HomepageForenVerhütung-ForumPille absetzen nach 14 jahren!!!

Pille absetzen nach 14 jahren!!!

suny79am 01.02.2010 um 11:15 Uhr

Hallo!
Mich beschäftigt schon seit längerem eine Frage.Ich möchte nach 14Jahren die Pille absetzen.Ich möchte gerne wissen,was in meinem Körper passiert,wenn ich die Pille absetze?
Habt ihr schon erfahrungen gemacht?Und wann bekommt man die 1.Regel wieder?

Nutzer­antworten



  • von Me25 am 01.02.2010 um 13:59 Uhr

    Hey,also ich hatte meine Pille nach 13 Jahren abgesetzt und mir gar keine Gedanken darüber gemacht,ob sich nun was verändert. Und das hat es eigendlich auch nicht. Meine Tage kamen weiter regelmäßig,wie in der Pillenpause.
    Meine Unterleibschmerzen während der Periode wurden stärker,aber nicht sofort,sondern Monat für Monat etwas doller. Vllt weil noch so viel “resthormon” im Körper war.
    Aber ansonsten hat sich nichts verändert. Keine Übelkeit,Kopfschmerzen oder sonstiges.
    Nehme sie nun über ein Jahr nicht mehr und fange bald eine neue an und bin eher gespannt,wie das nun wird 😉

  • von suny79 am 01.02.2010 um 11:48 Uhr

    Das ist ein schöner effekt,wenn man mehr Lust auf Sex hat.Und ich habe ständig hunger.Ich hoffe wenn ich die Pille absetze nehme ich nicht mehr so viel zu.

  • von suny79 am 01.02.2010 um 11:46 Uhr

    Danke für eure antworten.Werde auch die Pille absetzen.!4 jahre ist eine sehr lange Zeit!

  • von Shauni am 01.02.2010 um 11:45 Uhr

    Stimmt, das habe ich vergessen: Ich habe auch bemerkt, dass ich mehr Lust auf Sex habe. Sehr schöner Nebeneffekt. haha

  • von Shauni am 01.02.2010 um 11:43 Uhr

    Hey, ich habe vor einigen Monaten, schätze vor 4 Monaten meine Pille nach 15 Jahren abgesetzt. Also ich habe auch gedacht: Jetzt kommt was anderes: ich nehme zu oder fühle mich schlecht oder sowas. Aber nichts davon ist eingetreten. Merke nur, dass ich ein wenig mehr Bauchweh habe, wenn ich meine Tage bekomme. Aber sonst ist super alles wie immer. Kam daher, weil mein Freund und ich beschlossen hatten, dass die unnötige Hormonzufuhr nach so einer langen Zeit mal weggelassen werden muss. hehe, er war so süß dabei. Aber ansonsten frag doch mal deinen Arzt. Und erzähl mal wie du das erlebt hast.

  • von maschmellow am 01.02.2010 um 11:42 Uhr

    Ich habe vor einem halben Jahr die Pille nach 10 Jahren abgesetzt und bei mir war es so, dass der Hormonhaushalt sehr durcheinander war. Das Brusthormon war bei mir viel zu hoch, ich habe dann 2,5 Monate etwas dagegen genommen und jetzt ist alles normal. Ich merke nicht viel, dass ich sie nicht mehr nehme. Mein Zyklus hat sich von 28 auf 32 Tage verändert, aber das ist ja nichts schlimmes und die ersten drei Monate hatte ich Unterleibsschmerzen, da die Eierstöcke ja erst wieder ihre “normale” Funktion aufnehmen müssen. Ich habe auch nicht mehr soviel hunger und mehr Lust auf Sex.
    Mehr kann ich dir leider auch nicht sagen.

  • von Vanessas11 am 01.02.2010 um 11:35 Uhr

    Hab vor ca. anderthalb Monaten auch die Pille nach 10 Jahren abgesetzt. Die Regel habe ich komischerweise ganz normal bekommen (war wahrscheinlich Zufall) und auch sonst fühle ich mich bis jetzt nicht großartig anders. Ich hatte die erste Zeit nur etwas mehr Kopfschmerzen und leichte Kreislaufprobleme, das muss aber nicht zwangsläufig was damit zu tun haben.
    Ich bin auch gespannt, ob da noch was kommt…

  • von suny79 am 01.02.2010 um 11:34 Uhr

    Ich habe einen Termin beim Frauenartzt im März.
    Aber der kann ja nur allgemein sprechen.Wollte es von euch wissen,was im Körper passiert!

  • von cindycine am 01.02.2010 um 11:32 Uhr

    Ich kann dir auch nichts genaues dazu sagen.Aber ich habe nach 7 Jahre für ca 4 monate die pille abgesetzt und es war schon ein komisches gefühl vielleicht war es auch nur einbildung aber ich habe mich plötzlich sehr unwohl gefühlt bis ich sie wieder genommen habe.Ich glaub das liegt daran weil dem Körper die weiblichen Hormone fehlen die er sonst immer bekommt.Aber ich denke das ist nur die erste Zeit so bis sich der Körper dran gewöhnt hat.Sonst frag wirklich mal deinen Frauenarzt.

  • von TrullaAnne am 01.02.2010 um 11:18 Uhr

    mehr als LolaBugs braucht man da nicht zu sagen 🙂

Ähnliche Diskussionen

Pille Valette/Maxim nach acht Jahren absetzen-Angst vor Akne Antwort

Julchen1982 am 20.08.2014 um 13:43 Uhr
Hallo Leute, ich nehme jetzt seit 2006 die Valette (seit 2009 Langzeitzyklus)-seit 2011 dann die günstigere Variante Maxim-und möchte sie eigentlich schon länger absetzen, da ich viele Nebenwirkungen habe:...

Pille monostep absetzen Antwort

ShoeShoeMaggy am 17.11.2010 um 15:31 Uhr
Hallo zusammen! Ich werde bald die Monostep absetzen, habe aber gehört, dass man sich die erste Zeit danach richtig schlecht fühlen kann. Ist das wirklich so? Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?