HomepageForenVerhütung-ForumSchwangerschaftstest und Pille – bitte schnelle Antwort :/

Schwangerschaftstest und Pille – bitte schnelle Antwort :/

melo_dy_92am 27.10.2011 um 07:45 Uhr

Hallo,

ich bin neu hier und hab ein paar ganz wichtige Fragen!
ich nehme die Pille im Langzeitzyklus und habe trotzdem den Verdacht dass ich schwanger sein könnte… Anzeichen etc muss ich nicht aufzählen… deswegen will ich HEUTE einen Test machen …
meine fragen wären:

1. gibt es einen test der trotz der Pillenhormoe relativ zuverläsig ist? und wenn ja kann man ihn in der Apotheke kaufen? und ist es besser ihn morgens oder Abends zu machen?

2. in wiefern wird das Ergebnis von der Pille beeinflusst? also wie zuverlässig ist das dann? klar bei nem positiv muss man zum FA aber wie siehts mit dem negativ aus?(wollte eh 2 tests machen zur sicherheit)

3. ab WANN kann man den test eiglt machen? also wir verhüten nur mit der Pille und haben eigl auch jeden Tag sex also wäre das letzte mal gestern gewesen…
Meine letzte Pause war: am 6. August nahm ich die letzte Pille vom Blister, bekam dann vom 9. bis zum 14. meine Abbruchblutung und nahm am 14. August abends dann wieder die 1. vom neuen Blister.
Kann der test denn heute gemacht werden obwohl ich danach die Blister durchgenommen habe und sooft Sex habe?

VIELEN dank für eure Antworten schonmal im voraus!!

eure Mely

Nutzer­antworten



  • von schatzlein am 29.10.2011 um 10:22 Uhr

    auch wenn deine frage vielleicht schon geklärt wurde…. du hast anscheinend überhaupt keine ahnung. das ist ein bisschen erschreckend.
    Ich würde dir raten, informier dich bitte über die Pille, wie sie wirkt und was da eigentlich drin ist. Das sind schließlich keine smarties.
    Und zu Apotheke vs Drogerie….Die tests kosten je nach marke relativ gleich viel. Nur in der Apo wirst du fachlich dazu beraten, die können dir genau sagen was du wie zu machen hast. In der Drogerie haben die Verkäufer/innen im zweifelsfall sogar weniger Ahnung als du selbst. Das ist sicher auch ein Grund, warum in den Apos manche sachen teurer sind-eben weil du dort nur Fachpersonal findest. Vielen ist das weniger bekannt, aber nicht jeder kann in einer APo arbeiten. Das sind keine “Verkäufer” die da drin stehen, sondern geschultes Fachpersonal mit mindestens 3 Jahre ausbildung oder gar 4 jahren Studium (!!!!).

  • von melo_dy_92 am 28.10.2011 um 07:47 Uhr

    🙂 okay vielen vielen dank für eure Antworten! ich war gestern in der Apotheke und die Frau meinte auch dass ich besser zum FA gehen soll, was ich dann auch nachher mal in Angriff nehmen werde 🙂 hoffentlich bekomme ich schnell einen Termin!! Danke schön nochmal für eure Hilfe !!

  • von trella am 27.10.2011 um 14:13 Uhr

    Der Schwangerschaftstest wird durch die Pilleneinnahme nicht beeinflusst. Du kannst einen handelsüblichen zum Testen verwenden.

    Wie zuverlässig das Ergebnis ist, hängt auch vom Zeitpunkt des Tests ab. Ein positiver Schwangerschaftstest bedeutet in den meisten Fällen eine Schwangerschaft. Da solltest du natürlich einen Schwangerschaftstest machen.
    Ein negativer Test ist nach entsprechender Wartezeit auch zuverlässig, kann aber bei zu frühem Testen falsch sein. Der Test ist falsch negativ, man ist trotzdem schwanger, weil man ihn zu früh gemacht hat. Der Test reagiert auf das Hormon hCG. Zu Beginn der Schwangerschaft steigt dieses Tag für Tag. Testet man zu früh, ist die Konzentration für den Test möglicherweise noch zu gering.

    Deshalb empfiehlt sich unter Pilleneinnahme den Test frühestens 18 Tage nach dem GV, der zur Schwangerschaft geführt haben könnte, mit Morgenurin zu machen.

    Du kannst morgen Früh einen Test machen, aber der gilt sozusagen nur für den GV von vor 18 Tagen und früher. Der GV von gestern oder von vor 10 Tagen kann momentan noch nicht überprüft werden. Da musst du weitere 18 Tage warten.

    Ab Ausbleiben der Blutung kann man nur in einem regelmäßigen natürlichen Zyklus (keine hormonelle Verhütung) testen.

  • von melo_dy_92 am 27.10.2011 um 11:16 Uhr

    oh das hab ich noch nie gehört dass man das regelmäßig testen lassen muss o.o`
    hm aber wenigstens weißt du so immer bescheid ^^

    ich weiß es nicht genau aber ich denke wenn dann iwann ab ende august…
    ich dachte jetzte ich kauf mir einen bei dm oder rossmann und einen in der apotheke? hab etwas gegooglt und da meinten einige dass es in der apo eiglt nur um die marke geht und die anderen billigen trotzdem wirksam sind

  • von kleenerEngel am 27.10.2011 um 10:55 Uhr

    Ich glaube die können dir in der Apotheke einen empfehlen.. ich schätze, dass die meisten Frauen den Test machen und gleichzeit noch irgendwelche Hormone intus haben..
    Ich musste wegen meiner Kopfschmerztabletten regelmäßig einen Test machen und war auch im Langzeitzyklus – und es hat immer ein Ergebnis gebracht.. allerdings hat der Arzt den Test gemacht und nicht ich selbst, daher kann ich leider nicht sagen welche Test da funktioniert, aber es funktioniert!!
    Und die Hormonmänge muss eben ausreichend sein.. am besten gleich morgens den Test machen.. was denkst du denn, wann es passiert sein könnte? Also wie lange ist das ca. her? Also nicht wann du das letzte mal Sex hattest, sonderen eben wie lange du denkst, dass die Befruchtung her sein könnte?

  • von Angelsbaby89 am 27.10.2011 um 10:46 Uhr

    Du musst dich da nicht neu anmelden o.O Sondern sagen, dass dein Arzt im Urlaubn ist.

    Dann hol dir halt nen Test,l da steht alles ganz genau drin. Oder frag in der Apotheke

  • von melo_dy_92 am 27.10.2011 um 10:42 Uhr

    möchte ich nicht so gern das is mega umständlich erst neu anmelden etc der is ja eh bald wieder da… bitte weiß denn niemand eine Antwort auf die Fragen? 🙁 ich geh danach ja auf jedenfall zum FA ich möchte nur schonma etwas beruhigt sein =/

  • von Angelsbaby89 am 27.10.2011 um 10:28 Uhr

    geh zu nem anderen?

  • von melo_dy_92 am 27.10.2011 um 10:23 Uhr

    mein arzt ist immoment im urlaub =/ ich MUSS das heute machen … >__>

  • von Angelsbaby89 am 27.10.2011 um 09:34 Uhr

    Wenn du die Pille richtig eingenommen hast, weder erbrochen noch Durchfall hattest oder irgendwelche Medis genommen hast, brauchst du erst mal keine Angst zu haben.

    Ich an deiner Stelle würde auch eher zum Arzt gehen und da alles checken lassen. Dann bist du auf jeden Fall sicher.

  • von melo_dy_92 am 27.10.2011 um 09:32 Uhr

    *push* :((

Ähnliche Diskussionen

Schwangerschaftstest wirkt trotz Periode? Antwort

Taigi am 18.12.2010 um 13:08 Uhr
Also, ich habe eine Frage...ich habe heute meine Periode bekommen, habe aber gelesen das man trotzdem auch schwanger sein kann. Deswegen möchte ich gerne sicher gehen und mir einen Schwangerschaftstest holen. Die...

Kann ich diesem SCHWANGERSCHAFTSTEST vertrauen? Antwort

girlneedshelp am 31.12.2012 um 01:29 Uhr
Also ich habe letzten samstag mit meinem freund petting gehabt und er hat zwar seinen penis nicht aus seiner hose geholt aber ich war nackt und hab trotzdem ein mulmiges gefühl im magen. Seitdem ist eine Woche...