HomepageForenVerhütung-ForumGANZ GANZ WICHTIG :) Pille das erste Mal genommen – ein Tag vor richtiger Blutung?

GANZ GANZ WICHTIG 🙂 Pille das erste Mal genommen – ein Tag vor richtiger Blutung?

ChibiSunshineam 06.07.2012 um 17:38 Uhr

Hallooo bin neu hier
Ich hab mal ne Frage und zwar nehme ich seit gestern die Minisiston 20 fem. Habe vor 1 1/2Jahren schon kurzzeitig die YAZ genommen sie aber aufgrund von Nebenwirkungen abgesetzt. Seitdem nehme ich keine Pille mehr. Mein Frauenarzt verschrieb mir also die Minisiston 20 fem und sagte ich soll am 1. Tag meiner Regelblutung anfangen. So weit so gut. Ich bekomme meine Tage immer im Zyklus von 27-30 Tagen also hätte es gestern genau ins Zeitfenster gepasst. Die Blutung war gestern Abend ziemlich ziemlich schwach. Das Blut lief also nicht raus aber war am Papier zu sehen, es war noch im Scheidengang, nennt man das so? (Das Blut war hellrot – rot, also frisches Blut). Dann hab ich eben abends die erste Pille genommen. Über Nacht bekam ich meine Blutung normal und auch stark wie sonst. Jetzt weiß ich nicht ob heute der 1. Tag der Blutung gewesen wäre oder eben gestern schon. Der Prozess des Blutens war ja gestern schon im Gange. Angenommen das wäre jetzt nicht mein 1.Tag gestern gewesen, muss ich also 7 Pillen in Folge, also 7 Tage zusätzlich verhüten und wäre dann am Donnerstag der vollständige Schutz gegeben, wenn ich die Pille regelmäßig und zeitig einnehme? Ich freu mich auf jede Antwort Danke schon mal im voraus:)

Nutzer­antworten



  • von ObsidianWhisper am 06.07.2012 um 22:28 Uhr

    es gibt Leute (Feelia? 😀 ) die allgemein nur ganz leicht bluten…
    wie stark das ist ist doch egal, Blut ist Blut ^^
    außerdem ist es ja nur problematisch, wenn man zu spät mit der Einnahme beginnt. ich kan mir nicht vorstellen dass einen Tag zu früh da was ausmacht – immerhin bleibt der Schutz ja auch erhalten, wenn man zB aus Versehen zwei an einem Tag nimmt. also zu viel ist nicht schlimm, nur zu wenig. genauso kann man die Pillenpause ja auch verkürzen, aber nie verlängern. auch hier: früher anfangen ist kein Problem, es darf nur nicht zu spät sein.
    aber natürlich bist du mit 7 Tagen zusätzlicher Verhütung immer auf der sicheren Seite. ist ja jetzt auch nicht ewig 😉

  • von ChibiSunshine am 06.07.2012 um 21:31 Uhr

    danke:)

  • von trella am 06.07.2012 um 21:21 Uhr

    Inklusive der gestrigen.

  • von ChibiSunshine am 06.07.2012 um 20:39 Uhr

    Also ich werde aufjedenfall noch die 7 Tage zusätzlich verhüten:). Heißt es 7 Pille inklusive der von gestern oder 7 Pillen nach der ersten?

  • von nettee am 06.07.2012 um 20:26 Uhr

    eigentlich solltest du geschützt sein, aber zur sicherheit, kannst du ja sieben tage zusätzlich verhüten.

  • von trella am 06.07.2012 um 19:33 Uhr

    7 Tabletten korrekt in Folge eingenommen, dann bist du auf alle Fälle geschützt, ja.

Ähnliche Diskussionen

Nuvaring schwache blutung Antwort

Liebchen71 am 07.06.2010 um 16:28 Uhr
Diese ganzen Sachen mit Periode haben mir ja schon immer Sorge bereitet, aber jetzt bin ich wirklich irritiert. Ich hab meine Tage wirklich immer regelmäßig und immer 3 Tage lang. Letzte Woche hatte ich dann aber...

starke unterleibsschmerzen - kaum blutung Antwort

zorame am 25.02.2009 um 15:50 Uhr
hallo ihr lieben. ich nehme seit montag die pille, weil meine periode am montag begonnen hat. nun habe ich wirklich starke unterleibsschmerzen, aber blute kaum - was bei mir sonst nicht so ist. sonst habe ich nicht...