jetzt richtig verstanden und ich bin (ich hab am 1.9. die erste Pille genommen) ab 8.9. geschützt?

    Nicht dass es jetzt so rüber kommen soll, als wäre ich ganz versessen auf Sex aber ich geh lieber auf Nummer sicher 😉

  • von trella am 05.09.2011 um 17:37 Uhr

    Du musst erst 7 Tabletten korrekt eingenommen haben, damit du geschützt bist.

    Die Valette und Maxim sind in ihrer Hormonzusammensetzung identisch. Zur Valette gibt der Hersteller Folgendes an: http://www.valette.de/faq/antwort2.php

    Empfohlen wird der spätere Beginn der Einnahme deshalb nicht, weil die Gefahr für Zystenbildung steigt.

    Dass die 7 Tage auch an Tag 6 bis x noch gelten, zeigt die Regel für das Vergessen einer Tablette in Woche 1.

  • von Catherina am 05.09.2011 um 17:09 Uhr

    okay danke 🙂
    ja ich werd auch bis nach der ersten pause warten sicherheitshalber; das ganze kam mir nur ein bisschen suspekt vor, deswegen wollte ich lieber sicher gehn :=)
    Also falls noch jemand erfahrungen hat – bitte antworten! 😉

  • von ObsidianWhisper am 05.09.2011 um 12:39 Uhr

    ohman…
    dazu gibts jetzt soweit ich mich erinnere keine wirklich verlässlichen Infos.
    irgendwie würde ich erstmal den Arzt wechseln oO die hätte dir das besser erklären sollen, wenn sie dir schon Sachen empfiehlt die “falsch” sind laut PB. und normalerweise steht auch die Angabe der Packungsbeilage über der von Ärzten – wenn sie sich denn widersprechen.

    aber naja, jetzt hast du schon angefangen…
    vermutlich gilt da die 7-Tage-Regel. aber ich persönlich würde ganz ehrlich sicher gehen und nen ganzen Monat (also bis nach deiner ersten Pause) noch warten oder Kondome verwenden.
    oder einfach nochmal beim FA nachfragen, wenn die schon so Zeug erzählt. 😉

Ähnliche Diskussionen

1. Einnahme von Pille. (velafee) Schutz nach erster Einnahme? Antwort

EngelchenS am 17.09.2012 um 20:49 Uhr
Hey Mädels 🙂 Ich hab vor kurzem die Pille Velafee verschrieben bekommen. Die Pille muss am ersten Perioden Tag das erste mal eingenommen werden. In der Rezeptbeilage steht drinne das Sie ab der ersten Einnahme...

Pillwenwechsel = Schutz ? Antwort

mondlicht am 09.10.2015 um 07:02 Uhr
Guten Morgen ihr Lieben. Vielleicht kann mit einer von euch diese Frage beantworten. .. Ich habe im Juli die Pille "Zoely" verschrieben bekommen, weil ich eine Pille mit "weniger Hormonen" haben wollte. Ich habe sie...