HomepageForenVerhütung-ForumBrustvergrößerung ohne OP

Brustvergrößerung ohne OP

dreamprincess18am 15.03.2010 um 22:24 Uhr

Hey Mädels,

binin 18 Jahre alt, 1,60 groß un ansonsten eigentlich schlank, bis auf ein paar Speckröllchen am Bauch, und habe Körbchengröße A. Ich habe aber auch ziemlich weibliche Hüften und finde, dass meine Körbchengröße gar nicht zu meiner Figur passt. Habe auch gewisse Komplexe, was meine Brüste angeht. Ich finde sie schön, fänds aber sehr toll, wenn sie größer wären (hätte gerne Körbchengröße B…). Eine OP kommt für mich nicht in Frage, weil 1. zu teuer, 2. zu viel Angst vor einer OP…

Gestern habe ich auf gofeminin gelesen, dass es auch andere Arten zur Brustvergrößerung gibt, z.B. Pillen, Cremes etc. Diese sind jedoch auch ziemlich teuer und ich weiß nicht, ob sie wirksam sind, deswegen investiere ich nur ungern darin…

Allerdings soll es ja auch Gymnastikübungen geben, die die Brust vergrößern sollen. Kennt ihr welche? Und wenn ja, sind die auch wirkungsvoll? Bei gofeminin wurde auch Werbung für eine Fitness CD gemacht, die kostet allerdings auch an die 60 € … Darauf habe ich auf youtube Videos gefunden “für eine starke Brust” und habe mir gedacht, wenn das dieselben Übungen sind, muss ich ja nicht 60 € zahlen…

http://www.youtube.com/watch?v=qz9yXjKFwQY

Und was bringen Massagen? Oder Walnussblättertee (Wie wendet man das an?)? Oder Hopfenextrakt (Anwendung?)?

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen…

LG

Nutzer­antworten



  • von Vreny am 17.03.2010 um 02:23 Uhr

    @amethyst ja sicher es kam von den tabletten weil ich ja auch leichte dehnungsstreifen bekommen haben

  • von Satyria am 16.03.2010 um 11:11 Uhr

    Nein…Sei froh…Deine Möpse werden noch größer, bestimmt. Du wirst von allein auf Körbchen B kommen…Cremes und so weiter helfen nicht, das ist Abzocke…Aber: wir könnten ja tauschen…Du bekommst meine Körbchen “”D” und ich deine “A”…..
    Glaub mir…große Titten sind im alltag hinderlicher als kleine..und es ist nicht so, dass die Typen nur auf große Dinger stehen..Die meisten stehen eher auf einen schönen runden Po(den hast Du offenbar) .
    Es ist allerdings schon so, dass ,man seine Oberweite gezielt einsetzen kann um Typen zu manipulieren…Ich mache das auch ab und zu…Aber das ist es nicht wert.
    Als ich die Pille abgestezt habe, kam ich von DD auf D…Das heisst, je nach Pille kann ein hormoneller Einfluss dazu verhelfen, dass die Dinger größer werden…

  • von Claudia1212 am 16.03.2010 um 08:45 Uhr

    also ich kann mir nicht vorstellen dass pillen oder cremes die brüste vergrössern…

  • von Vreny am 16.03.2010 um 03:23 Uhr

    doch es gibt tabletten die was bringen ich habe sie schon selber genommen,die heissen probust,ich hatte damals c und nach einem monat sind sie schon fast auf d gewachsen,ich habe die tabletten damals geschenkt bekommen aber du solltest sie mindestens 3monate durchnehmen und musst aufpassen ich habe kleine dehnungsstreifen bekommen,aber die tabletten sind gut ich würde sie mir wieder hohlen es gibt dort noch zusätzlich ne creme man sollte beides verwenden.

  • von patti88 am 15.03.2010 um 23:52 Uhr

    luftpumpe an die nippel und pumpen

  • von annything am 15.03.2010 um 22:52 Uhr

    cremes, pillen und masken sind verarsche- das bringt garnix. das einzige was die brüste größer macht sind schwangerschaftshormone (die meist auch so etwas dicker machen) und einfach so zunehmen!