HomepageForenVerhütung-ForumPillenpause auslassen?

Pillenpause auslassen?

honigbi3n3am 18.05.2010 um 12:12 Uhr

Hey
also ich fahre am Wochende auf ein Freiluft Tunier von Freitag bis Montag.
da ich Freitags meine Tage bekommen würde, wollte ich die Pille durchnehemen.Ich nehme die Pille yasminelle schon seit 3 Jahren und hab die Einnahmepause noch nie ausgelassen, ich hab schon in einigen Foren nach gelesen und würde nun gern von Euch wissen,ob Ihr mir davon abraten würdet oder ob einmal nicht schadet?
Vielen Dank im voraus=)

Nutzer­antworten



  • von Katerle am 18.05.2010 um 14:57 Uhr

    Also 2 Jahre durchnehmen würde ich jetzt auch nicht…. Aber so 3 oder 4 Monate geht auf jeden fall, das mach ich auch, grad im Sommer wenn Badewetter ist!
    Und wenn du dir gar nicht sicher bist, dann ruf doch einfach deine Frauenärztin an, die kann dir sagen, ob deine Pille da geeignet ist oder nicht. Meine Frauenärztin hat mir das damals gesagt, dass ich die pille auch durchnehmen kann, dass das kein Problem ist…. Fand ich echt cool eigentlich, dass sie mich drauf angesprochen hatte.
    lg

  • von Stephylein am 18.05.2010 um 14:17 Uhr

    Also ich nehme immer eine Packung (3 Monate) durch. Dann mach ich Pause, da ich sonst schonmal Zwischenblutungen bekommen habe. Und es ist sicher nicht gesund, die Pille über Jahre durchzunehmen. Schließlich reinigt sich der Körper auch mit der Menstruation. Das muss nicht jeden Monat passieren aber man sollte es eben nicht zu lange auslassen.

  • von LadyChocoLatexx am 18.05.2010 um 13:56 Uhr

    Einmal kannst du das sicherlich ohne Bedenken machen!

    Also, wenn du zwei Jahre lang die Pille durchnimmst, ist das sicherlich sehr ungesund!

  • von IdaLuna am 18.05.2010 um 13:41 Uhr

    Ich denke nicht, dass es ein Problem ist, die Pille durchzunehmen. Würde es aber mit dem Frauenarzt absprechen.

  • von seas2003 am 18.05.2010 um 12:53 Uhr

    ähm depeched es ist keineswegs gesund die pille 2 jahre lang durchzunehmen! wenn man die tage gar nicht hat über jahre dann kann das zu einer Eierstockvergiftung führen. war bei einer freundin von mir so…

    weiters kann man auch die Pillen durchnehmen die man jeden tag nimmt. meist sind die die keine wirkung haben eh andersfärbig und die lässt man dann einfach weg und fängt bei einer neuen packung an…

  • von honigbi3n3 am 18.05.2010 um 12:26 Uhr

    danke =)

Ähnliche Diskussionen

Pillenpause ändern? Antwort

Mooly45 am 23.02.2010 um 19:50 Uhr
Hey Mädels, mal ne blöde Pillenfrage. Nehme sie noch nicht so lange. Jetzt nehme ich die erste Mittwoch, 21 x, und demnach Dienstag die letzte. das doofe daran ist, dass ich dann immer am wochenende meine tage habe....

pillenpause vorgezogen - was ist jetzt mit der verhütung? Antwort

shelly92 am 14.01.2011 um 14:41 Uhr
hey mädels Also, ich hatte magen-darm-grippe und musste am letzten freitag kurz nach der pilleneinnahme brechen. Das war die 3. Woche, normalerweise hätte ich am montag danach die letzte pille genommen... Hab dann...