HomepageForenVerhütung-ForumDicker unterbauch aber 100 prozentig nicht schwanger

Dicker unterbauch aber 100 prozentig nicht schwanger

misshannyam 30.01.2010 um 08:31 Uhr

Hey Mädels ich bin super verzwifelt …
ich bin 16 und eigentlich sehr schlank (60 kilo bei 1.80 m) so nur habe ich jetzt schon seit 2 wochen das problem, dass mein unterleib richtig dick ist. Es sind keine verstopfungen da ich mindestens alle 2 tage richtigen stuhlgang habe. in der 1. woche war es noch so, dass der bauch morgens noch dünn war und erst abend so aufgebläht aber jetzt isses so, dass der morgens nach dem aufstehen schon so dick ist -.- ich habe keinen kilo zugenommen also liegt es nicht daran, und es ist auch kein fett oder so das ich abzwacken kann der bauch ist ganz hart. ich wollte eig zum arzt aber mein hausarzt hat nur zur schulzeit offen und ich möchte mir im moment nicht erlauben zu fehlen (10. klasse) ich bin garantiert nicht schwanger weil ich die pille nehme und das ziemlich zuverlässig ich hatte in dem ganzen zeitraum nur einmal durchfall und da habe ich dann auch ne woche mit dem sex gewartet und zusätzlich verhüten wir immer mit kondom. außerdem habe ich mittwoch meine periode bekommen, so stark wie immer. ich will montag zum FA aber ich mache mir so panik dass ich vllt doch schwanger sein könnte und jetzt am wochenende kann ichs vergessen mit arzt >.< bitte bitte helft mir vllt hat ja jemand gleiche sympome und weiß was es ist … bitte helft mir ich mache mir solche panik … oh und noch eine frage bekommt man während der pillenpause seine abbruchsblutung obwohl man schwanger ist? dürfte dann ja eig nciht eghen oder? weil die abbruchblutung wird ja sozusagen künstlich vorgerufen da bin ich mir also nicht sicher .. danke schonmal

Nutzer­antworten



  • von HippieBraut am 30.01.2010 um 13:54 Uhr

    Trink 2 Wochen lang jeden Tag 1 Glas Tomatensaft, nach 2 Wochen wirst du tolle Erfolge sehen! Hatte das auch lange doch das hat mir geholfen!

  • von ahiru am 30.01.2010 um 13:50 Uhr

    Mh vielleicht liegt es wirklich an der Ernährung wie Synica schon sagte. Die Kinder in Südafrika & co haben diesen Blähbauch ja auch. Es sieht aus als ob sie “fett” währen, dabei fehlen ihnen wichtige Nährstoffe. Kann, muss aber nicht sein :l

  • von Amy011 am 30.01.2010 um 11:57 Uhr

    Oh gott! ICH habe gerade genau das sebe Problem!!!
    War gestern beim Frauenarzt im krankenhus, weil die Ärzte schon zu hatten.
    Sie hat mir ultraschall gemacht, und meinte, dass ich viel Luft da unten drin habe, was von Magenproblemen oder Magen-Darminfekten kommen kann. Da ich momentan starke Magenprobleme hab, denk ich dass das der Auslöser ist. Ansonsten wirklich zum Arzt gehen, denn sie hat auch festgestellt, dass ich eine leichte blasenentzündung habe! Also würde ich vorbeugend, bis du am montag zum arzt gehen kannst viiiiiiiel trinken, das ist sehr wichtig.
    Aber auf jeden Fall zum Arzt gehen, denn (ich will dir keine Angst machen) das sind auch die Anzeichen für eine Zyste, die sind aber nicht Schlimm. Also auf jeden fall zum DOC. gehen.
    Zu den einträgen von viorher kann ich sagen, dass das nichts mit blähungen im Bauch zu tun hat!!!!! Sondern im unterleib, das merkt man aran, dass es nicht von pupsen oder dem großen geschäft weggeht.

  • von Dakota am 30.01.2010 um 10:01 Uhr

    Geh eindeutig zum Arzt! Eine Freundin von mir ist auch fast so groß und wie etwas mehr, die hat abends auch immer voll den Blähbauch. Bei ihr hilft Aktivia tatsächlich manchmal ;D kannst du ja (zusätzlich zum Arztbesuch!) einfach mal ausprobieren.

  • von Stadtelfe am 30.01.2010 um 09:27 Uhr

    Hey Hübsche!

    Mach dir keinen Stress. Schwanger bist du bestimmt nicht, und wenn dann nicht erst seit diesem Monat, denn das dauert ca 3- 4 monate, manchmal auch länger bis man überhaupt was sieht. Ich war grad schwanger, deshalb weiß ich das ganz sicher. Zur Not, kaufst dir beim DM einen Test der kostet 4 Euro und dann weißt du´s 😉
    Kann auch von der Periode kommen, da schwemmt sich der Bauch auch oft auf..
    Oder irgendwelche “aufblähenden” Lebensmittel?

  • von zatz am 30.01.2010 um 09:25 Uhr

    hi, also wenn du die pille nimmst dann bekommst du auch die abbruchblutung wenn du schwanger bist…
    aber wenn du dich soo unwohl fühlst dann hol dir doch einen schwangerschaftstest aus der Aptheke…
    Aber ich würde auf jeden Fall schnell zum arzt gehen um zu wissen was los ist…
    lg

  • von Schneefuechsin am 30.01.2010 um 09:20 Uhr

    Ich würde zum Hausarzt gehen. Und wenn du die Schule nicht verpassen willst, geh doch einfach zu nem anderen Arzt, dein Hausarzt wird dir schon nicht den Kopf abreißen wenn du zu nem anderen gehst 🙂

  • von Lou259 am 30.01.2010 um 08:47 Uhr

    Geh mal zum arzt, der kann dir sicher helfen!

Ähnliche Diskussionen

Schwanger? Antwort

Engelchen16 am 31.01.2018 um 16:38 Uhr
Hallo, Ich habe eine Frage, und zwar habe ich seid März letzten Jahres ein Freund wir haben immer mit Kondom verhütet und ab Juni hab ich die Pille genommen, nie vergessen, immer pünktlich angefangen und keine...

Angst schwanger zu sein! Antwort

pjxed am 06.07.2011 um 20:14 Uhr
Ich hatte vor ca. 6 Wochen Petting mit meinem Freund, wir waren beide nackt und lagen aufeinander. Sein Penis war an meinem Scheideneingang, aber er ist nicht eingedrungen. Er hatte keinen Samenerguss, aber...