HomepageForenVerhütung-Forumich habe angst, mit meiner mutter darüber zu reden

ich habe angst, mit meiner mutter darüber zu reden

xJadiexam 09.03.2011 um 18:15 Uhr

also ich bin 15, werd aber bald 16 und hab zur zeit einen freund. wir haben auch schon miteinander geschlafen, das war mein erstes mal. wir haben nur ein kondom benutzt, denn ich nehm die pille nicht. er meinte aber, es wäre besser, wenn ich sie nehmen würde. das sehe ich auch so. aber es ist so; ich würde ungerne alleine zum frauenarzt gehen, was auch blöd wäre, denn er ist ziemlich weit weg und busse fahren nur alle 3 stunden in die stadt. ich würde dort gerne mit meiner mutter hin, sie geht ja auch zu dem. allerdings sind meine eltern etwas “veraltet”. ich darf zb nicht bei meinem freund schlafen, ich bin ja “erst” 15 und sowas eben. ich habe angst, dass sie es mir nicht erlaubt. sie wäre bestimmt geschockt, dass ich an sowas denke -.- dann ist es noch so, dass sie es meiner tante erzählen würde, die wohnt fast schon bei uns und sie ist noch schlimmer. sie meinte, sie würde es mir niemals erlauben, bei ihm zu schlafen. darauf kam sie, wegen einer freundin von mir, die das darf, ist ja auch nichts besonderes.
ich hab also angst, wie meine mutter reagiert und wenn sie es mir verbietet :(. was soll ich denn machen? wie soll ich ihr das denn sagen, dass ich die pille nehmen will? 🙁

Nutzer­antworten



  • von x_Toettie am 10.03.2011 um 13:11 Uhr

    Ich stimme Cherry789 zu. Und wenns selbst so nicht geht, nimm dir deinen Freund, fahr mit dem Bus zum Frauenarzt und kauf dir dort die Pille. Danach fährst du einfach mit dem Taxi wieder zurück. Dann hast du ja erstmal ein halbes Jahr Vorrat ;b

  • von Peeptoe16 am 10.03.2011 um 12:51 Uhr

    schreib ihr doch nen brief und leg ihn ihr aufs bett, wenns anderst nicht geht… ansonsten geh mit deiner bf zum fa oder mit deinem freund

  • von giddi am 10.03.2011 um 12:46 Uhr

    sei ehrlich. ich durft auch lang nicht bei mienem ersten freund übernachten. ist ja auch vollkommen ok.
    mit 15 an verhütung denken ist doch sehr erwachsen und zeigt deiner mutter nur, dass du der verantwortung gewachsen bist.
    sag ihr einfach, dass du nicht schwanger werden möchtest. du musst ihr ja noch nicht unter die nase reiben, dass ihr miteinander geschlafen habt. aber deine mutter weiß auch, dass das früher oder später passieren wird. und dann aber auch wirklich lieber mit pille oder? 🙂

  • von BadMojo am 10.03.2011 um 11:53 Uhr

    Ich durfte erst mit 18 bei meinem Freund übernachten.. Und selbst da gabs einen riesen aufstand..
    Die pille hab ich mir alleine geholt o.o

  • von Lalou1991 am 10.03.2011 um 11:44 Uhr

    Ich würde die Wahrheit sagen… Verständnis der Eltern erwarten, obwohl man selber mit Ausreden rumlügt? Nee…

    Deine Mutter hat die Wahl: Enkelkind oder Pille 😉

    Sag ihr, dass du mit deinem Freund schläfst und dich gerne vor einer ungewollten Schwangerschaft schützen möchtest.

  • von MsCoffee am 10.03.2011 um 09:43 Uhr

    Einfach die Wahrheit sagen, das du einen Freund hast & zum Frauenarzt willst um mit dem über Verhütung zu sprechen.

    Warum großartig “Lügengeschichten” auftischen?

  • von lovelyheart am 09.03.2011 um 21:51 Uhr

    ich würde erzählen, dass du probleme mit deinen tagen hast. und die kann doch eigentlich froh sein,dass du an verhütung denkst.

  • von Nicole71195 am 09.03.2011 um 20:32 Uhr

    Heey…
    also bei mir ist es genau so ich bin auch 15 und habe einen Freund seit 10 Monaten. Ich hatte mein erstes Mal auch mit ihm und er wollte auch das ich die Pille nehme. Ziehmlig große Angst hatte ich es meiner Mutter zu sagen aber nun mache ich es seit 2 Wochen heimlich. Geh da doch mit deiner Freundin hin?zum FA

  • von Cherry789 am 09.03.2011 um 18:40 Uhr

    Du könntest z. B. sagen, dass dein Zyklus total unregelmäßig ist und du willst dass das regelmäßig wird. Oder du sagst, dass du so stark deine Tage hast und dass du gehört hast, dass es mit der Pille besser wird. Oder du sagst (wenn du Pickel hast) dass du keine Pickel mehr haben willst. Oder weniger Haarwuchs im Gesicht…. gibt so viel Möglichkeiten. Sei kreativ 😉

Ähnliche Diskussionen

Meiner Mutter nicht vom ersten Mal erzählt Antwort

SaPetite am 04.11.2009 um 12:54 Uhr
Hey Ihr. Also, ich habe eigentlich nichts schlimmes getan oder so, aber es bedrückt mich schon ein bisschen. Also schaut. Vor kurzem hatte ich mein erstes Mal mit meinem Freund. Und es war auch toll und alles und...

Ich will die Pille. - Problem: meine Mutter! Antwort

FraiseGlacee am 12.04.2010 um 16:48 Uhr
Hallo desired-Mädels. Wie schon oben steht, möchte ich gerne die Pille haben, das Problem stellt allerdings meine Ma dar. Sie ist ziemlich konservativ, von wegen mein Freund und ich sollen mit dem Sex so lange wie...