HomepageForenVerhütung-ForumKondom gerissen – Was nun?!

Kondom gerissen – Was nun?!

Changesam 06.01.2011 um 10:08 Uhr

Meinem Freund & mir ist das Kondom beim Sex gerissen. Ich war am Ende meiner Periode & nun haben wir Angst, dass ich schwanger bin. Da ich noch ziemlich jung bin (15) wäre meine ganze Zukunft versaut. Ich habe momentan keine Ahnung, was ich machen soll. Hab an die Pille danach gedacht, da das erst gestern passiert ist. Aber ich möchte nicht, dass meine Eltern davon erfahren..
Außerdem macht mein Freund sich ziemlich starke Gedanken, da ich im Unterleib schmerzen hab. Dies kommt doch eher von der Periode & nicht wegen einer Schwangerschaft oder?

Wäre sau lieb, wenn ihr mir helfen würdet. Ich hab sau Angst & Abtreibung würde für mich nicht in Frage kommen.
Liebe Grüße & so 🙂

Nutzer­antworten



  • von ChaosCarla am 06.09.2013 um 08:29 Uhr

    Also ich hatte noch nie das Problem, dass das Kondom gerissen ist….

  • von Changes am 08.01.2011 um 13:37 Uhr

    @trella
    Nein, er hatte davor auch keinen & ja sie is sowohl so wie immer als auch regelmäßig..

    @ObsidianWhisper
    Ich krieg die Krankenkasse einfach nicht. Die sagen, ich verlier die & so..aber wie soll ich die verlieren, wenn ich die im Portmonaie hab!? Das ist meiner Meinung nach dämlich. & sie können mir nicht verbieten, wann ich mit wem Sex habe.

    Noch ne Frage: Nach 3 Tagen würden noch keine Anzeichen für eine Schwangerschaft kommen, oder?

  • von ObsidianWhisper am 07.01.2011 um 01:52 Uhr

    eieiei. manche Eltern habens echt nicht einfach.
    wenn er vorher keinen Samenerguss hatte, ohne danach nochmal aufs Klo zu gehen, und nicht gekommen ist (oder schon kurz davor war) sollte eigentlich nichts passiert sein können.
    mit den normalen Lusttropfen treten ja noch keine Spermien aus. anders ist es, wenn er vorher schon einen hatte und noch welche übrig waren, oder es wie gesagt schon in Richtung Orgasmus ging, dass kurz vor dem Samenerguss schonmal ein paar Vorreiter unterwegs waren.

    wie auch immer, genau wissen kannst dus nicht. aber wenn du nicht an die Pille danach kommst (die man, siehe ellaOne, inzwischen sogar noch nach 5! Tagen nehmen kann – hammer oder…) bleibt dir wohl nicht viel mehr übrig als warten und hoffen.
    und vielleicht am besten nochmal ein ernstes Gespräch mit deinen Eltern zu führen…
    ich hab seit Jahren meine Krankenkassenkarte. gehts noch Oo

  • von trella am 06.01.2011 um 20:37 Uhr

    Hatte er davor schon einen Orgasmus? Ist deine Blutung so wie sie immer ist? Hast du regelmäßige Zyklen?

    Du musst auf niemandes Kommentare hier eingehen. Vor allem nicht auf solche, in denen du beleidigt wirst.

    Man kann sich die Pille danach auch in nicht-katholischen Krankenhäusern verschreiben lassen.
    Und bezüglich der Kondome solltet ihr noch einmal überlegen, ob ihr in der Anwendung Fehler gemacht habt. Meistens liegt der Grund für`s Reißen aber bei der falschen Größe. Da hilft diese Seite: http://www.kondomberater.de/de/shop/kondome/groessen.html

    Dass die Pille sicherer sein soll als Kondome ist schlicht eine falsche Behauptung. Wenn man unterschiedliche Pearl-Index-Angaben (Anwender-Sicherheit und Methoden-Sicherheit) miteinander vergleicht, dann kann man auch nur auf ein falsches Ergebnis kommen.
    Außerdem wird dadurch immer verharmlost, dass man mit Pille durchaus schlimme Nebenwirkungen hat und haben kann.

  • von Changes am 06.01.2011 um 19:48 Uhr

    @trella
    Nein..sie hatte gestern aufgehört & ist heute wieder eingetreten..& er kam auch nicht zum Orgasmus. Aber ich hab halt gehört, dass da trotzdem was passieren kann..

    @Feelia
    Wie soll man als 15 jährige direkt abends noch zum FA?! & ich weiß sehr wohl das Gummis reißen können.

  • von Feelia am 06.01.2011 um 16:44 Uhr

    oh man-_-
    anstatt hier rumzuschwallen hätt ich an deiner stelle meinen hintern SOFORT nach dem malheur zum FA bewegt.und dem eben gesagt,dass du grad dummerweise nicht an die KK karte kommst und die eben nachreichst,weils en notfall is.
    aber gut JETZT ist es w3ohl dafür eh zu spät…
    und doch,son verhalten ist dumm!und wie-_-zudem weiß man,dass gummis auch reißen können(ja auch mit 15!wer fickt,kann auch verhüten,ansonsten muss ers mitm sex sein lassen,ganz einfach!) und es ist auch allgemein bekannt,dass die pille sicherer ist als en gummi.so hab ich mir mit 15 die pille verschreiben lassen und hatte erst en halbes jahr später zum ersten mal sex-und war niemals in meinem leben schwanger.
    tja wenn man ein hirn hat und auch benutzt,passiert einem sowas nicht.
    und da muss man sich auch nicht beklagen,wenn man genau sowas zu lesen bekommt,wenn man so nen thread startet…

  • von trella am 06.01.2011 um 15:55 Uhr

    Die Sicherheit der Pille danach nimmt mit jeder Stunde, die seit dem GV vergeht, weiter AB. Je später, du sie nimmst, umso höher die Wahrscheinlichkeit, dass sie NICHT wirkt. Auch wenn man die Pille danach noch 72 Stunden nach dem GV nehmen kann, so “bringt” sie vielen in diesem Fall kaum noch was, weil es einfach zu spät ist.
    Da wäre schon fast eine Spirale danach (kann bis zu fünf Tage danach gelegt werden) in Erwägung zu ziehen, wenn sich deine Gebärmutter dafür eignet.

    Aber mal eine andere Frage: Ist deine Blutung schon komplett vorbei? Hatte dein Freund einen Orgasmus oder ist das Kondom schon davor gerissen?

    Möglicherweise finden es deine Eltern “schlimm” (bzw. haben eigentlich ein wenig Angst), dass du GV hast, weil sie dir eine Schwangerschaft in frühen Jahren ersparen wollen. Und auch, weil sie dir eine Enttäuschung ersparen wollen. Aber genau das ist der Grund, warum du offen sein sollst. Deine Eltern meinen es sicher nicht böse, auch, wenn es manchmal den Anschein hat. Sie machen sich zum größten Teil einfach Sorgen.

  • von Changes am 06.01.2011 um 14:50 Uhr

    Die findens ja schon allgemein schlimm, dass ich mit ihm sex hatte -.-

  • von shewolfx3 am 06.01.2011 um 14:43 Uhr

    sorry für die ausdrucksweise, aber wie BLÖD bist du eigentlich, dass du da jetzt noch lang rumüberlegst? ab zum fa, pille danach holen und fertig! oder eben ein kind kriegen, falls das besser ist. das würden deine eltern dann wohl auch erfahren und wahrscheinlich schlimmer finden, als die pille danach zu nehmen. 😀

  • von tarantula am 06.01.2011 um 12:47 Uhr

    Changes, hol dir einfach die pille danach.

    dass ich diese ganzen sachen “angesprochen” habe, hatte eher was mit der aussage von Pixietail zu tun.
    selbst nfp-ler sagen, dass der eisprung nur auf ca. 3 (?) tage eingegrenzt werden kann. und ja, spermien können wohl bis zu 7 tagen überleben. WENN du also einen bilderbuchzyklus nach biologielehrbuch von 28 tagen hast und dein eisprung ca. 12 bis 16 tage vor der nächsten blutung stattfindet, dass spermium bis zu 7 tage überleben kann und auf`s eichen wartet, dann…. kannst du dir das selbst ausrechnen, denke ich.

  • von BarbieOnSpeed am 06.01.2011 um 12:44 Uhr

    ja aber du weißt nicht, wann dein nächster eisprung ist.

  • von Changes am 06.01.2011 um 12:42 Uhr

    Der Beginn meiner Tage war am 31.12.

  • von BarbieOnSpeed am 06.01.2011 um 12:39 Uhr

    ich glaub, du bist zu wenig aufgeklärt. du weißt schon, dass spermien bis zu 7 tagen überleben können???

  • von tarantula am 06.01.2011 um 12:35 Uhr

    @ Pixietail:
    man sollte sich schon überlegen, was man im netz schreibt, und wann man definitive und unumstößliche aussagen trifft, die andere in sicherheit wiegen (oder andersrum in ungewissheit stürzen).

    da Changes nix von zykluslänge und länge ihrer blutungen (also welcher tag des zyklus der letzte tag der blutung war) geschrieben hat, kann man dazu wohl keine genaue und allgemein gültige aussage treffen.
    und selbst WENN sie etwas dazu geschrieben hätte, entziehen sich zykluslänge, eisprungsdatum und auch überlebenszeitraum des einen notwendigen spermiums völlig unseres wissens – weil wir (oder auch die frau im besonderen selbst) das alles NICHT genau feststellen können.

  • von Pixietail am 06.01.2011 um 12:21 Uhr

    leeeeeeeeeute!!! sie schreibt sie ist am ende ihrer periode!! was heißt das? jaaaa, sie braucht noch ein paar tage bis zu ihren fruchtbaren tagen sprich sie kann gar nicht schwanger sein. und wenn jetzt irgendeiner kommt mit “man kann immer schwanger werden” den hau ich eine rein. man kann NICHT immer schwanger werden – seid ihr echt so wenig aufgeklärt?

    btw: pille danach wirkt noch nach 3 tagen – ja klar, was träumst du nachts?

  • von BarbieOnSpeed am 06.01.2011 um 12:13 Uhr

    Ruf bei deiner Krankenkasse an und verlang eine neue! Die werden dir die zuschicken. Und in der Zeit gehste zum FA und sagst, dass deine Eltern dir deine Karte nicht geben wollen und ob du die nachreichen kannst. Sollte klappen, wenn du sagst, um was es geht.
    Und wenn nicht, gehste zu deinen Eltern und sagst denen knallhart, dass das Kondom gerissen ist und dass du jetzt dringend deine Karte brauchst, um dir die Pille danach zu holen! Glaube nicht, dass die da nein sagen…

    Ich hab die Pille danach noch nie genommen, aber ne Freundin von mir. Und die sagte, die Blutung wäre ziemlich heftig.

  • von Changes am 06.01.2011 um 11:58 Uhr

    @BarbieOnSpeed
    Ich hatte ja vor mir die Karte einfach zu nehmen, aber ich finde sie nicht. Ansonsten hätte ich die ja schon längst geholt & würde mir da nicht so Sorgen machen.
    & ich weiß schon, dass die nach 3 Tagen nicht mehr wirken kann..
    Mag jetzt vllt ne doofe Frage sein, aber was ist daran so schlimm? Das versteh ich jetz nicht so ganz..

  • von BarbieOnSpeed am 06.01.2011 um 11:45 Uhr

    ja, schätzchen, aber so ganz schlau biste anscheinend auch nicht. 3 tage danach kann sie evtl. nicht mehr wirken.
    und ja, die pille danach IST so schlimm!
    du bist 15, du kannst die pille ohne einverständnis deiner eltern holen. und die krankenkarte würd ich denen aus dem portmonnaie einfach rausnehmen und gut ist.
    vorher würd ich nochmal mit denen drüber reden und sie fragen, was sie bevorzugen? jetzt schon oma und opa zu werden oder ihre tochter die pille nehmen lassen?

  • von Changes am 06.01.2011 um 11:36 Uhr

    @Superheroezz
    Mag sein das ich 15 bin. Aber ich bin nicht dämlich. -.-
    Die Pille danach kann ich 2-3 Tage danach noch nehmen.

  • von Superheroezz am 06.01.2011 um 11:30 Uhr

    Boh hallo??? Pille danach???? Aber jetzt ist es dafür wohl eh zu spät. Tja musst du halt ein Kind kriegen.

  • von Cherrylin1986 am 06.01.2011 um 11:23 Uhr

    Na ja die Pille danach ist die sbolute Hormonbombe, aber du wirst nicht von sterben. Kannst du deinen Eltern nicht sagen, dass du zu einer Routineuntersuchung zum Frauenarzt gehen möchtest. Dann bekommst du doch auch die Karte?! Am besten ist aber immer die Wahrheit

  • von Cherrylin1986 am 06.01.2011 um 11:21 Uhr

    Also ich denke wohl, dass deine Eltern mehr dagegen hätten, dass du schwanger wirst, als dagegen, dass du die Pille danach nimmst.

  • von Changes am 06.01.2011 um 11:06 Uhr

    @BarbieOnSpeed
    Das mit der Pille is ja mein Problem. Meine Eltern sind dagegen, dass ich mir die hole. Die geben mir nichtmal meine Krankenkarte. & is die Pille danach so schlimm? 😮

  • von BarbieOnSpeed am 06.01.2011 um 11:00 Uhr

    ähm ja… der einzige ausweg aus dieser beschissenen situation ist die pille danach.

    da du am ende deiner periode bist/warst ist es eigentlich sehr unwahrscheinlich, dass du schwanger bist.

    naja jedenfalls solltest du JETZT zum FA fahren, genau JETZT und dir sofort die pille danach holen. und wenn du schon dabei bist, lass dir die pille verschreiben. ein kondom kann immer platzen!

    wenn du die pille danach genommen hast und siehst, wie es dir danach geht, wirst du die nie wieder nehmen wollen.

  • von itsme2008 am 06.01.2011 um 10:42 Uhr

    acsmt hat recht – hol dir UMGEHEHEND die Pille danach! Deine Eltern werden schon nichts erfahren und sowas passiert nunmal dass ein Kondom reißen kann. Überlege dir mal kurz welche Auswirkungen ein Baby für dich hätte, dagegen wirds mit deinen Eltern gar nicht so schlimm werden selbst wenn sie es irgendwann rausfinden!
    Also ab zum Arzt oder ne Ambulanz. Achja und die Bauchschmerzen werden nicht von einer möglichen SS hervorgerufen, kann ich mir nicht vorstellen

  • von acmst am 06.01.2011 um 10:34 Uhr

    Geh zu deinem FA und besorg dir sofort! die Pille danach. Ich glaube nicht dass deine Eltern davon erfahren, soweit ich weiss müssen die Eltern nur informiert werden, wenn man unter 14 ist, aber kannst ja den Arzt nochmals fragen, der erklärt dir auch wie die Pille danach funktioniert etc. Und deine Schmerzen sind entweder Einbildung oder kommen von der Periode.

Ähnliche Diskussionen

Kondom gerissen, und trotz Pille schwanger? Antwort

PriinCessChen am 03.07.2011 um 20:22 Uhr
Heij mädls. bin vielleicht ein kleiner angsthase aber habe eine Frage. ich nehme die pille gerade das erste monat und es sind nurnoch 3 tabletten übrig. ich habe nie eine pille vergessen und eigentlich müsste alles...

Kondom verrutscht Antwort

Bellyda am 28.12.2017 um 13:17 Uhr
Hallo Zusammen, bitte sagt mir nicht, wie dumm ich bin, oder dass ich ein Kleinkind sei. Ich weiss, dass es eigentlich sehr unwahrscheinlich ist, aber die Panik ist größer. Ich versuche mich sehr kurz zu halten. Ich,...