HomepageForenVerhütung-ForumIch will die Pille. – Problem: meine Mutter!

Ich will die Pille. – Problem: meine Mutter!

FraiseGlaceeam 12.04.2010 um 16:48 Uhr

Hallo desired-Mädels.
Wie schon oben steht, möchte ich gerne die Pille haben, das Problem stellt allerdings meine Ma dar.
Sie ist ziemlich konservativ, von wegen mein Freund und ich sollen mit dem Sex so lange wie möglich warten.
Das sehe ich auch ein, aber ich merke, dass ich mich bereit dazu fühle und er auch irgendwie. Wir sind beide 17.
Okay, wie kann ich sie jetzt “überreden” oder erstmal nur drauf ansprechen, dass ich die Pille möchte.
Es geht ja eigentlich darum, dass wir, mein Freund und ich, nicht 18 oder so Eltern werden wollen und das wäre ja auch in ihrem Sinne. Oder sehe ich das falsch?
Wie spreche ich sie darauf an udn auch so, dass sie nicht gleich abtickt.
Sie neigt auch dazu, ein Gespräch auf “später” zu verschieben, was bei ihr aber soviel heißt wie “ich spreche jetzt nicht mit Dir darüber… und auch nicht die nächste Zeit”.
Das finde ich nicht fair!
Was meint ihr dazu?

Nutzer­antworten



  • von creeps am 12.04.2010 um 23:10 Uhr

    du kannst die pille auch so holen ohne deine mam aber erkläre es ihr so wie du es hier geschrieben hast

  • von LoveTilDeath am 12.04.2010 um 23:07 Uhr

    deine mom kann dir nicht reinreden ^^

    ich bin 16 und habe sie mir verschreiben lassen ohne meine mom die hat es erst nachdem ich sie hatte erfahren und war total froh deswegen XD

  • von Annika91 am 12.04.2010 um 18:20 Uhr

    ich hab mir die pille schon mit 13 geholt, meine mutter wusste erst als ich 17 was davon…also wenn du sie unbedingt haben willst geh einfach zum arzt und hol sie dir. wenn du NICHT privat versichert bist merkt deine mutter das nicht. achja und theoretisch müsste deiner mutter doch klar sein dass man auch ohne pille mit kondom sex haben kann? außerdem finde ich ist man mit 17 altgenug das selbst entscheiden zu können.

    also entweder redest du nochmal mit ihr drüber oder du holst dir die heimlich oder du sagst du hast immer so dolle regelschmerzen, dagegen hilft die pille auch 😉

  • von Amy011 am 12.04.2010 um 18:01 Uhr

    ich würde nochmal versuchen mit ihr zu reden, wenn nichts hilft, würde ich sie einfach mal fragen, ob es ihr denn lieber sei, dass du ungeschützen SEX hast?! Da wird sie sicher vernünftig. Ansonsten würd ich sie mir einfach selbst holen, denn die Entscheidung ob du bereit bist zum Sex liegt nicht in der Entcheidungsmacht deiner Mutter! Du bist alt genug ´meiner meinung nach, du hast einen festen Freund. Sehe da kein problem. Würde mir die Pille einfach holen dazu Kondome. Das zeigt das du sehr vernünftig bist! Hat deine mama deinen freund schon kennengelernt? Viell. ist das ja auch ein Faktor der sie stört?

  • von NaLa_ am 12.04.2010 um 17:37 Uhr

    meine Mutter war früher auch immer total dagegen, ich habe ihr dann gesagt ich habe starke Menstruationsbeschwerden und bin dann mit ihr zum FA gegangen und als ich mit der Pille rauskam, meinte ich nur: “Ja, der hat gesagt das hilft dagegen” 😀 (was auch stimmt :P, war alles gut durchgedacht und geplant :D) ..

  • von shakira33 am 12.04.2010 um 17:06 Uhr

    was?du bist 17 und deine mutti will nichts davon wissen was verhütung angeht? sorry vieleicht klingt das zu abgetroschen aber ich würde meiner tochter schon mit 15-16 die pille verschreiben lassen.nerv sie oder verhüte mit gummi,oder besser geh zum gyn.der oder die wird dir weiter helfen,garantiert.super das du so bist,was verhütung angeht.hut ab.

  • von PattiMausi am 12.04.2010 um 16:54 Uhr

    ich würd auch sagen, dass wenn deine mutter nicht mit sich reden lässt, du einfach so zum arzt gehen solltest und wenn sie es erfährt, wird sie dir schon nicht den kopf abreißen (:

  • von giddi am 12.04.2010 um 16:51 Uhr

    bella hat recht. die pille bekommst du ohne die erlaubnis deiner mutter. dem arzt ist es außerdem durch die ärztliche schweigepflicht verboten mit deiner mutter zu reden.

Ähnliche Diskussionen

Pillenwechsel von Minisiston zur microgynon - problem! Antwort

Gummibaerl am 04.05.2013 um 16:27 Uhr
Hallo liebe community,ich habe jahrelang die minisiston genommen und habe nun zur microgynon gewechselt. Nach ende meiner letzten Packung sollte ich die 7 Tage pause ganz normal machen und dann wieder normal...

PROBLEM! Kann ich als Jungfrau durch petting schwanger werden? Antwort

girlneedshelp am 28.12.2012 um 02:59 Uhr
Also letztes Wochenende hab ich bei meinem Freund übernachtet und wir waren schon ziemlich angetrunken. Dann hat er mich mit seinen fingern an meiner scheide befriedigt aber er ist nicht in mich eingedrungen. Danach...