Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kann man vom Lusttropfen schwanger werden?

Hey,

ich hoffe ihr meckert jetzt nicht, aber ich bin mir unsicher darüber, ob man vom Lusttropfen, der bei steigender Erregung des Mannes aus dem Penis austritt, schon schwanger werden kann. Weil eigentlich sollen in diesem Lusttropfen doch nur Urinrückstände drin sein? Was sagt ihr dazu?

von Angelsbaby89 am 04.07.2014 um 10:59 Uhr
Vom Lusttropfen kannst du ausschließlich dann schwanger werden, wenn der Mann kurz zuvor zum Höhepunkt kam und dann nicht auf Toilette war, quasi also noch Spermienrückstände vorhanden sind. Ansonsten ist dort kein Sperma enthalten
von Lisette123 am 04.07.2014 um 11:08 Uhr
Ich bin gerade etwas schockiert, weil ich eigentlich ziemlich sicher weiß, dass man durchaus vom Lusttropfen schwanger werden kann! Es wird ja nicht umsonst überall vorm "Lusttropfen" gewarnt!

Also, wenn du nicht verhütest, oder die Pille nicht nimmst, würde ich schin darauf aufpassen, dass da KEINERLEI männliches Sekret in dich kommt.

Viele Grüße

von Angelsbaby89 am 04.07.2014 um 11:23 Uhr
@Lisette: Bitte informieren. Natürlich sollte man generell auf Verhütung achten, aber deine Formulierung klingt, als könne man generell vom Lusttropfen ss werden
von greenZwetschke am 04.07.2014 um 11:28 Uhr
Ja kann man, ich hab irgendwo gelesen das die Chance 27 zu 100 ist, im Vergleich zu Kondomen bei denen ist die Chance Schwanger zu werden bei ungefähr 0,4 Prozent
von ivy_1991 am 04.07.2014 um 11:52 Uhr
Wie schon gesagt: Es ist zu 100% ausgeschlossen, dass du schwanger wirst. Es kann auch, wenn der Mann davor keinen Sex hatte, auf der Toilette war etc. immer noch irgendwoher Spermien geben.

Also besser: Kondom drauf bevor irgendwas in dich kommt :)

von schnuckerl am 04.07.2014 um 12:03 Uhr
ich bin der Meinung ja
habs aber selber noch nicht erlebt
man sollte wenn man sich nicht sicher ist immer einmal zuviel als zu wenig verhüten
von Lisette123 am 04.07.2014 um 12:08 Uhr
Nachtrag: Eine Studie 2011 kam zu dem Ergebnis, dass "sich bei einem erheblichen Teil von gesunden geschlechtsreifen Männer auch dann bewegliche Spermien im Präejakulat befinden, wenn zuvor keine Ejakulation zeitnah stattgefunden hat und seit der letzten Ejakulation die Harnröhre oft sogar mehrmals durch Urin durchgespült worden war" ( Quelle: Wikipedia, Stichwort Präejakulat)

Auch bei anderen Quellen kann man dieses Ergebnis nachlesen, da Wikipedia ja nicht immer Garant für intellektuelle Meilensteine ist.

Also @Angelsbaby89, natürlich kann man NICHT IMMER GENERELL NUR vom Lusttropfen schwanger werden. Aber es ist möglich. Nicht mehr und nicht weniger.

von Edilene am 04.07.2014 um 12:35 Uhr
Solange Du uns nicht sagst, dass Ihr ungeschützten Sex hattet und er Ihn vorher rausgeholt hat, ist alles in Ordnung. Wenn er nur einmal mit seinem Glied in Dir drin war kann ich einfach nur sagen "selber Schuld" geh zum Arzt, denn hier kann keiner Hellsehen!
von Lelana am 05.07.2014 um 22:24 Uhr
.... auf diese Art wurde ich Mutter.....
von Powergirl09 am 09.07.2014 um 01:45 Uhr
Man kann von dem Lusttropfen schwanger werden, die Wahrscheinlichkeit ist jedoch gering.
von Jolienie am 09.07.2014 um 11:16 Uhr
1. ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering,
2. kannst du nur davon schwanger werden, wenn der Mann kurz vorher bereits einen Orgasmus hatte und sich somit das Sperma noch teils als Rückstand im Lusttropfen befinden kann &
3. nur wenn du fruchtbar bist- heisst, wenn du dich gerade in der Zeit vor deinem Eisprung (bis zu 3 Tage vorher) oder noch einen Tag danach.

Ansonsten ists sehr unwahrscheinlich das etwas passiert ist. :)

von prochoice am 11.07.2014 um 11:34 Uhr
Ja kannst du. Weshalb fragst du? Verhütest du nicht?

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich