Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Pille absetzen, neue anfangen! Aber wann genau?

Hey ho alle miteinander,

heute war ich beim Frauenarzt weil ich meine neue Pille nicht wirklich vertragen hab (Übekeit, starke PMS und Schmerzen). Sie hat mir ein neues Präperat verschrieben und meinte ich solle sofort morgen mit der Einnahme des alten Präperat aufhören. Zu Beginn meiner nächsten Regel sollte ich die neue Pille nehmen. Klingt einleuchtend, nur meint sie nun mit der nächsten Regel die kommende Abbruchblutung?
Gab es bei euch bei so einem Wechsel Probleme? Und ab wann genau bin ich eigendlich wieder geschützt? :-)
Thx für kommende Antworten!

von Alextchu am 27.03.2012 um 17:48 Uhr
Du bist nur dann geschützt, wenn du regelmäßig die Pille nimmst. das heißt, nach dem Abbruch bist du es nciht mehr ;)

zu der anderen Frage kann ich nicht viel sagen aber ich würde, wenn ich du wäre, eine Pause machen und bis zur 2. blutung warten :)

von kleinerfisch am 27.03.2012 um 19:20 Uhr
Hatte erst vor paar Wochen das gleiche problem und war beim Frauenarzt. Der meinte, die alte Pillenpackung ganz normal zu ende nehmen, dann macht man eh pause wegen der Regelblutung und am 8. Tag nach der letzten (alten) Pilleneinnahme mit der neuen beginnen. Der Schutz bleibt bestehen.
von Forfi am 27.03.2012 um 19:28 Uhr
Das Problem ist das die FÄ meinte ich sollte die Pille direkt absetzen! Das macht die Sache komplizierter! ^^
von trella am 27.03.2012 um 21:32 Uhr
Direkt absetzen? Wieviele Tabletten hast du bis jetzt genommen?

Um welche Pillenpräparate handelt es sich?

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich