HomepageForenVerhütung-ForumPille, Sex und Antibiotika

Pille, Sex und Antibiotika

ilovemyteddyam 30.05.2012 um 14:02 Uhr

Hallo liebe Mädels! Ich erreiche leider bei meinem Frauenarzt am Telefon niemanden :S Deswegen muss ich euch mal kurz fragen.

Also folgendes:
Ich nehme die Pille Valette. Am Sonntag habe ich das letzte Mal Sex mit meinem Freund gehabt, ohne Kondom. Jetzt habe ich eine dicke Blasenentzündung und das Antibiotikum MONURIL 2000 vor mir stehen, habe aber Angst es zu nehmen, da das eine Wechselwirkung mit der Pille gibt. Leben die Spermien von Sonntag noch, sodass, wenn ich jetzt das Antibiotikum nehme und es meine Pille außer Gefecht setzt, die Gefahr besteht, dass ich schwanger werde?! Ich bin relativ am Ende der 2. Pillenwoche meiner Blisterpackung. (Heute nehme ich die 13. Pille)

Dankeschön im Voraus!

Nutzer­antworten



  • von linimaus91 am 30.05.2012 um 18:42 Uhr

    Die meisten ABs heutzutage haben überhaupt keine Wechselwirkung mehr. Davon abgesehen dürften die meisten Spermien abgestorben sein und bis es wirklich zum Eisprung nach “vergessener” Pille kommt, dauert es ja auch noch mal paar Tage. Du vergisst ja nicht deine Pille und 3 Stunden später gibts den Eisprung. Außerdem bist du fast in der dritten Woche und nach 14 Tagen genommener Pille dürfte man eh ne Pause machen.

  • von winkekatze am 30.05.2012 um 15:20 Uhr

    Ich denke auch, dass da nichts passieren dürfte. Je nach Zykluswoche ist es sogar mehr als unwahrscheinlich dass eine Schwangerschaft eintreten könnte 😉
    An deiner Stelle würde ich aber auch ein Weilchen zusätzlich mit Kondomen verhüten. Frag zu der Dauer aber am besten einen Arzt, der weiß das am Besten!

    Ich wünsch dir eine gute und schnelle Besserung!

  • von Goldschatz89 am 30.05.2012 um 15:13 Uhr

    Da dürfte nichts fehlen den da wär ja keiner mehr geschützt der nach dem geschlechtsverkehr eine blasenentzündung oder sonstiges bekommt 🙂
    Du musst halt nur aufpassen, dass du auch nach der einnahme von antibiotika eine zeit lang nicht gschützt bist! Lies dir da die packungsbleilage durch!

  • von ilovemyteddy am 30.05.2012 um 14:37 Uhr

    Dankeeeee:)

  • von Piixii am 30.05.2012 um 14:15 Uhr

    Du bist geschützt. Wenn du die Pille vergisst, wirkt sie schließlich auch bis an dem Tag an dem du sie vergessen hast. Nur nach dem Antibiotikum solltest du in etwa 2 Wochen mit Kondom verhüten! Gute Besserung

  • von ilovemyteddy am 30.05.2012 um 14:03 Uhr

    Push 🙂

Ähnliche Diskussionen

Antibiotika Antwort

sarahsweet am 18.12.2011 um 18:27 Uhr
Hallo ihr Lieben ich hab da mal ne Frage zur Pille und Antibiotika. Ich nehme die Pille erst seit kurzem (hatte vorher ein Hormonstäbchen). Nun habe ich in der Packungsbeilage gelesen, dass Antibiotika die Wirkung...

Pille und Antibiotika Antwort

Celinaxx am 26.02.2018 um 19:58 Uhr
Hallo, mich musste auf Grund einer Angina 10 Tage ein Antibiotikum einnehmen und nebenbei meine Pille Maxim. Ich habe die 10 Tage das Antibiotikum eingenommen und habe dann noch die Pille noch 4 Tage die Pille...