HomepageForenVerhütung-ForumPille & Nebenwirkungen

Pille & Nebenwirkungen

Thali15am 03.06.2012 um 10:14 Uhr

Guten morgen mädels!
Ich nehme jetzt seit genau zwei Tagen die Pille Minette. Meine Freundin meinte, das einzige was sich durch die einnahme dieser pille bei ihr verändert hatte, war dass ihr brüste gewachsen sind (dagegen hätte ich bei mir natürlich auch nichts einzuwenden ;D), eine andere hat durch die pille keine Änderung bemerkt.

Naja, ich wollte mal fragen, ob sich bei euch durch die einnahme was verändert hat? Habt ihr zugenommen? Reinere Haut bekommen? Stimmungsschwankungen? zischenblutungen?
Und ab wann habt ihr eine Veränderung bemerkt?

Klar ist das von mensch zu mensch und von pille zu pille anders, ich würde mich trotzdem über eure erfahrungsberichte freuen :)!

Nutzer­antworten



  • von Lisalina am 05.06.2012 um 18:57 Uhr

    Bei der ersten Pille (Valette) verbesserte sich meine Haut und meine Brüste wuchsen. Schätzungsweise von C auf D.
    Nachdem ich sie absetzen musste ging die Größe natürlich wieder zurück, zu großem Verduss meinerseits, da die Brüste jetzt nicht mehr so straff sind.
    Als ich wieder anfangen konnte mit der Nachfolgerin der Valette (Maxim), hat sich an den Brüsten nichts mehr getan, sie blieben bei C und schlaff. Die Regelschmerzen wurden schlimmer, dafür hat sich meine Haut wieder verbessert. Keine Zwischenblutungen, keine Gewichtsänderungen.
    Jetzt nehme ich die Velafee (sozusagen die Valette eines anderen Pharmaziebetriebs), kann darüber aber nix sagen. Is noch nich lange genug her.
    Hoffentlich gibt`s auch diesmal keinne allzu unangenehmen Nebenwirkungen..

  • von lisamarie09 am 05.06.2012 um 18:29 Uhr

    …ansonsten bisher nichts. … ehm, das war wohl ironisch gemeint, oder? dann das ist ja schon genug :-p

  • von missmad90 am 05.06.2012 um 17:41 Uhr

    reine haut habe ich bekommen, große brüste (zu groß) und stimmungsscwankungen -.-
    ansonsten bisher nichts

  • von lisamarie09 am 05.06.2012 um 17:16 Uhr

    Ist natürlich bei jeder Frau anders. Ich hab jahrelang die Yasmin, Belara, Laios usw. genommen u. dann abgesetzt – alles problemfrei. Als ich dann wieder angefangen habe die Pille zu nehmen: bumm! stimmungsschwankungen u. richtige depressionen. Hab dan erstmal die Pille gewechselt (hätte mal da besser nicht auf den FA gehört!!!) u. alles identisch. Bis ich dann irgendwann auf hormonfreie Verhütung umgestiegen bin u. dann beim Zykluscompi von Cyclotest gelandet bin. Seitdem: mein Leben ist einfach viel viel entspannter! Ich weiss nicht, ob der auch was für Dich wäre, Du scheinst ja noch recht jung – da ist das mit dem Zyklus ja noch etwas unregelmässig. Aber ich lass Dir mal ne allg. Info-Seite zur hormonfreien Verhütung hier. Einfach weil ich selbst so hormongeschädigt bin u. ich finde, das muss sich ja keine wirklich antun! http://www.welche-verhuetungsmethode.de/temperaturmethode-pille-absetzen/verhuetung-ohne-hormone/verhuetungsmethoden-ohne-hormone.php

  • von nettee am 03.06.2012 um 12:11 Uhr

    ich hatte als erste pille die belara: die ersten drei monate war nichts, dann hatte ich spannungen in der brust, ist nach ca. 4 monaten ging dies vorbei, 4 1/2 jahre später hatte ich wieder spannungen in der brust, meine brüste sind gewachsen (von B Körbchen auf C Körbchen), sehr trockene haut (hab von natur aus trockene haut), starke beschwerden in der pillenpause (ungefähr wie menstruationsbeschwerden). nach meinem wechsel ist alles viel besser geworden. und meine brust schwillt nach einem jahr auch wieder langsam ab (meine alten BH`s passen langsam wieder) :D.

  • von StodeK am 03.06.2012 um 11:05 Uhr

    mir ist damals direkt nichts aufgefallen, also weder ein besseres hautbild, noch das ich zugenommen hätte oder dergleichen. ich habe 4 jahre die pille genommen. erst im winter ist mir aufgefallen, dass ich größere brüste habe, was aber in meinem alter auch noch durch natürlichen weg passieren kann ( das sie wachsen^^) und das ich in den letzten 4 jahren rund 5 kg zugenommen habe, obwohl ich mich eigentlich gesünder ernähre -.-

  • von Feelia am 03.06.2012 um 10:22 Uhr

    reinere haut,da ich meine pille ua auch wegen akne nehme.bis die wirkung eintritt,dauerts ein paar monate.
    ansonsten keine nebenwirkungen,alles super.

  • von Thali15 am 03.06.2012 um 10:15 Uhr

    Und push! 🙂

Ähnliche Diskussionen

Marvelon Nebenwirkungen Antwort

monica12 am 25.02.2012 um 21:48 Uhr
Hallo Mädels, nimmt jemand von euch die Pille Marvelon? Die Nebenwirkungen würden mich interessieren. Welche Erfahrungen habt ihr mit dieser Pille gemacht?

Pille absetzen - starke Nebenwirkungen? Antwort

sugark am 06.05.2012 um 15:38 Uhr
Hey Mädels. Also ich spiele schon länger mit dem Gedanken, die Pille abzusetzen. Habe bis jetzt nämlich nur positives darüber gehört. Und mich nerven die ganzen Nebenwirkungen der Pille furchtbar. Ich habe...