HomepageForenVerhütung-ForumNur leichte Blutung in der Pillenpause

Nur leichte Blutung in der Pillenpause

butterfly2021am 11.10.2012 um 19:58 Uhr

Hey Leute, hätte mal ne frage.

Ich nehme die Pille Pink-Luna, seid ungefähr 3 Jahren, hatte auch nie probleme damit. Vor 2 wochen ungefähr hatte ich die Pille 7 stunden später genommen, nehme sie immer um 21 uhr dieses mal hatte ich sie aber erst um 6 uhr morgens genomme (hatte sie an dem Abend total vergessen, hatte ich sonst noch nie). Auf dem Beipackzettel steht das das aber wohl MAL okay wäre.

Hab jetzt am samstag meine letzte Pille genommen, hätte meine Tage also eig. am Mittwoch bekommen sollen, habe sie heute aber erst bekommen und das auch nur sehr sehr schwach und mit nicht so dollen schmerzen( Heute morgen hatte ich kurze schmerzen, hatte dann eine paracetamol genommen, weil ich dachte das sie wieder so schlimm werden aber dieses mal wars halt nicht so, hab halt garnix gemerkt ).

Bin seid dem wochenende aber auch echt sehr erkältet, könnte es vielleicht auch daran liegen? Hab mir ein Termin beim Frauenarzt gemacht, aber wollte mich trotzdem schonmal schlau machen ^^

Nutzer­antworten



  • von Goldschatz89 am 12.10.2012 um 09:00 Uhr

    Wo liegt jetzt dein problem? Du hattest deine abbruchblutung und fertig. Wenn du die pille 7 stunden später bist kann das schon mal alles durcheinander geraten. Ich nehme meine pille sonst immer um 20 uhr, dann hatte ich mal einen zyklus wo ich die pille immer erst gegen 22-23 uhr genommen ahbe und hab deshalb meine abbruchblutung gleich 2 tage später bekommen als sonst…
    Dein körper ist keine maschiene…jetzt mach dich nicht verrückt.

  • von Feelia am 11.10.2012 um 21:55 Uhr

    wo is das problem?!sei doch froh.außerdem kann die abbruchblutung auch einfach mal ganz ausbleiben nech.
    und was bitte haste denn von der blutung?nix,eben…die hat keinen medizinischen zweck,grad wenne die pille nmmst nicht.daher nehm ich meine pille im langzyklus und mache meine pause bzw bekomme meine blutung (wenn die nicht evtl auch ganz ausbleibt nach ner weile) nur noch 2-4 mal im jahr,so oft ich es halt will( ok am besten wär gar nicht mehr,aber das würd mir dann wegen des durchnehmens zu kostenintensiv xD)

  • von xwhatsername am 11.10.2012 um 21:31 Uhr

    Kann doch mal passieren. Sei doch froh 😉

  • von linimaus91 am 11.10.2012 um 21:26 Uhr

    Deshalb braucht man dcoch keinen Termin beim Frauenarzt?! Der wird dir auch nur sagen, dass es ganz normal, dass die Blutung mal schwächer ausfällt oder sogar ganz ausbleibt. Steht auch unter Nebenwirkungen in der Packungsbeilage. Und bei ner ganz normalen Mikropille sind 8 Stunden später völlig okay.
    Und, dass du keine Schmerzen hast, wenn du ne Schmerztablette nimmst, ist ja auch klar^^.

  • von butterfly2021 am 11.10.2012 um 19:58 Uhr

    8 stunden später *

Ähnliche Diskussionen

Leichte Blutung nach Orgasmus Antwort

StodeK am 09.06.2012 um 20:06 Uhr
Hallo ich habe momentan ein Problemchen und weiß nicht, ob das ein wirkliches Problem ist. Ich habe vor etwa 3 Wochen die Pille abgesetzt und seitdem die Gynefix. Eigentlich ist bis jetzt alles ganz gut, ich habe...

Pille danach, Pillenpause und Blutung Antwort

Tiffy922 am 26.04.2014 um 09:01 Uhr
Hallo liebe Mitglieder, bestimmt ist das der x. Beitrag zum Thema Pille .... bin mir trotzdem unsicher und wäre über ernste Antworten froh 🙁 Ich nehme die Valette immer Abends 22:00 im Langzeitzyklus (letzte...