HomepageForenVerhütung-ForumEXTREM starke Periode durch die Pille?

EXTREM starke Periode durch die Pille?

Choupettiam 13.03.2011 um 23:56 Uhr

ich könnte voll kotzen!
ich nehm seit fast 2 monaten die pille. früher hatte ich NIE ne starke periode, hatte nie probleme, also hab nie dran gedacht wenn ich meine tage hatte, das war nie ein thema. was mich nur super gestört hat, is dass sie immer total unregelmäßig kam, und sogar mal 2 monate gar nicht! deswegen habe ich mir die pille verschreiben lassen, damit das alles geregelter wird.
habe dann die madinette bekommen (erst mal für 2 monate zum probiern). und nach der 1. packung als ich die pillenpause hatte, hab ich soo assozial stark meine tage bekommen wie noch nie in meinem leben! also das war echt nicht normal!!! ich musste alle 20 minuten aufs klo, hab schon das größte ob UND binden benutzt, ich hatte zwar keine schmerzen, aber ich konnte das haus auf keinen fall verlassen!!!! ich hätte genauso gut ne woche auf der toilette verbringen können! das war echt horror…

aber ich hab mir gedacht dass es vielleicht kommt durch die hormone und mein körper sich erst mal dran gewöhnen muss.
jetzt ist es am freitag wieder soweit: der zweite packung ist leer! ich hab jetzt schon total den horror, vor allem weil ich am we echt gern weg würde und wenns so krass wird wie das letzte mal dann kann ich das echt vergessen!!!

was denkt ihr? wars bei euch vielleicht genauso? und hat sich dann im 2. monat alles normalisiert?
ich muss diese woche eh zum arzt um mir dann n neues rezept verschreiben zu lassen, aber ich wollte euch ma nach eurer meinung fragen, vll hat ja jemand erfahrungen mit der madinette und es liegt daran?

danke schon mal für die antworten 🙂

Nutzer­antworten



  • von schokocarry am 14.03.2011 um 20:02 Uhr

    *rede

  • von schokocarry am 14.03.2011 um 20:01 Uhr

    denke auch dass dein körper auf die pille nicht gut reagiert. warte einfach mal ab was jetzt am wochenende ist und wenns wieder so schlimm ist reden mit deinem FA, der weiß ja am besten bescheid.
    normalerweise werden die tage eher schwächer als stärker durch die pille…

  • von Nachtkatze am 14.03.2011 um 19:56 Uhr

    ich hatte das nicht. ich nehm die pille jetzt seit 5 monaten und ich bekomm meine tage seitdem fast agr nicht mehr. nur noch schmierblutungen. ich brauche vielleicht pro periode zwei kleine tampons… das ist echt krass… aber hormone bringen ja auch alles durcheinadner…

  • von julia_seven am 14.03.2011 um 15:06 Uhr

    @Hayley92…vll. ist sie ja ein Ass unter den Asozialen. 🙂 🙂 🙂

    Nein, kleiner Scherz…sorry. Normalerweise müsste sie schwächer werden wenn du sie nimmst. Wenn es wieder so schlimm ist, solltest du das deinem Gynie (Arzt) sagen. Wahrscheinlich ist die Pille nichts für dich.
    Ich nehme seit 2 Monaten Valette u. bin auch nicht sooo begeistert. Kopfschmerzen u. Zwischenblutungen, nur weil ich sie mal ein paar Std. verspätet genommen habe. %-)
    Also, geh zum Arzt, gibt genug andere Pillensorten.

  • von psystudentin am 14.03.2011 um 14:53 Uhr

    Red einfach mit deinem Frauenarzt darüber, der kann dir am besten weiterhelfen.

  • von Hayley92 am 14.03.2011 um 11:05 Uhr

    Es heißt asozial nicht assozial!

Ähnliche Diskussionen

Extrem starke Blutungen trotz pille Antwort

Carmen3008 am 27.09.2017 um 20:32 Uhr
Hey, ich bin ganz neu hier und habe direkt schon eine Frage. Also ich nehme seit 1,5 Jahren die gleiche Pille, bis jetzt er alles okay und ich hatte keine Beschwerden. Ich bin gerade bei der zweiten Woche der...

starke unterleibsschmerzen - kaum blutung Antwort

zorame am 25.02.2009 um 15:50 Uhr
hallo ihr lieben. ich nehme seit montag die pille, weil meine periode am montag begonnen hat. nun habe ich wirklich starke unterleibsschmerzen, aber blute kaum - was bei mir sonst nicht so ist. sonst habe ich nicht...