HomepageForenVerhütung-Forumerstes mal, schmerzen, zu viel blut? verwirrt.. bitte um antworten

erstes mal, schmerzen, zu viel blut? verwirrt.. bitte um antworten

CherryBlossom93am 22.05.2011 um 17:52 Uhr

hey,
also ich hatte gestern mit meinen freund mein erstes mal wenn man das so bezeichnen kann, denn wir haben abgebrochen weil es mir zu sehr weh tat
er hat alles richtig gemacht, war liebevoll vorspiel etc
ich war auch feucht und im mehr als bereit

aber ich dachte wenn man bereit ist tut es nicht so doll weh?
naja jedenfalls dachten wir bevor wir abgebrochen haben,
das wir sogesehen durch sind, jungerfenhäutchen und so
es hat ja auch belutet, aber ich dachte das blutet nur ein bisschen..
aber als ich dann später auf klo ging weil ich pinkeln musste, hab ich gesehen das meine hose schöne flecken hatte (schlafanzug hose nur)
und das wasserlassen hat gebrannt, ist das alles normal?

falls mir jemand sagen sollte das ich zum FA gehen soll, da hab ich demnächst eh einen termin wegen der pille

naja und heute beim “zweiten mal” es ging da schon besser
aber trotzdem hat es wieder etwas weh getan, es war so als hätte er iwie ein hindernis da, aber dabei war er nichtmal ganz drin… da kann dann doch garnichts sein, und auch danach brannte es wieder beim wasser lassen

ich bin jetzt extrem verunsichert, oder stelle ich mich einfach nur an?
ich hoffe es kann mir jemand erklären

aber da es beim 2ten mal nicht mehr ganz so doll weh tat, wird es immer besser oder?

ich bin nicht schlecht aufgeklärt, und auch nicht unreif, ich bin nicht zu jung
und ich habe mit meinen freund 1 jahr un 9 monate gewartet bis ich mir ganz sicher war
deswegen verstehe ich das alles nicht :S

Nutzer­antworten



  • von onickl am 23.05.2011 um 10:57 Uhr

    Manchmal geht das Jungfernhäutchen nicht beim 1. Mal kaputt, dann kommt die Anspannung dazu und trotz fundamentaler Aufklärung ist man/ frau unsicher. Ich hab auch ziemlich geblutet und mein Freund war damals auch noch ziemlich überfordert mit der Situation. Aber nach einigen Versuchen, hat sich alles eingependelt. Vielleicht sprichst du das bei deinem Gyn-Termin noch mal an! Glück auf 🙂

  • von Girl_next_Door am 22.05.2011 um 22:46 Uhr

    Mach dir mal keinen Kopp, das kann anfangs schon sein, dass es mehrere Male etwas schmerzt.Lasst euch einfach viel Zeit beim Vorspiel und dann passt das mit der Zeit sicher schon 😉

Ähnliche Diskussionen

Erstes mal ohne Kondom-Schmerzen? Antwort

O6O1 am 29.03.2010 um 18:45 Uhr
Hallo Mädls als ich mit meinem Freund das erste mal Sex ohne Kondom hatte, hat das dannach wirklich sehr wehgetan..ist das normal? Ich nehme natürlich die Pille deswegen haben wir ohne gemacht. Es kam schon vor,...

Pillenblister verloren - dringend Antworten gebraucht! Antwort

Bubuvany am 14.06.2011 um 23:45 Uhr
Hey Mädels Die Sache ist mir wirklich dringend - ich habe heute anscheinend in irgendeinem blöden Moment meine Pillenpackung verloren! Habe auch keine neue mehr, die ich jetzt einfach anfangen könnte weil es der...