Ausversehen Pille der Schwestern genommen

Hallo ihr lieben,
Mir ist was total dämliches passiert. Ich habe meine Pillenpackung (neue Marke daher war ich an deren Aussehen nicht gewöhnt) bis auf die letzte regulär genommen.
Wir sind momentan im Urlaub, weshalb ich beschlossen habe die Pille durchzunehmen.
Am letzten Tag des Blisters habe ich Ausversehen ein neues Blister meiner Schwester begonnen (ja ich weiß sehr dämlich). Und nun 8 Tage lang diese Pille eingenommen.
Den Fehler habe ich dann endlich bemerkt und bin direkt wieder auf mein (neues) Blister umgestiegen.

Mir ist klar das die Hormonumstellung gar nicht gut für den Körper ist, aber dennoch:
Kann ich mein Blister, das ich neu begonnen habe, zu Ende nehmen und ist der Verhütungsschutz nach 7 Tagen Einnahme dann wieder gegeben?
Hatte kein GV die letzten 2 Wochen.

Dankeschön für die Antworten!

von katherina922 am 06.08.2018 um 16:03 Uhr
nie polecam zmian ponieważ pigułki hormonalne mogą miec rózny skład. sprawdź czy twoj i twojej siostry blister miał podobny skład. Jeśli tak to jest ok. natomiast ochrona jest zachowana

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich