Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Ist mein NuvaRing nicht tief genug drin?

hallo erst mal. Ich hab seit gestern ein NuvaRing drin und probier ihn auch zum ersten mal aus. Ich bin mir jetzt total unsicher und weiß nicht ob er richtig drin ist!? Ich benutze zwar keine O.B.`s, weiß aber schon das wenn man sie nicht spürt, dass es richtig drin ist. So hat mir es meine frauenärztin auch gesagt. Ich spüre den Ring überhaupt nicht, aber wenn ich nach fühle, dann ist er ziemlich weit vorne. Abgeschätzt ca. 3-4cm vom scheideneingang/ausgang entfernt. Ich weiß das es bei jedem anders ist, wie tief man es reinstecken muss. Ich hab es schon probiert tiefer reinzuschieben, aber als ich dann wieder nachgefühlt hatte, ist es wieder nach vorne gerutscht, wo es davor auch schon war. Deswegen will ich fragen ob es dann so sein soll oder ob ich es nochmal versuchen soll noch etwas tiefer reinzuschieben? Danke schon mal im voraus :)

lg Krisy

von ObsidianWhisper am 08.04.2011 um 17:06 Uhr
meiner sitzt auch nie tiefer :-D
sind sogar nur 2 cm so wie ich das abschätze...
aber völlig normal.
Grund:
"Die Scheide ist ein dehnbarer, muskulärer Schlauch von etwa 8 bis 10 Zentimeter Länge" (google)
der Ring selber ist ja schon 5,4 Zentimeter dick, wenn du ihn zusammendrückst zum Einführen wird er noch länger - dann zieh mal von 8 cm im Kleinstfall die 5,4 cm des Rings ab und rechne wie weit er drin ist, wenn du ihn bis zum Anschlag sozusagen versenkst.
passt schon so ;-)
von Krisy94 am 08.04.2011 um 20:53 Uhr
vielen danke :D

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich