HomepageForenVerhütung-ForumPeriode mit der Pille Bellissima verschieben?

Periode mit der Pille Bellissima verschieben?

Tetchenam 15.06.2010 um 16:28 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich würde gerne demnächste meine Periode verschieben, weil ich auf einer Hochzeit eingeladen bin und dann ungerne meine Monatsblutung haben möchte.
Ich nehme die Bellissima und würde nun gerne wissen, ob ihr mit vielleicht genau dieser Pille auch schonmal eure Periode verschoben habt und ob alles gut geklappt hat.
Dazu ist zu sagen, dass ich gerne eine ganze Packung an die nächste anschließen möchte, d.h. dass ich nehme die jetzige Packung zu ende und nehme dann die zweite Packung auch ganz bis zum Schluss ein, also quasi 42 Pillen nacheinander ohne Pause. 😉 Kann ich das ohne Bedenken machen?

Liebe Grüße
Tetchen 🙂

Nutzer­antworten



  • von terrorengel1 am 15.06.2010 um 17:00 Uhr

    Im Prinzip müsste es gehen, ruf doch einfach mal bei deinem frauenarzt an und frag nach. Ich nehm auch die Bellissima und nehm sie 3 monate lang durch weil ich so extreme schmerzen habe.

Ähnliche Diskussionen

Periode verschieben - Nebenwirkungen? Antwort

CatLikeThief am 25.06.2009 um 22:34 Uhr
Hallo, also ich hab demnächst sturmfrei. Blöderweise hab ich dann aber auch meine tage. Jetzt hab ich mal die packungsanleitung meiner Pille gelesen und da steht, dass ich die Pille einfach weiternehmen kann....

Periode verschieben. DRINGEND! Antwort

laempchen am 19.06.2012 um 10:25 Uhr
Hallo zusammen! Ich fange einfach direkt an: Ich nehme nun seit drei Wochen die Pille. (Microgynon) Heute nehme ich meine 21ste Pille, morgen kämen dann ja rein theoretisch meine Tage. Jetzt fahr ich über das...