HomepageForenVerhütung-ForumIst Belara eine gute Pille?

Ist Belara eine gute Pille?

Lischenam 06.10.2009 um 18:07 Uhr

Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit der Belara Pille gemacht. Bin jetzt noch nicht so erfahren bei Antibabypillen….. Ist Belara eine gute Anti Baby Pille?? Oder sind andere Pillen besser als Belara? Eine Freundin meinte, Belara sei eine sehr verträgliche Pille. Stimmt das?

Nutzer­antworten



  • von sujuju am 08.10.2009 um 17:10 Uhr

    bin auch sehr zufrieden mit dieser pille, und vorallem hat sie mein hautbild wesendlich verbessert.
    und nebenwirkungen kann ich auch nicht vorweisen.

    jedoch musst du es selbst ausprobieren, wenn du nicht zufreiden bist, musst eh mit deinem frauenarzt reden.

  • von BadKitty am 08.10.2009 um 14:58 Uhr

    belara ist die beste pille die es gibt, macht super schöne haut und bis auf einwenig brust spannen keine weitern probleme.
    liebe grüße

  • von Miriam223 am 06.10.2009 um 19:40 Uhr

    Nicht gut.

  • von onilein am 06.10.2009 um 19:37 Uhr

    pickel waren zwar weg, aber dafür gefühlte 5kilo wasser mehr.. cellulite + besenreißer bekommen… und war immer reizbar und weinerlich..
    ich nehm nie wieder die pille.. scheiß künstliche hormone.. bin lieber schlank und psychisch ausgeglichen… gegen pickel gibts auch noch andere hilfsmittel

  • von cookieleinchen9 am 06.10.2009 um 18:46 Uhr

    Ich denke das kann man nicht Allgemein sagen, es kommt sehr auf die Person darauf an. Ich hatte Belara genommen und war überhaupt nicht zufrieden, ich hatte plötzlich Heisshungerattacken und fühlte mich müde und Energielos. Ich hatte dann ein Gespräch mit meiner Frauenärzten und nehme jetzt eine andere Pille und bin sehr zufrieden damit.

  • von BerrySunshine am 06.10.2009 um 18:28 Uhr

    Ich nehme die Belara und hab keine Probleme, weder zu genommen noch sonst etwas… Und meine haut wurde besser ;D

  • von Devina am 06.10.2009 um 18:27 Uhr

    Ich nehm die Belara seit fast 7 Jahren ohne Probleme. Hab die letzten Monate das neue Generikum Bellissima genommen (ist etwas günstiger), davon aber zugenommen. Also gut, dass du das Original nimmst. Hatte nie Probleme mit der. Falls du mit der nicht zurecht kommst, wird sich das wahrscheinlich in den ersten Monaten zeigen (ist ja bei jedem verschieden). Deswegen vlt erst eine kleinere Packung nehmen.

  • von Tuschel am 06.10.2009 um 18:23 Uhr

    ich habe diese pille jahrelang genommen und nie probleme gehabt. es gibt mittlerweile auch pillen, die noch weniger hormone enthalten. und je weniger hormone, desto besser für den körper. natürlich nur insofern du sie rein zur verhütung benötigst. ich nehme jetzt die AIDA… und auch mit der hab ich keine probleme

  • von LittleKizz am 06.10.2009 um 18:22 Uhr

    hey hab auch belara genommen (hab sie mal abgesetzt) und werd jetz bald auch wieder zu nem frauenarzt gehen und sie mir wieder verschreiben lassen^^
    ich fand sie gut.. und hab nie was gemerkt von wegen nebenwirkungen..
    und zugenommen hab ich auch kein bisschen…

Ähnliche Diskussionen

Belara chariva Antwort

tatjana070 am 17.01.2010 um 11:47 Uhr
Sind in Belara und Chariva wirklich exakt dieselben wirkstoffe drin? Habe überlegt ob ich jetzt auf die Chariva wechsel, denn es wäre immerhin eine Ersparnis von 20,00 Euro! Hat von euch jemand damit Erfahrungen...

Belara preis 1x21 Antwort

ShoeShoeGirl am 24.11.2010 um 18:54 Uhr
Wisst ihr wie der Preis für eine 1x21 Packung von Belara ist? Stimmt das, dass ein Blister bereits an die 20 Euro kostet? Das ist ja der Hammer!