HomepageForenVerhütung-ForumIch will gar nicht..

Ich will gar nicht..

Sassileinam 13.12.2009 um 20:38 Uhr

Hallo Mädels,
ich hab n Problem und ihr denkt vllt. sags ihm doch einfach, aber so einfach ist das nicht. Und zwar möchte ich nicht mit meinem Freund schlafen, jedenfalls nicht so oft und manchmal auch gar nicht. Es ist nicht so, das wir schlechten sex hätten oder das ich ihn nicht sexy finden würde, aber ich hab halt manchmal keine Lust..Ich sag ihm jedesmal“ich möchte nicht“.. oder“NEIN!“ oder“lass es“ oder..“Ich hab keine Lust“ aber er macht trotzdem immer weiter (also ausziehen etc) da er sehr viel stärker ist ist das auch gar kein Problem für ihn.. wärend wir dann sex haben ist es auch nicht schlecht, nur weiß ich halt immer, das ichs eigentlich gar nicht wollte. Und danach bin ich meistens total enttäuscht von mir und manchmal auch von ihm. Ein großes Problem für mich dabei ist auch, das wir nur mit Kondom oder gar nicht verhüten (Dann nimmt er ihn aber immer raus bevor er kommt).. Wenn ich ihm sage, “du dränst mich“ oder “du zwingst mich“ dann hört er auf..aber ich will ihm auch nicht jedesmal son schlechtes gewissen machen..außerdem kann er ja auch nicht wirklich ahnen, wann ich Lust habe und wann nicht..aber das sage ich ihm eigentlich. Mit Körpersprache oder direkt.
Okai..nnun meine Fragen : Wie bekommt ihr das hin, wenn ih mal keine Lust habt?.. Bin ich zu kompliziert/komisch?.. Alle antworten erwünscht auch eigene erfahrungen und alles andere.

Nutzer­antworten



  • von Delivorea am 14.12.2009 um 11:34 Uhr

    also wenn ich nicht will dann sag ich das einfach und er akzeptiert es.. ich würde ihm das nicht erlauben, dass er dann weitermacht und mich quasi dazu “überredet”.. das hab ich 1x mit mir machen lassen, aber ich hab mich danach nicht gut gefühlt und das hab ich ihm gesagt und seitdem lässt er es… es gibt auch phasen wo er keine lust hat… ich seh da drin überhaupt kein problem

  • von Mila_Superstar am 14.12.2009 um 00:40 Uhr

    also ich kenn dein Problem nur zu gut ! Hatte das bei meinem Allerersten Freund auch nach einen Jahr hat er mir immer gedroht das er mit mir schluss macht wenn ich nicht mit ihm schlafe O_O und naja ich war 14 und habs dann halt gemacht… nun habe ich die quittung dafür bekommen und verkrampfe ständig beim sex auch wenn ich es eigendlich will ! Das ganze ist nun 7 Jahre her und es verfolgt mich immer noch, also ändern was und lass dich nich dazu zwingen ! Denn wenn er dich zwingt dann ist das schon ne Art Vergewaltigung auch wenn du irgendwann doch mitmachst, aber erstmal zwingt er dich ja sozusagen dazu! Mach es wie die anderen sagten schrei ihn an wenn du es nicht willst, sonst kapiert er es nie und macht immer weiter so !

    LG und alles gute

  • von Annika0110 am 14.12.2009 um 00:17 Uhr

    Würde schon sagen das du dich auf keinen Fall zwingen lassen sollst etc und das er das akzeptiern muss wenn du nicht willst!!!
    Aber ich frag mich was mit dir los ist? Du meinst das du manchmal auch garkeine Lust hast mit ihm zu schlafen, bist du denn glücklich in der Beziehung? Klar gibt es mal Flauten und man hat echt keine Lust sich noch “anzustrengen” aber irgendwie hört sich das schon seltsam an, weil es danach klingt als darf er nur sehr selten Sex mit dir haben darf!! Ich würde meinen Partner immer sexy finden und dann habe ich auch Lust! Du hast ja auch nicht geschrieben das er jeden Tag Sex möchte…das wäre mir ja auch zuviel! Deswegen würde ich gerne mal wissen wie oft ihr Sex habt…?? Denn wenn du auch sagst das es dir auch Spass macht…verstehe ich deine Unlust nicht?! Wie gesagt…man mus ja nicht jeden Tag wollen!!klar das er auf dich steht und die Zeit mit dir geniessen will! Es ist auch immerhin ein Mann! Was aber ihm noch lange nicht das Recht gibt dich zu zwingen!

  • von Joy085 am 14.12.2009 um 00:01 Uhr

    also er sollte akzeptieren wenn du keine Lust hast… klar er zwingt dich nicht wirklich… aber irgendwie schon. Ich meine du sagst du wllst nciht, dann sollte er aufhören.. und zwar sofort… das macht doch dir gar keinen Spass. Und ihm sollte es auch keinen Spass machen da du ja sicher freier und wilder bist wenn du wirklich willst…
    Sag ihm, wenn er dich respektierst dann akzeptiert er es wenn du nein sagst…
    bessert es sich nicht dann solltest du ihn verlassen… denn das macht dich ja auf dauer kaputt

  • von annything am 13.12.2009 um 23:18 Uhr

    also bitte ey.. das is ja echt schon heftig . ich würd mir das nicht gefallen lassen.. mein freund is zwar auch oft geil wenn ich keine lust habe aber er akzeptiert nein sofort und drängt mich nicht wenn ich selbst nicht weiß ob ich will oder nicht- da heißt es dann oft “wenn du dir nich sicher bisst dann lassen wir es lieber bevor du was tuts was du dann doch net willst”

    ich würd dem eine scheuern an deiner stelle.
    und das du riskierst schwanger zu werden ist dir doch klar oder? “rausnehmen” ist KEINE verhütungsweise!!! männer haben einen lusttropfen der spermien enthält und davon wird man auch schwanger… meine güte sei froh wenn du noch nicht schwanger bist!

    “Wenn ich ihm sage, “du dränst mich“ oder “du zwingst mich“ dann hört er auf..aber ich will ihm auch nicht jedesmal son schlechtes gewissen machen”
    schlechtes gewissen?? SCHLECHTES GEWISSEN?! sagmal mädchen hast du keine selbstachtung- du sagst ihm nur die wahrheit!! echt solche wie dich versteh ich nich- ihr lasst euch freiwillig “vergewaltigen” da muss man doch echt blind sein vor liebe oder verlustangst.

  • von cccatlaq am 13.12.2009 um 21:27 Uhr

    diese männer^^ mein freund akzeptiert auch kein nein und versucht mich immer scharf zu machen auch wenn ich sag ich hab keine lust… meistens schafft er es dann sogar, dass ich wirklich lust krieg 🙂
    aber ich würd an deiner stelle einfach mal ganz laut sagen: nein ich hab keine lust! wenn er ned versteht versuch dich von ihm loszulösen…
    und nimm doch die pille.. was ihr macht ist sooo unsicher
    du hast mehr glück als verstand dass du noch nicht schwanger bist

  • von Milka1993 am 13.12.2009 um 21:23 Uhr

    Wenn ich mal keine Lust habe sage ich das und gut ist. Hat er zu akzeptieren. Ist andersrum auch genauso, dass er mal nicht möchte, aber ich, da gibt es keine Probleme wenn wir einfach sagen “Kuscheln, mehr nicht”
    Lass dich doch verdammt nochmal nicht drängen, und wenn er das nicht kapiert, dann werde lauter und aggressiver.
    Ich mein ich würde mich im Leben nicht dazu zwingen lassen!!
    Und wenn du schwanger werden willst, dann verhütet weiter mit “aufpassen”

  • von badgirl2501 am 13.12.2009 um 21:16 Uhr

    kenne das , dass männer oft kein nein akzeptieren, ich werde dann allerdings sehr agressiv, wel ich mal schlechte erfahrungen mit den mund halten gemacht habe. ich meine das is dein freundm der hat dich zu respektieren!!! und verhütet doch leute. er muss ein gummi nehmen und warum nimmst du eigentlich keine pille ?

  • von ahiru am 13.12.2009 um 20:43 Uhr

    Wenn du sagst nein, dann soll er das gefälligst akzeptieren! Und das mit dem rausnehmen, bevor er kommt ist gefährlich! Habt ihr heutzutage kein Sexualunterricht mehr oder warum seit ihr alle so unaufeklärt -.-
    Nochmal zurück zum Thema: Wenn er dich nochmal ausziehen sollte, ohne das du es willst, dann brüll einfach laut: NEIN!!! HÖR AUF ICH WILL DAS NICHT!! Dann müsste er es eigentlich kapieren. Wenn nicht würd ich mir das echt nochmal überlegen mit dem o.O