HomepageForenVerhütung-ForumLetzte Pille der Packung vergessen- was soll ich jetzt tun?

Letzte Pille der Packung vergessen- was soll ich jetzt tun?

evahram 08.02.2011 um 12:36 Uhr

Hallöchen,
ich habe gestern (Montag) die letzte Pille meiner Packung vergessen einzunehmen und sie erst heute (Dienstag) morgen nachgenommen, also auf jeden Fall länger als 12 Stunden. Habe auch schon versucht beim FA anzurufen, der ist aber leider krank und jetzt weiß ich nicht genau, ob ich jetzt die 7 tägige Pause trotzdem machen soll oder die nächste Packung direkt anbrechen soll. Und bin ich jetzt trotzdem genau so geschützt wie sonst auch? Ich hoffe ihr könnt mir helfen !!

Nutzer­antworten



  • von trella am 08.02.2011 um 14:11 Uhr

    Zu deiner üblichen Zeit nimmst du die erste vom neuen Blister. Auch wenn du dann gegebenenfalls zwei am Tag nimmst. Und ja, wenn du so weitermachst, dann bleibst du geschützt.

  • von evahr am 08.02.2011 um 13:58 Uhr

    also wenn ich die pille jetzt ganz ohne pause weiter nehmen würde, soll ich dann heute 2 pillen nehmen, da ich heute morgen die gestrige pille nachgenommen habe und ich sonst immer dienstags anfange, oder erst morgen? und wenn ich jetzt geschlechtsverkehr habe, bin ich dann wirklich geschützt?

  • von trella am 08.02.2011 um 13:34 Uhr

    madamevio, unter Pilleneinnahme (kombinierte Präparate) hat man keinen Eisprung und auch keinen natürlichen Zyklus.

    Abgesehen davon kann man auch in einem natürlichen Zyklus die fruchtbaren Tage nicht einfach so “ausrechnen”. Man kann sie mit der symptothermalen Methode sehr genau und zuverlässig eingrenzen, aber das hat mit Rechnerei nichts zu tun.

    Das mit den sechs Tagen stimmt übrigens auch nicht.

  • von FauleErdbeere am 08.02.2011 um 13:31 Uhr

    Also ich hätte die letzte, zu spät genommene Pille weggelassen und wär einfach einen Tag früher in die Pause gegangen. Kann aber nur für meine Pille sprechen (Lamuna 20) bei der geht das so. Sieh in der PB nach, da müsste eig. drinstehen was du tun musst.

  • von madamevio am 08.02.2011 um 13:28 Uhr

    Schutz würd ich dir sagen hast du sicher zu 90%
    Will mich da nicht so festlegen aber wenn du schaust in einen Zyklus Kalender sind dann deine Fruchtbaren Tage längst rum. Und wenn du die pille 6 tage durch gehend nimmst besteht der schutz auch.

    Und sonst würde ich das vorschlagen wie trella mit dem einnehmen.

  • von trella am 08.02.2011 um 13:22 Uhr

    Du hast eine Pille der dritten Einnahmewoche vergessen. Da gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man lässt die Pause aus, beginnt mit dem nächsten Blister gleich anschließend.
    Oder man zählt den Tag, an dem man die Pille vergessen hat, als ersten Pausentag und zieht die Pause damit vor. Da wäre Montag dein erster Pausentag und von da an zählst du dann die regulären sieben Tage – musst also wieder früher mit dem nächsten Blister beginnen.

    Bei beiden Varianten bleibt der Verhütungsschutz bestehen.
    Wählst du keine dieser Möglichkeiten, bist du solange nicht mehr geschützt, bis du wieder sieben Pillen des neuen Blisters korrekt hintereinander eingenommen hast.

  • von evahr am 08.02.2011 um 13:01 Uhr

    asumate 20

  • von trella am 08.02.2011 um 12:52 Uhr

    Welche Pille nimmst du?

Ähnliche Diskussionen

letzte Pille (21.) nicht genommen. Was nun? Antwort

Sunflowa am 15.07.2010 um 14:45 Uhr
Da ich nach einem Unfall ins Krankenhaus musste konnte ich die Letzte Pille der Packung nicht nehmen. Das war am 1. Juli. Habe danach versucht meine Frauenärtztin zu erreichen, bekomme aber nur die Sprechstundenhilfe...

Pille durchgenommen, in 1. Woche vergessen, wahrscheinliche Schwangerschaft Antwort

Tatali am 29.10.2013 um 21:51 Uhr
Hallo zusammen, Ich habe ein Problem. Es ist so dass ich vor über einem Monat ungefähr angefangen habe meine neue Blisterpackung zu nehmen. Ich hab dann am 4. Tag die Pille vergessen und sie dann aber nach 13 Stunden...