HomepageForenVerhütung-ForumFragen zum Beruf einer Prostituierten!!!!

Fragen zum Beruf einer Prostituierten!!!!

MiezeKatze88am 22.11.2010 um 16:09 Uhr

Mich würden mal einige Fragen zum Beruf einer Prostituierten interessieren und zwar:
Muss eine Prostituierte ihre Freier küssen?
Sie verhüten immer mit Kondom oder?
Wie viel Verdient eine Prostituierte im Monat?
Ist sie krankenversichert?
Vielen dank

Nutzer­antworten



  • von specialEdition am 22.11.2010 um 23:57 Uhr

    ja mindestens… sonst würdens glaub ich nicht so viele machen.. oder?
    der stundenlohn ist ja auch extrem hoch., schließlich bezahlt ein freier um die 150- 200 euro für eine stunde!

  • von Joy085 am 22.11.2010 um 17:10 Uhr

    kann schon sein das man da so viel verdient. Ist ja auch
    schwerstarbeit irgendwie. Trozdem würde ich es nicht tun

  • von BarbieOnSpeed am 22.11.2010 um 17:01 Uhr

    3000 brutto meinste?

  • von specialEdition am 22.11.2010 um 16:59 Uhr

    – -> ach ja: es versteht sich, das meine Angaben sich auf legale Prostitution beziehen, mit angestellten in einem angemeldeten Bordell-
    nicht auf den straßenstrich.
    Aber ich hoffe das ist klar 😉

  • von specialEdition am 22.11.2010 um 16:54 Uhr

    nein fast keine prostituierte küsst ihre freier- sie können es zwar selbst entscheiden, tun es aber fast niemals (ist ihnen zu persönlich)

    Ja, sie müssen mit kondom verhüten und sie sind versichert, da es in deutschland ein “normaler” beruf ist.
    Außerdem müssen sie sich normalerweise regelmäßigen gesundheits-checks unterziehen, um immer sicher zu sein das sie sich nichts eingefangen haben- die häufigkeit dieser untersuchungen schwankt in seriösen Bordells zwischen einer woche und einem monat.

    Wie viel sie verdient kommt ganz auf ihre Stellung und auf die Häufigkeit ihrer Freier an. Aber normalerweise bekommt eine Prostituierte kein fixgehalt, sondern für jede Stunde in der sie einen freier hat, ausbezahlt. Sie muss davon aber etwas ans bordell abgeben in dem sie angestellt ist.
    normalerweise verdienen prostituierte sehr viel geld- sonst würdens nicht so viele machen. Ich schätz den verdienst einer “guten” Prostituierten um die 3000 euro im monat.

  • von BarbieOnSpeed am 22.11.2010 um 16:48 Uhr

    die arbeiten bestimmt auf provisionsbasis, je mehr macker bei ihr ankommen, desto mehr geld bekommt sie. wäre zumindest sinnvoll.

    was ich mal so gehört hab: küssen ist nicht und der kerl muss sich vorher duschen. und kondome benutzen die bestimmt auch!

  • von DesperateGirl am 22.11.2010 um 16:44 Uhr

    Wieso fragst Du? Willst den Job wechseln?
    Also ich denke mal eine Prostituierte kann das mit dem küssen selbst aussuchen. Habe aber mal gehört das es die meisten nicht machen. Prostituierte ist jetzt ein anerkannter Beruf. Ich denke das die Krankenversichert sind, warum denn nicht? Wieviel die verdienen ( keine Ahnung ) kommt auf die Leistung an und wieviele Freier ?? Mit der Verhütung liegt denke ich auch an denen selbst.

Ähnliche Diskussionen

Gynefix - Fragen! Antwort

strandmaedel am 17.10.2013 um 20:14 Uhr
Hallo Mädels! Habe jetzt einen Termin bei einer neuen Frauenärztin vereinbart die wohl auch die Gynefix einsetzt, leider dauert es noch etwas bis dahin. Habe mich nun im Internet ein wenig schlau gemacht über die...

kann ich meinen Freund fragen ob er AIDS hat oder kommt das irgendwie blöd?????? Antwort

NaLa_ am 05.01.2010 um 16:25 Uhr
Hi Mädels, ich weiß nicht ob es direkt ein Problem ist, aber es beschäftigt mich halt irgendwie. Ich hab seit 6 Monaten einen Freund, ich bin noch Jungfrau, er nicht. Jetzt ist es an der Zeit, dass wir miteinander...