HomepageForenVerhütung-ForumAbtreibungspille mifegyne..online kaufen

Abtreibungspille mifegyne..online kaufen

therryftkathyam 12.01.2011 um 19:39 Uhr

Hallo mädels
ich bzw meine beste freundin hat ein sehr grosses problem sie ist aus unerklärlichhen gründen schwanger geworden mit 16
naja sie steckt in einer schwierigen situation ihren eltern sagen geht auf keinen fall deswegen haben wir im internet gelesen dass man abtreibungspillen nehmen kann die das kind weg machen wir sind auf viele online produkte gestossen doch alles mit visa oder mastercard was keiner von uns beiden besitz deshalb meine frage kennt jemand von euch seiten in der man die pille mit überweisung kaufne kann und hat jemand erfahrung mit dieser pille…mfg theresa

Nutzer­antworten



  • von helppeople am 08.05.2015 um 07:32 Uhr

    Wie kann man so unglaublich grausam sein?
    Ich frag mich gerade wer hier das größere Problem hat
    ihre Freundin oder ihr!
    Aus psychologischer sicht ist ihre Reaktion völlig normal das Mädchen ist sechzehn und schwanger, ihr ist es peinlich zum arzt zu gehen und sie kämpft damit…
    Was aber nicht in Ordnung ist, ist das ihr, die sie eigentlich um Hilfe gebeten hat, noch so unglaublich dreist seid sie dafür zu schikanieren!
    Das macht alles nur noch schlimmer und es würde mich nicht wundern wenn sie euretwegen ensthafte Depressionen bekommt.
    Wenn ihr nicht helfen wollt sagt am besten gar nichts dazu!
    Denn so ein Verhalten ist eigentlich ihrem Alter angemessen doch seh ich unter euch nicht eine verantwortungsvolle, anständie und Erwachsene Person!

    Und jetzt zu deiner Freundin
    sie muss auf jeden Fall zu einem Arzt, holt euch auf gar keinen Fall irgendwas aus dem Internet! !!!
    Die Medikamente sind meistens nicht nur mit dingen verschnitten sondern häufig ist nicht mal ansatzweise das drin was drin sein sollte…
    zu dem muss mifegyne unter Aufsicht eingenommen werden und eine Ärztin kann dir helfen wenn du schlecht darauf reagieren solltest
    außerdem solltest du dich auch nicht allein damit auseinander setzen weshalb du auch zum Arzt solltest denn du bist bestimmt nicht das erste junge Mädchen dem so etwas passiert und wirst auch nicht das letzte sein…
    eine Ärztin kann dich beraten und dir helfen zudem man in Deutschland auch keinen Abbruch ohne ein beratungsgespräch vornehmen darf
    solltet ihr es dennoch tun, macht ihr euch strafbar und das könnt ihr definitiv vermeiden.
    Ich hoffe das euch das weiterhilft und auch ein bisschen mut gemacht habt das man mit so etwas nie alleine ist. 🙂

  • von helppeople am 08.05.2015 um 07:15 Uhr

    Ihr seid alle ganz schön assi!
    Klar ist es blöd mit sechzehn schwanger zu werden, aber ihr kennt die Umstände nicht!
    Und mal ehrlich wisst ihr wie es dem Mädel geht?
    Sowas ist nicht leicht und gerade mit sechzehn ein verdammt schwere Situation. ..
    Aus psychologischer sich ist ihre Reaktion völlig verständlich sie schämt sich und es ist ihr unangenehm einen Arzt zu konsultieren.
    Dennoch solltest du es definitiv tun denn du bist 1. Nicht die erste frau auf der welt der sowas passiert und bestimmt auch nicht die erste der so etwas unangenehm ist.
    Zudem kann dich ein Arzt einfach besser beraten und unterstützen und vorallem ist es auch einfacher und sicherer, da Präparate aus dem Internet für gewöhnlich nicht dem original entsprechen und zum teil auch wirklich gefährlich werden können.
    Und im ernst Leute haltet euren mund wenn ihr nichts sinnvolles zu sagen habt, denn was ein Mädchen in der Situation gar nicht gebrauchen kann ist dumm angemacht zu werden!
    Ist euch eigentlich klar das sie davon Depressionen kann?

  • von KleineLuri am 13.01.2011 um 12:42 Uhr

    ich glaub ich muss kotzen. Geballte Dummheit … ! rettet doch bitte die Männerwelt vor solchen ***** “Frauen” -.-

  • von amoureux05 am 13.01.2011 um 07:41 Uhr

    Gut, es geht allen Leuten hier ähnlich, wenn sie den Beitrag lesen 😀 … ich musste schon lachen, als dort stand “aus unerklärlichen Gründen” und danach wollte ich nur noch schreien, weil sie sich ne Abtreibungspille übers Internet beschaffen wollten. Ohhhhh man!

  • von SweetVampyre88 am 13.01.2011 um 02:11 Uhr

    Ich würd jetzt trotzdem gerne wissen, wie die rausgefunden haben das der ihre Freundin schwanger ist…xD

  • von Snowwhite88 am 12.01.2011 um 21:25 Uhr

    Feelia
    Dem ist nichts mehr hinzu zufügen.

  • von Snowwhite88 am 12.01.2011 um 21:23 Uhr

    Ardalia, pass auf, die wirds sicher bald geben 😀

  • von Feelia am 12.01.2011 um 21:22 Uhr

    @snowwhite:”Ich glaub unserer Madame “therryftkathy” hats ein wenig die Sprache verschlagen.”
    japp,sieht so aus.erst das denken,jetzt die sprache…-_-

  • von Ardalia am 12.01.2011 um 21:16 Uhr

    @snowwhite88: iPhone App zum draufpinkeln…. GEIL!!!!!

  • von Nanonna am 12.01.2011 um 21:11 Uhr

    Feelia: Lesen bildet, da hast du recht ^^
    Das es so ist wie ihr geschrieben habt, wusste ich nicht. Dank Euch weiß ich jetzt besser Bescheid.

  • von Snowwhite88 am 12.01.2011 um 21:07 Uhr

    @Feelia: Besser noch DIGITAL Schwangerschaftstest mit Wochenbestimmung
    als iPhone App zum draufpinkeln…naja, bei dem Beitrag könnt man echt davon ausgehn!

    Ich glaub unserer Madame “therryftkathy” hats ein wenig die Sprache verschlagen.

  • von Feelia am 12.01.2011 um 20:59 Uhr

    @naonna:ich red hier nicht von ner meinung,sondern von fakten^^
    mord ist definiert als die geplante tötung einer person.
    und da ein lebewesen ohne bewusstsein seiner eigenen existenz keine person ist,ist somit logischerweise abtreibung tötung,aber kein mord.
    (daher sprach ich von bildung…)

  • von Feelia am 12.01.2011 um 20:57 Uhr

    @niffindor:”Das “langsame Sterben” mag sein, aber es ist bis zu einem bestimmten Alter ein reiner Zelltod, so alsob Hautzellen absterben (perverser Vergleich, aber rein wissenschaftlich betrachtet ist es so!). Hirnzellen entwickeln sich erst zwischen dem 2. und 5. Monat, also KANN ein Embryo vorher noch nichts fühlen, denn jeder Schmerz ist eine chemische Reaktion, die durch Nerven an das Gehirn geleitet werden…”

    eben!ich dachte eben auch,soll dasn witz sein mit dem qualvollen tod?!der embryo kanns doch eh nicht spüren.

    und das mit den eltern seh ich genauso-ob sie es denen sagt,ist allein ihre entscheidung.

    @snowwhite:ich frag mich allerdings auch,woher die wissen wollen,das sie schwanger ist.vllt nen schwangerschaftstest “runtergeladen” oder so.
    an ihrer stelle würd ich mir lieber mal dringend verstand runterladen..

  • von Nanonna am 12.01.2011 um 20:54 Uhr

    Ich bin ein Abtreibungsgegner und habe eine andere Meinung dazu. Jeder entscheidet das beste für sich.

  • von Feelia am 12.01.2011 um 20:52 Uhr

    omg…

    1.sollten die abtreibungsgegner hier erst mal nachlesen,wie mord definiert ist.dann wird euch klar,dass abtreibung kein mord sein kann.lesen bildet.
    2.seid ihr beiden mädels (TE und freundin) strunzdumm,an sowas auch nur zu denken.
    3.hat der arzt sehr wohl schweigeplicht,denn sie is 16.
    4.is ne abtreibung nichts,was man mit ominösen pillen ausm netz selbst macht.denken hilft.
    5.denke auch ich,bei so viel blödheit der mutter ists für das kind echt besser,nie geboren zu werden.

  • von Snowwhite88 am 12.01.2011 um 20:31 Uhr

    So wie ich das sehe bist du nicht erst seit gestern hier angemeldet und hast auch schon den ein oder anderen Beitrag verfasst.
    Und sicher auch Kommentare bekommen und andere Beiträge gelesen.

    MÄDEL hast du im Ernst geglaubt, dass dir hier auch nur Eine sagt, wie das ohne VISA funktioniert?!

    Über deinen Beitrag und deine Kommentare kann ich nur den Kopf schütteln.
    Wenn die Gründe schon so unerklärlich sind.
    Wie habt ihr denn rausgefunden, dass “deine Freundin” 100% Schwanger ist(wenn ihr nicht bei Arzt gewesen seid)?
    Vielleicht Ultraschall über WEBCAM?!

  • von Nanonna am 12.01.2011 um 20:30 Uhr

    Ich krieg das kotzen wenn ich lese das mädels ein Kind abtreiben wollen. Für mich ist das Mord. Deine Freundin soll sich mal anschauen wie eine Abtreibung abläuft, dass ist nicht schön anzusehen. Ich selbst würde das Kind austragen, DENN der kleine Wurm kann da nichts für wenn sie zu blöd ist zum verhüten.

  • von BlondeLocke am 12.01.2011 um 20:11 Uhr

    witzig^^

  • von therryftkathy am 12.01.2011 um 20:06 Uhr

    @ RockabyllieGirl
    ich habe meine aussage verbessert alsoo !!!

  • von Desty am 12.01.2011 um 20:05 Uhr

    Ich muss dir und deiner Freundin erstmal einen virtuellen Arschtritt verpassen! Dein Thread geht ja mal gar nicht! Ich frag mich grad, wie naiv ein Mensch eigentlich sein kann.

    Also 1. “aus unerklärlichen Gründen schwanger gewurden” – Hmm, sicher, das passiert auch gerne einfach mal so während man sein Frühstücksei isst. Unmöglich diese Föten, schleichen sich einfach ein.
    2. Den Eltern nichts sagen? -Ah ja, mächtig scheiße bauen und es verheimlichen. Klar. – Kleinkindniveau.
    3. Eine Abtreibungspille online kaufen?? – Soweit wird es hoffentlich niemals kommen.
    4. Mifegyne ist in Deutschland illegal. (Gott sei Dank) (Übrigens stirbt bei dieser Abtreibungsmethode das baby Stunde für Stunde ein bisschen mehr. Die Lebenswichtigen Organe versagen. Ein sehr grausamer Tod!)
    5. Ohne professionellen beratungsgespräch wird deine Freundin ihr Kind höchstens auf äußert kranke Art und Weise los.
    6. Ein KIND macht man nicht einfach so weg. Alter Schwede, das ist ein Lebewesen!! Das Herz schlägt, denn sonst ließe sich die Schwangerschaft gar nicht 100%ig feststellen!
    Maaaaaan eh, mir kocht das blut bei soviel Dummheit. Nicht verhüten können, kein Stück weit denken aber ficken, das können sie.

    Ich geb dir einen Link, lest euch das durch. So ganz in Ruhe und mit Konzentration, damit ihr es versteht: http://www.abtreibung-online.de/abtreibung_pille.htm

    Schleif deine Freundin zu Pro Familia, die regeln das alles. Und vergesst euren hirnrissigen Plan von der Onlineabtreibung. Das Kind ist doch kein Spam!

    P.S. Sorry für meine Ausdrucksweise, aber ich unterstütze keine Dummheit.
    P.P.S. Ich bin mit 16 Mutter gewurden, also komm nicht auf die Idee mir zu schreiben, ich wüsste nicht wie man sich als junge Schwangere fühlt.

    Und wenn sich jetzt wieder die Diskussion: “Abtreibung, ja oder nein” in Gange setzt: In diesem Fall ist es echt das beste.

  • von Girl_next_Door am 12.01.2011 um 20:01 Uhr

    wahrscheinlich gar nicht-wundert mich, dass man sie überhaupt im internet bekommen soll, kann das nicht recht glauben.

  • von therryftkathy am 12.01.2011 um 19:59 Uhr

    unter 18 haben die eltern das recht zu erfahren was mit dem kin los istalso hat der artz keine schweigepflich naja es geht einfach nicht ich möchte lediglich wissen wie man des ohne kreditkarte per überweisung bekommen kann..

  • von Ardalia am 12.01.2011 um 19:58 Uhr

    ihr habt keine ahnung, was in so einer online-pille alles drinn sein könnte… von wegen nebenwirkungen und so!
    und was, wenn dann diese wunderpille nicht wirkt?!!
    wie schon von mehreren erwähnt: der arzt hat schweigepflicht!

  • von hotarusan am 12.01.2011 um 19:54 Uhr

    Wie sollen die das herausbekommen? Der Arzt ist zum Schweigen verpflichtet!

  • von lovelyheart am 12.01.2011 um 19:53 Uhr

    und wieso kann sie nicht zum arzt. sie müssen es ja nicht erfahren und der arzt hat schweigepflicht…-.- dann soll sie sagen sie geht shoppen oder ist mit dir unterwegs

  • von Girl_next_Door am 12.01.2011 um 19:53 Uhr

    der arzt hat schweigepflicht…

  • von lovelyheart am 12.01.2011 um 19:53 Uhr

    aus unerklärlichen gründen? ich denk mal sie weiß wie sie schwanger werden kann udn geworden ist -.-
    lass sie lieber zum FA gehen, das ist sicherer als iwelche pillen ausm inet und warscheinlich noch ausm ausland…

  • von hotarusan am 12.01.2011 um 19:52 Uhr

    Ardalia, du hast genau das geschrieben, was ich gedacht habe! Lacher des Abends 🙂

    PS: Das ist eindeutig illegal! Solch eine Pille ist verschreibungspflichtig!
    Geh zum FA! Oder erschieß den Storch, der deine Freundin UNERKLÄRLICHERWEISE schwanger werden ließ… mannomann…

  • von Girl_next_Door am 12.01.2011 um 19:51 Uhr

    oh man.
    schick sie zum arzt.

  • von therryftkathy am 12.01.2011 um 19:50 Uhr

    AJA SEX HATTE SIE SCHOON ABER SIE HAT VERHÜTET HABE MICH VILLEICHT ETWAS UNDEUTLICH AUSGEDRÜCKT..DENNOCH ES GEHT NICHT MIT DEM ARTZT DA IHRE ELTERN DAS RAUSBEKOMMEN KÖNNEN DENN SIE IST MUSLIMIN..

  • von Allegra82 am 12.01.2011 um 19:47 Uhr

    Unerklärlich? Sex wird sie ja wohl gehabt haben?

  • von Ardalia am 12.01.2011 um 19:45 Uhr

    ´aus unerklärlichen gründen schwanger´… entschuldige. ist ein ernstes thema, aber ich konnte nicht umhin, laut raus zu lachen!!!

    sie sollte nicht irgendwelches zeugs aus dem internet bestellen, sondern so schnell wie möglich zum FA!!!!!

Ähnliche Diskussionen

Spirale online kaufen Antwort

flowergirl88 am 03.06.2010 um 17:04 Uhr
Wie kann ich die Spirale online kaufen? Brauche ich nicht ein Rezept? Eine Freundin von mir bestellt die immer irgendwo online, aber ich frage mich wie das geht....Wisst ihr da mehr?

Verhütungszäpfchen kaufen Antwort

DuMue2309 am 15.07.2010 um 11:15 Uhr
Kann ich mir die Verhütungszäpfchen auch noch wo anders kaufen, außer in der Apotheke? Wo kauft ihr die immer, falls es noch einen anderen Weg gibt?