HomepageForenVerhütung-ForumPille und antibiotische Ohrentropfen?

Pille und antibiotische Ohrentropfen?

MadameCandyam 25.07.2010 um 21:16 Uhr

Ich habe vor 3 Tagen antibiotische Ohrentropfen genommen .. ich wusste nicht dass es Antibiotika ist da ich bei einer Freundin war und schreckliche Ohrenschmerzen hatte und sie mir diese gegeben hat .. außerdem können wir die Packunsbeilage nicht lesen da es aus dem Ausland ist . Deshalb wollte ich fragen ob die ohrentropfen eine Wechselwirkung mit der Pille(Valette ) haben ..
Danke!

Nutzer­antworten



Ähnliche Diskussionen

Brust gewachsen durch Pille - "Valette" Antwort

neLij am 27.05.2010 um 14:19 Uhr
Ich wollte fragen ob bei euch die Brust durch die Pille -"Valette" gewachsen ist ; meine Brust hat angefangen zu stechen und zu spannen seit ich Valette einnehme ; habt ihr sonst i.welche negativen erfahrungen gemacht...

Erfahrung,Pille,Valette,Ausland!!!Ist das egal??Oder hatte jemand mit der anderen Valette Probleme? Antwort

kerstin86 am 16.01.2010 um 23:01 Uhr
Hallo ihr lieben:-) Ich nehme seid Jahren die Pille Valette(ohne probleme) Als ich heute in der Apotheke(DocMorris) war, hat sie mich gefragt,ob es die von Jenapharm oder auch eine sein kann ,die für das Ausland...