HomepageForenVerhütung-ForumHabe seit mehreren Wochen meine Tage… was ist los..?

Habe seit mehreren Wochen meine Tage… was ist los..?

Segiam 23.03.2011 um 15:41 Uhr

hi,
also ich (15) hab schon seit ich 12 einhalb bin meine Tage und sie waren schon immer sehr stark und der zeitraum zwischen ihnen war unregelmäßig aber immer eher lang also mal 37 tage, mal 46…
so… und ich hatte anfang februar das letze mal richtig meine tage… und ich weiß jetzt nicht mehr genau wann es angefangen hat, ich glaube es war anfang märz… also da hab ich gebutet, aber es war nicht so wie sonst, also auch nicht so stark und ich dachte halt das wären einfach nur so schmierblutungen… aber ich hab jetzt dann quasi schon seit drei wochen die blutungen, die sind aber schwach… und so seit letzter woche bin ich auch immer müde und fertig und so… könnte es damit zusammen hängen…? weil ich meine ich hab ja quasi ne blutarmut wenn ich schon seit drei wochen blute…

also…habt ihr eine idee was los sein könnte…?

ach und ich nehm keine pille und auch keine medikamente oder so…

Danke schonmal 🙂

Liebe Grüße, Segi 😉

Nutzer­antworten



  • von Segi am 26.03.2011 um 14:30 Uhr

    @ MissDashwood

    ja… stimmt…. ich dachte ja nur, weil des halt heißt dass es davon kommen kann und halt die beschwerden auch passen, aber stimmt, is eher unwahrscheinlich…

    ja, ich geh dann wahrscheinlich nächste woche…
    hmm…. aber was is wenn er mir dann dir pille verschreibt…? weil es sagen alle zu mir ich sollte sie nehmen weil ja die regel dann regelmäßiger wird und vlt auch kürzer und sie vorallem nicht mehr so stark is… weil wenn ich richtig meine tage hab, dann “fließt” es wie du schon so schön sagtest…

  • von dorli11 am 26.03.2011 um 12:57 Uhr

    Hallo du, an deiner Stelle würde ich selbst wenn es aufgehört hat zum FA gehen. Mir ist das ebenfalls unverständlich, warum du da noch nicht längst warst.

  • von Segi am 24.03.2011 um 17:16 Uhr

    danke an alle 🙂

    also ich habe es meiner mutter erzählt und wir warten jetzt bis nächste woche ab und wenn es dann nicht aufhört gehen wir zum FA …

  • von Faye am 24.03.2011 um 10:15 Uhr

    “ich hab nur um etwas hilfe gebeten, dazu ist das forum ja wohl da..”

    Du hast um Rat gefragt und welchen bekommen und zwar, dass du zum FA gehen sollst. Was nützt es dir wenn wir dir hier aufzählen was du alles haben könntest nur weil der ein oder andere auch mal solche Symptome hatte? – Nichts, genau. Also geh zum Arzt und lass dir eine ordentliche Diagnose geben.

  • von NaddyInLove am 24.03.2011 um 07:11 Uhr

    Ich hatte das mit 13 oder so auch mal, da hatte ich meine Tage auch 2-3 Wochen am Stück, obwohl ich sie vorher sehr wenig und unregelmäßig hatte.
    Bin dann mit meiner Mutter zum Frauenarzt und habe irgendein homöopathisches Mittel bekommen, weiß jetzt natürlich nicht mehr was das war.
    Ich musste auch nicht richtig untersucht werden, der Arzt hat nur Ultraschall am Bauch gemacht.

  • von ULe3 am 24.03.2011 um 05:48 Uhr

    ich hatte shconmal auch mehrere wochen lang mein tage, das lag aber an der pille die ich damals genommen habe. wende dich an deine mutti und geht zum frauenarzt(oder halt du alleine)..

  • von Segi am 23.03.2011 um 19:42 Uhr

    @ schneeeule92

    ja, ich meine ja nur…
    also bitte, ich bin nich naiv… ich bin auch gut aufgeklärt, was immer genau du darunter vestehst… und wie alt warst du denn als du das erste mal deine regel hattest…?
    ja, ich wollte nur wissen woran es alles liegen kann…. okay..?

  • von SweetOne am 23.03.2011 um 19:02 Uhr

    Naja, sofort des wegen zum Arzt ist das ja auch nicht, immerhin hast du das ganze seit 3 Wochen..also würde ich mich an deiner Stelle doch mal zum FA bewegen.. es kann was harmloses sein aber auch eben nicht…

  • von schneeeule92 am 23.03.2011 um 19:00 Uhr

    deshalb solltest du ja auch zum arzt gehen wenn du ne zyste oder ein myom hast.! leider habe ich kein rötgenblick von hier aus .Und neeeeee ich war nicht so naiv mit 15 ich war recht aufgeklärt und nach dem ich zum ersten mal meine regel hat auch beim fa^^ und es hätte sein können ! was wenn nicht ? ich mein woher willst du wissen das es bei wem anders genau das selbe ist wie bei dir nur weil die symptome gleich sind hat das noch lange nichts zu bedeuten ^^

  • von Segi am 23.03.2011 um 18:51 Uhr

    @ schneeeule92

    sry, aber wenn ich halt dann so antworten bekomme in denen ich wie ein kleines kind behandelt werde und so, dann denk ich auch so “toll” …
    und jetzt komm nicht mir ich bin ein kleines kind, du bist ja wenn man es von deinem namen herleitet auch nur ein paar jahre älter und als du so alt warst wie ich hättest du dich wahrscheinlich auch nicht anderst verhalten…
    und nein ich bin nicht hingeflogen, aber ich versteh jetzt auch nicht warum du mich so extrem beleidigen musst… weil so wie du dass jetzt hinstellst… ich hab die leute gar nicht angemotzt, aber selbst wenn bist du auch nich besser…
    und ich weiß dass ihr keine frauenärzte seit, aber es hätte ja sein können dass irgendeine mal das gleiche problem hatte und dann hätte sie mir es ja schreiben können… vielleicht hätte es ja das sein können… ich hab nur um etwas hilfe gebeten, dazu ist das forum ja wohl da..
    ja, uch behaupte nicht dass ich “ach so schlau bin”, aber wenn du mal bluarmut googelst wirst du sehen dass eine ursache für blutarmut die menstrutation bei frauen sein kann… wenn die blutungen z.B. zu lang oder zu stark sind….
    und ja, auch wenn es nicht so stark ist wie sonst, es kann auch sein dass ich ne myome habe oder so oder eine zyste…
    und ja, danke auch dass du mich jetzt so fertig gemacht hast und danke auch für deine “hilfe” ….^^

  • von Shoppen7 am 23.03.2011 um 18:40 Uhr

    Frauenarzt, ich wette die sagt dir du sollst die Pille nehmen. Damit sich das normalisiert und so weiter. Dazu ist sie in deinem Alter da.

  • von schneeeule92 am 23.03.2011 um 18:38 Uhr

    Bist du iwie zu oft hingefolgen oder so sind wir frauenärzte ? es kommt ja wohl jedem normalen menschen in den sinn zum arzt zu gehen wenn man körperliche probleme hat. Und auch wenn hier wer sonst was antworten würde es ist A eine Ferndiagnose B kann bzw. könnte es bei dir was anderes sein .Und da du ach so schlau bist weißt du auch das du nicht an blutarmut leiden kannst ! Da blut im knochenmark ständig neu hergestellt wird.Du meinst selbst es wäre ein bisschen .Und wenn du schon antworten bekommst motz die leute nicht an ^^

  • von Segi am 23.03.2011 um 18:32 Uhr

    ja, also danke, aber ich will jetzt halt nicht gleich zum Frauenarzt rennen…
    und ich kann schonmal sagen dass es nicht normal ist, weil ich meine, ich hab jetzt bald schon seit drei jahren meine tage und dass is jetzt das erste mal dass es so lang geht und sonst sind sie zwar stark und auch nicht unbedingt im gleichem abstand, aber dennoch auf eine art regelmäßig, also ich merk des ja selber ob es normal is oder nicht…
    aber ich wollte wissen ob ihr vielleich eine idee habt was es sein könnte, dass man zum frauenarzt gehen kann weiß ich auch…
    aber trotzdem danke…

  • von Hayatii am 23.03.2011 um 17:25 Uhr

    Huhu schätzchen , es gibt sowas das nennt sich Frauenarzt . Nimm deine Mama mit oder geh alleine hin . Die Ärztin / der Arzt kann dir dazu alles viel genauer beschreiben und die genaue Ursache rausfinden . Wir können nur Erfahrungen abgeben , und meine wäre dass es schon normal ist . Du hast wahrscheinlich deine Periode sehr unregelmäßig dass kann sein dass vor oder nach deiner Periode einfach Zwischenblutungen kommen. Geh aber doch zum Frauenarzt dennen kannst du jede xbeliebige Frage stellen Mäuschen .

    Lieben Gruß

Ähnliche Diskussionen

Pille nur 2 wochen nehmen Antwort

Loewin28 am 23.02.2010 um 20:47 Uhr
Ich habe nur eine kurze Frage, und zwar, ob ich die Pille auch nur 2 Wochen nehmen kann und so meine Tage verschiebe? Bin ich dann trotzdem geschützt?

7 wochen keine regel??? Antwort

sardinchen91 am 07.07.2009 um 20:08 Uhr
haaaalo...ich hab mal ne frage und zwar hat ne freundin von mir schon seit 7 wochen nicht mehr ihre tage bekommen...oO--wollt mal fragen ob ihr das auch schon mal hattet oder irgentwelche gründe dafür kennt! und...