HomepageForenVerhütung-ForumPille in der 2.ten Woche vergessen

Pille in der 2.ten Woche vergessen

Butterblume84am 06.02.2011 um 18:27 Uhr

Hallo Mädels,
kann mir jemand weiter helfen?
Ich habe meine Pille in der 2ten Woche vergessen (11 Tag). Leider habe ich diese nicht nachgenommen, da man mir in der Apotheke mal erklärt hat, dass ich sie bei vergessen bis zwölf Stunden später nachnehmen kann und dann nicht mehr.
Nur leider war das ja wohl nicht ganz so richtig.
Ich hatte nun am 18ten Tag (7 Pille nach vergessen) Geschlechtsverkehr. Leider ist das Kondom gerissen. Besteht jetzt die Gefahr schwanger zu sein.
Ich bin ratlos.
Habe schon so viel unterschiedliche Meinungen gelesen.
Weiß hier jemand Bescheid?

Vielen Dank!

Mehr zum Thema Kondom gerissen findest du hier: Kondom gerissen – und nun?

Nutzer­antworten



  • von tiina_tiina am 08.02.2011 um 19:14 Uhr

    ich denke nicht dass du schwanger sein kannst weil die fruchtbaren tage auch eine ziemlich große rolle spielen…und in der zweiten woche hat man die fruchtbaren tage nicht..

  • von Lisiix am 06.02.2011 um 22:07 Uhr

    So wie Obsindian Whisper habe ich es auch nachgelesen.
    So viel ich mich umgehört habe hat mir eine Freundin gesagt das die letzten Pillen Einnahme eine Wirkung von einer Woche hat bis sie die Wirkung aufgibt. Von daher dürfte das nachnehmen nicht schlimm sein.

  • von Hazel am 06.02.2011 um 21:54 Uhr

    Also in meiner Pillenbeilage steht, dass nur innerhalb von 7 Tagen vor bzw. nach dem Geschlechtsverkehr der Schutz nicht mehr gegeben ist. Also bei dir dürfte die Wahrscheinlichkeit dass du schwanger bist seeeehr gering sein.

  • von ObsidianWhisper am 06.02.2011 um 21:37 Uhr

    übirgens: nachnehmen geht immer, nur innerhalb von 12 Stunden wird es als regulär eingenommen gewertet (solangs n Einzelfall is), nach den 12 Stunden gilt sie offiziell als vergessen.
    letztendlich ist es aber, wenn einem das zB nach 15 Stunden erst auffällt, trotzdem sinnvoller sie nachzunehmen, damit der Hormonspiegel nicht so weit fällt. laut WHO ist man sogar noch geschützt, wenn man die Einnahme innerhalb von 24 Stunden nachholt, nur die Verfasser der PB sind natürlich lieber etwas vorsichtiger als zu nachlässig.
    wem man jetzt glauben will muss jeder für sich wissen ^^

  • von ObsidianWhisper am 06.02.2011 um 21:34 Uhr

    nachdem das erst am 7. Tag danach war, würde ich mir keine übergroßen Sorgen machen – es heißt ja: 7 Tage zusätzlich, danach ist man wieder geschützt.
    eigentlich sollte man erst am 8. Tag wieder ungeschützten GV haben, aber der eine Tag hin und her ist bei weitem nicht so schlimm, wie wenn du direkt danach Sex gehabt hättest.
    außerdem ist das Vergessen in der 2. Woche ja sowieso das “harmloseste”.

    die Chance ist, wenn überhaupt, also äußerst gering.

  • von Sabbeey am 06.02.2011 um 21:25 Uhr

    Nein, da in der 2. Woche eine Pille vergessen werden kann.. Vergessen ist, wenn man die Pille innerhalb dieser 12 Stunden nciht nachgenommen hat… Also ich würde sagen, das wäre äußerst unwahrscheinlich. 😉 Lies sonst nochmal inner Packungsbeilage nach

Ähnliche Diskussionen

21. Pille vergessen Antwort

everythingfades98 am 12.03.2018 um 11:06 Uhr
Ich bin momentan etwas ratlos. Ich nehme die Pille "Kleodina". Am Mittwoch, den 07.03.2018, war der letzte Einnahmetag vor der siebentägigen Pillenpause. Ich bekomme immer 4 Tage darauf, also Sonntags, meine...

Pille (1.Woche) vergessen :/ Antwort

wobwobwob am 10.04.2012 um 10:18 Uhr
So liebe Mädels, es tut mir leid den ungefähr 100. Beitrag dazu zu machen :/ Also: Ich hab gleich in der ersten Woche am zweiten Tag die Pille vergessen. War irgendwie überzeugt davon, dass ich sie schon genommen...