HomepageForenVerhütung-ForumGebärmutterhalskrebs, jetzt schon 4 Wochen Periode…

Gebärmutterhalskrebs, jetzt schon 4 Wochen Periode…

Lalapeja__am 16.05.2011 um 09:37 Uhr

Vllt. kann mir ja jemand helfen, meine Frauenärztin ist leider im Urlaub und unter der Notfallnummer nicht zu erreichen.
Also ich habe warscheinlich Gebärmutterhalskrebs (ja es wurde diagnostiziert^^) und hatte seit der letzten Periode durchgehend Blutungen. Ist ja erst mal nicht so schlimm, wenn sie nicht genau an dem Tag aufgehört hätten wo ich meine neuen Tage bekommen hätte. -.-
Seitdem habe ich jetzt eine Blasenentzündung und weiß ehrlichgesagt nicht so ganz was ich von der Geschichte halten soll. Ich nehme die Pille und zwar regelmäßig 🙂
Wenn irgendjemand mir helfen kann bitte, bitte schreiben 🙂
Ganz liebe Grüße 🙂

Nutzer­antworten



  • von Lalapeja__ am 17.05.2011 um 13:05 Uhr

    MissDashwood
    Ja das tut mir ja auch leid aber ich habe schon geschrieben dass ich bei Kontrollbesuchen und noch im Anfangsstadium bin. Ich bin über meine Krankheit sehr wohl informiert und ich weiß auch wie ich damit umzugehen habe. Und dass ich nicht sofort in Tränen ausbreche und einen Anfall kriege weil ich ja richtig Gebärmutterhalskrebs habe ist glaub ich nur gut.
    Und die Tage kamen übrigens davon dass meine Pille zu schwach für mich ist.
    NoirBlanc
    Habe ich auch nie behauptet es war eine Frage ob vielleicht jemand etwas dazu weiß. Aber wenn man liest könnte man auch verstehen warum ich zu keinem anderen Arzt wollte. Ich brauche dazu meine Unterlagen vom Frauenarzt und der ist wo? Im Urlaub! Desswegen soll ich in ein Krankenhaus. Und ich habe geschrieben dass ich in einem war. Und auch dass alles in Ordnung ist.

  • von NoirBlanc am 17.05.2011 um 09:48 Uhr

    Lalapeja, was magst du denn hören. Hier im Forum beteiligen sich vermutlich kaum Ärzte oder was auch immer und selbst wenn, ist es schwer dem Gesagten Glauben zu schenken, weil du ja nie sicher weißt, wer hinter dem Pc sitzt.
    Du hast Probleme und erreichst deine Frauenärztin nicht. Logische Konsequenz wäre um deinen Problemen entgegen zu wirken, dass du zu einem anderen Arzt gehst.
    Tust du das nicht, weil du zu faul bist oder keine Zeit hast oder keinen anderem Arzt traust oder weiß der Himmel, dann lässte es eben sein.
    Entweder …oder. Ist doch klar!

  • von Lalapeja__ am 17.05.2011 um 09:02 Uhr

    Faszinierend. Ich sehe hier lauter Mails wo sich Leute was aus dem Internet rausgezogen haben. Ich glaube ja nicht dass das Internet gute Auskunft darüber gibt. Ehm Gebärmutterhalskrebs wird durch diese HPV Viren ausgelöst. Kann aber auch andere schöne Krankheiten geben. In meinem Fall ist es halt die weniger schöne Krankheit.
    Und nein Gebärmutterhalskrebs streut nicht solange du ihn unter Beobachtung hast. Dann kannst du vorher eingreifen.
    Ach ja liebe MissDashwood ich glaube nicht dass du diejenige bist die ungefär jeden Monat beim Arzt antanzen muss oder? Und außerdem werde ich schon Operiert nur nach meinen Prüfungen damit ich noch einen Abschluss bekomme.

  • von ichglaubedubistes am 16.05.2011 um 18:51 Uhr

    “HPV-Infektionen sind sehr verbreitet. Schätzungen zufolge infizieren sich 80 bis 90 Prozent der sexuell aktiven Frauen im Laufe ihres Lebens mit einem HP-Virus.”

  • von ichglaubedubistes am 16.05.2011 um 18:50 Uhr

    Hast du wirklich Gebärmutterhalskrebs oder eher die Erreger in dir (HPV-Viren), die so so so so so so viele Menschen haben?…..

  • von MrsCherie am 16.05.2011 um 17:18 Uhr

    ahm glaube ich nicht.

  • von Lalapeja__ am 16.05.2011 um 16:23 Uhr

    Und übrigens an alle die grade irgendwie denken dass ich gestört bin weil ich da so ruhig bleibe:
    Fragt doch mal eure Frauenärztin was Gebärmutterhalskrebs ist. Ich glaube dann werdet auch ihr etwas ruhiger^^

  • von Lalapeja__ am 16.05.2011 um 16:22 Uhr

    Naja viel Panik bekommen bringt da wohl eher nichts… Ansonsten bildet man sich ja was weiß ich ein und kommt garnicht mehr klar. Da bleibe ich doch lieber ruhig und bekomme dann Panik wenn sie wirklich grade benötigt ist^^
    Übrigens: Entwarnung sie wissen was es ist (war grad doch kurz im KH)
    Und es ist nichts wirklich schlimmes 🙂
    Liebe Grüße und danke fürs helfen

  • von Verilicious am 16.05.2011 um 16:20 Uhr

    du hast keine Lust, zum Arzt zu latschen?! Wenn man Krebs hat.
    Also entschuldige bitte, ich bin auch echt kein Freund von vorzeitiger Panikmache, ganz bestimmt nicht.
    Aber in dem Fall wäre mir meine Gesundheit dann doch wichtiger als meine Faulheit. Und dein FA muss ja irgendeine Vertretung haben…

  • von Angelsbaby89 am 16.05.2011 um 16:02 Uhr

    Also ich verstehe nicht, wie du da so locker sein Kannst, Zitat : weil ich keine Lust habe zu meinem Hausarzt zu latschen und meine Unterlagen zu holen^^

    finde ich sehr komisch. Wenn meine Blutungen so wären, wär ich schon 10mal beim Arzt gewesen!

  • von Lalapeja__ am 16.05.2011 um 14:57 Uhr

    Halleluja es ist Gebärmutterhalskrebs da bin ich doch nicht in der Uniklinik…
    Der wird rausgeschnitten und dann erst mal weitergesehen ich bin Gott sei Dank im Anfangsstadium
    Naja das mit dem Krankenhaus könnte ein Problem werden
    Da habe ich schon angerufen und die meinten ich soll vorbeikommen, sie behalten mich über Nacht dann mal da
    Ich schreibe nur morgen Abschlussprüfungen und da gehe ich hin. Ob mit oder ohne was weiß ich

  • von lovelyheart am 16.05.2011 um 14:43 Uhr

    fahr ins krankenhaus und lass dich da mal untersuchen…

  • von Lalapeja__ am 16.05.2011 um 10:21 Uhr

    Grr ok jetzt oute ich mich halt doch -.-
    Ich versuche sie schon seit 4 Tagen zu erreichen. Nein sie hat keine Notfallvertretung dafür hat sie die doofe Notfallnummer die aber nicht geht 😛
    Und die nächste Frauenärztin würde nix bringen weil ich keine Lust habe zu meinem Hausarzt zu latschen und meine Unterlagen zu holen^^ Und da ist dann noch das Problem dass die Berichte von meiner Frauenärztin an die nächste übergestellt werden müssten^^ Und die sonnt sich jetzt ja warscheinlich irgendwo -.-

  • von AllForHim am 16.05.2011 um 10:18 Uhr

    hat deine frauenärztin keine vertretung? geh auf jeden fall zu irgendeiner ärztin

Ähnliche Diskussionen

Periode drei wochen zu spät Antwort

geisterregen am 19.08.2009 um 19:05 Uhr
Hi mädels, ich weiß, kann mal vorkommen, dass sich die periode mal verschieben kann. aber drei wochen sind doch schon ziemlich heftig, oder??? ich nehm die pille nicht (warte halt auf meine periode). Ja erm ich bin...

Habe seit 6 wochen meine Periode ! Antwort

Diiiamondx3 am 29.06.2012 um 14:51 Uhr
Hallo 🙂 Vielleicht kann mir hier jemand helfen oder hatte schon mal das gleiche .. Also ich bin 18 jahre alt und nehme seit ich 14 bin die pille YASMINELLE. ich hatte NIE Probleme mit ihr und noch nichtmals...