HomepageForenVerh├╝tung-ForumPillenpause und Erbrechen?

Pillenpause und Erbrechen?

juliviaam 03.05.2011 um 19:47 Uhr

Hey M├Ądels ­čÖé Ich hab da mal eine Frage: Wenn man in der Pillenpause erbricht oder starken Durchfall hat, dann vermindert das in dem Fall die Wirkung nicht, oder? In der Pause ist man ja in gewisser Weise durch “Unfruchtbare Tage” gesch├╝tzt, soweit ich das richtig verstanden habe (belehrt mich, wenn ich falsch liege :P) und auch nur, wenn man die Pille dann wieder richtig weiter nimmt. Also sollte doch, wenn man in der Pause erbricht o.├ä. der Schutz gew├Ąhrleistet sein, solange man richtig weiter nimmt, oder? Ist nur eine reine Interessenfrage, da ich dazu nichts finden konnte und in der Packungsbeilage nichts dazu steht ­čÖé
Liebe Gr├╝├če ­čÖé

Nutzer­antworten



  • von julivia am 04.05.2011 um 21:28 Uhr

    M├Ądels! Es war nur eine theoretische Frage! Ich hab mit den unfruchtbaren Tagen und so das habe ich auf anderen Seiten aufgesammelt und nur gefragt. Ich wei├č, dass nie 100 % Schutz besteht, es war nur eine ganz normale Frage… Ich hab halt ├╝berlegt, aber war mir halt nicht sicher, kein Grund gleich ausfallend zu werden (Ich nenne jetzt keine Namen, diejenigen sollten wissen wer gemeint ist und einfach mal dr├╝ber nachdenken, dass dies ein Forum ist, wo manche einfach nur eine Frage haben, weil sie sich selber nicht sicher sind. Da muss man nicht gemein werden, erst recht nicht wenn ALLE anderen Kommentare freundlich und sachlich geschrieben wurden).Den anderen danke ich f├╝r die antworten, es war nur eine THEORETISCHE Frage. Antwortet bitte nicht weiter, es hat sich soweit erledigt ­čśë Danke ­čÖé

  • von trella am 04.05.2011 um 21:05 Uhr

    Von der n├Ąchsten Pause hatte ich ja gar nicht gesprochen. Man muss die Pille nat├╝rlich vor der Pause korrekt einnehmen. Aber danach auch. Hatte man ungesch├╝tzten Geschlechtsverkehr in der Pause und nimmt die Pille in der ersten Woche des neuen Blisters nicht korrekt weiter, so besteht ein Schwangerschaftsrisiko.

    Nicht umsonst wird bei einer vergessenen Tablette in Woche 1 nach GV in der Pausenwoche gefragt: siehe hier http://www.pille.com/html/download/Karte-Pille-vergessen-21-7-Einnahme.pdf

    oder auch bei der Valette Woche 1 steht das Risiko dabei (was f├╝r alle anderen Mikropille im Schema 21/7 auch gilt): http://www.valette.de/vergessen/schema.php

    Ich habe schon richtig verstanden, was hier geschrieben wurde. Und ich habe lediglich eine falsche Information richtig gestellt.

  • von sekhmet am 04.05.2011 um 12:05 Uhr

    erg├Ąnzung: ab dem 8. tag dann nat├╝rlich nicht mehr. aber die 7 tage pause sind voll gesch├╝tzt durch die richtige einnahme VOR der pause. danahc muss man nat├╝rlich wieder korrekt einnehmen um f├╝r die n├Ąchste pause gesch├╝tzt zu sein. diese einnahme hat aber mit der pause zuvor nichts zu tun.

  • von sekhmet am 04.05.2011 um 12:03 Uhr

    @ trella

    ne hat sie nicht.
    das vor der pause bezieht sich auf den schutz in der pause. und der h├Ąngt logischerweise mit dem richtigen einnehmen vor der pause zusammen und nicht mit dem danach. du solltest das ganze in zusammenhang lesen…

  • von trella am 04.05.2011 um 11:42 Uhr

    Doch, Feelia: “Hat auch nichts damit zu tun, ob du die Pille NACH der Pause wieder korrekt einnimmst – du musst sie VOR der Pause korrekt eingenommen haben.”

    In der Pause ist man nur gesch├╝tzt, wenn man danach korrekt weitermacht. (Nat├╝rlich muss man die Pille davor auch korrekt genommen haben…)

  • von Feelia am 04.05.2011 um 00:32 Uhr

    @trella:h├Ą?das behauptet cherryona doch auch nirgendwo!

  • von Feelia am 04.05.2011 um 00:31 Uhr

    da h├Ątt man jetzt auch einfach mal logisch denken k├Ânnen…

  • von ObsidianWhisper am 03.05.2011 um 22:53 Uhr

    LOGIK einschalten:
    die Pille wird GESCHLUCKT und wenn man sie wieder auskotzt, oder sie durch starken Durchfall gleich wieder ausgeschieden wird, dann ist es so als h├Ątte man sie nicht genommen.
    da man aber in der Pause eh keine nehmen muss, ist das da egal!

    au├čerdem sollte in der PB, wenn man genau liest, etwas von 4 Stunden NACH DER EINNAHME stehen. auch daraus geht hervor, dass das nicht gilt, wenn man grade keine nimmt…
    oooooh man…

    ├╝brigens gibts unter der Pilleneinnahme nur “unfruchtbare” Tage – die Pause ├╝ber bist du gesch├╝tzt, weil die vorher genommenen Hormone noch ne Weile nachwirken! die verschwinden ja nicht sofort wieder aus dem K├Ârper, sondern bleiben ne Weile im Blutkreislauf.
    und weil du genug Hormone intus hast geht das… aber eben nur 7 Tage, danach gehen die zur Neige und deswegen darf man auch die Pause nicht ├╝berziehen, denn zu wenig Hormone = Wirkung geht verloren.

    informier dich lieber nochmal, wie die wirkt, bevor du was von unfruchtbaren Tagen quatscht…

  • von trella am 03.05.2011 um 21:53 Uhr

    Cherryona, nat├╝rlich muss man die Pille auch nach der Pause korrekt einnehmen. Nicht umsonst ist das Vergessen von Tabletten in der ersten Woche so kritisch – auch r├╝ckwirkend, was die Pause anbelangt.

  • von Feminidad am 03.05.2011 um 20:35 Uhr

    Oben das du schwanger wirst =* ohne das du schwanger wirst…..
    Sorry i phone Schreibweise …

  • von Feminidad am 03.05.2011 um 20:32 Uhr

    ????? Nur weil du deine Periode hast ( pillenpause ) hei├čt das nicht das du einfach verker haben kannst oben das du schwanger wirst . Du kannst auch schwanger werden wenn du in der pillenpause bist .
    Also wenn du in der Pillen Pause bist kannst du theoretisch soviel brechen oder durhfall haben wie du willst das hat mit der Pille nichts zu tun . Wenn du aber in dem Zeitraum bist wo du die Pille nimmst und du erbrichst oder durchfall hast solltest du dich trotzdem beim verkehr sch├╝tzen . Nat├╝rlich kommt es aber auch drauf an in welcher Pillen Woche du bist und in welchem Zeitraum du nach der Pillen Einnahme erbrochen hast . Hoffe ich hab dir deine Frage soweit beantwortet ­čÖé

  • von LadyBlaBla am 03.05.2011 um 20:15 Uhr

    oioioiiii gut dass du nochmal fragst^^
    die sache mit erbrechen/duchfall hat ja nur deswegen auswirkung auf den schutz der pille, weil man u.u. nicht gew├Ąhrleisten kann, dass alle wirkstoffe der pille vollst├Ąndig vom k├Ârper aufgenommen wurden.
    da du in der pause nichts einwirfst, gibts auch nichts was von durchfall etc. beeintr├Ąchtigt sein k├Ânnte!

Ähnliche Diskussionen

HILFE! nur 5 Tage Pillenpause Antwort

Ashleeey am 20.08.2012 um 01:39 Uhr
Hallo M├Ądels! ich habe eine ganz ganz wichtige Frage!!! ich habe gestern das erste mal mit meinem Freund geschlafen und wir haben nur mit meiner Pille verh├╝tet. Jetzt hab ich mir die packungsbeilage nochmal...

Pillenpause auslassen? Antwort

honigbi3n3 am 18.05.2010 um 12:12 Uhr
Hey also ich fahre am Wochende auf ein Freiluft Tunier von Freitag bis Montag. da ich Freitags meine Tage bekommen w├╝rde, wollte ich die Pille durchnehemen.Ich nehme die Pille yasminelle schon seit 3 Jahren und hab...