HomepageForenVerhütung-ForumPille der Freundin eingenommen

Pille der Freundin eingenommen

MundN27am 23.01.2010 um 15:07 Uhr

Hey Mädels ! also ersteinmal weiß ich, dass es sehr dumm war von mir. Aber zu diesem Zeitpunkt war ich sehr verwirrt und wusste nicht genau was ich tun sollte.
Ich war gestern Abend bei meiner Freundin und wir waren unterwegs zu einer party. Kurz bevor gingen klingelte mein Handywecker zur erinnerung der Pille.Mir fiel ein, dass ich sie gar nicht dabei hatte und ich hatte auch keine Möglichkeit sie von zu Hause zu holen. Also nahm ich eine Pille meiner Freundin ein. Diese jedoch, ist stärker als meine. die letzten 5 Tage hatte ich geschützten ( mit Kondom ) Sex und davor meine Tage.
Nun ist meine Frage wie ich mit der Einnahme vorfahren soll ? meinen Frauenarzt kann ich erst wieder am Montag anrufen dieser hat nämlich Samstag und Sonntag geschlossen. Ist der Schutz dann noch gewährleistet? und soll ich jetzt einfach die vergessene Pille direkt nachnehmen?
Für meine Freundin ist das nicht schlimm, denn sie hat keinen Geschlechtsverkehr und wird ihn so schnell auch nicht haben .Ich weiß , dass so etwas unverantwortlich ist, aber das ist mir sonst noch nie passiert.

Ich hoffe auch eure Hilfe, liebe Grüße 🙂

Nutzer­antworten



  • von amrei am 23.01.2010 um 16:00 Uhr

    Oh man, nimm DEINE normal weiter, damit du nicht durcheinander kommst. Geschützt bist du bestimmt nicht mehr. Geh zum FA…

  • von SweetVale am 23.01.2010 um 15:44 Uhr

    Du musst nur auf der Packungsbeilage lesen, was passiert wenn du in der ersten Woche die Pille vergisst… Bei manchen ist das so dass du 7 Tage danach verhüten musst und bei anderen den ganzen folgenden Monat. Immerhin hast du verhütet in der letzten Woche…Also du musst natürlich ganz normal mit der Einnahme fortfahren, aber die Folgen sind bei jeder Pille anders. Also lies einfach die Packungsbeilage.

  • von Feelia am 23.01.2010 um 15:38 Uhr

    wie dumm von dir-_-
    nimm pille halt immer im portemonaie mit.meine güte muss denken schwer sein.

  • von Melli2001 am 23.01.2010 um 15:32 Uhr

    😀 stell dich schonmal auf einen monat kondome ein 😀

  • von annything am 23.01.2010 um 15:29 Uhr

    ach oh man ey -.-
    du hättest sie doch am nächsten tag nachnehmen können!
    dh wenn du eig um 9 nimmst dann hättest du sie halt am nächsten morgen VOR 9 nehmen müssen! dh du hättest halt nach der party heimfahren müssen und sie halt so früh wie möglich einnehmen.
    du hast die pille in der 1. woche VERGESSEN (die andere pille von deiner freundin gilt nicht als genommen) dh den ganzen zyklus verhüten!!! und wenn d iwann in den letzten 7 tagen ungschützen sex hattest dann ab zum arzt pille danach!!

    andere pillen nehmen ist das dümmste was man machen kann… ruf ieinen frauenarzt an! du kannst jeden anrufen hauptsache du machst iwas.

  • von juuuuunge am 23.01.2010 um 15:28 Uhr

    Oh Gott. Ganz ehrlich, wie dumm kann man sein? Benutz bloß Kondome und geh zum Frauenarzt. Die Pille schützt jetzt nicht mehr sicher.

Ähnliche Diskussionen

Pille danach für Freundin besorgen? Antwort

Jinxyy am 13.03.2010 um 23:53 Uhr
Hey mädels.ich hab mal ne frage an euch. eine freundin von mir (14) nimmt nicht die pille und hat heute mit ihrem freund geschlafen. leider ist ihnen dabei das kondom gerissen...ihre mutter ist ziemlich streng und...

Pille nicht verschrieben - Sex gehabt. Kann ich eine Pille von ner Freundin nehmen? Antwort

Lola_Loves_You am 09.03.2010 um 00:59 Uhr
Ich hatte heute Abend mein erstes mal und das ziemlich spontan und ein wenig angetrunken, ich bereue es nicht und wir haben mit Kondom verhütet. Ich möchte aber ganz sicher gehen und noch die Pille nehmen, nur das ich...