HomepageForenVerhütung-ForumSex mit dem ex. Immer und immer wieder.

Sex mit dem ex. Immer und immer wieder.

Scholiam 13.12.2012 um 10:10 Uhr

Eins vorweg; ich lebe in einer glücklichen Partnerschaft – seit 4 Jahren. Mein Freund und ich haben beide einen kinderwunsch und darum verhüten wir auch nicht mehr. Bald wollen wir vielleicht heiraten. Es könnte also nicht perfekter laufen. Nun zu meiner beichte. Ich schlafe ab und zu mal mit meinem ex. Nicht regelmäßig, aber dennoch. Mein ex weiss, dass ich nicht verhüte!! Wenn es dann passiert dass ich mit meinem ex schlafe, verhütet auch er nicht. Das bedeutet, ich könnte jederzeit von beiden schwanger werden. Ich war vor 6 Jahren schmal schwanger, da war ich noch mit meinem ex zusammen, aber ich verlor das Kind im dritten Monat.Ich liebe meinen jetzigen Partner über alles, will ihn auch nicht verlieren. Trotzdem werde ich in den gewissen Momenten immer wieder schwach und tue es erneut. Ich habe meinen Freund bisher mit keinem anderen Mann betrogen und das wird auch nicht vorkommen!!! ich möchte auch mit alledem aufhören und nehme mir vor, es sei das letzte mal gewesen. Aber es passiert immer und immer wieder. Ich weiss, es hört sich nicht so an, abbricht habe ein wahnsinnig schlechtes gewissen. Ich liebe meinen Partner, will ihn nicht verlieren und es tut mir selber weh. Ich habe bisher mit niemanden über diese Sache gesprochen, darum musste das jetzt raus…

Nutzer­antworten



  • von Jenna216 am 07.01.2013 um 13:28 Uhr

    sie erzählt es hier, damit man ihr einen Rat geben kann bzw. sich es von der Seele reden kann… & dann muss man sich so dämliche Kommentare durchlesen mit “schlam**” “Asozial” & “Bit**”
    Klar ist deine Top Leistung. Aber, man kann sich ja mal ein bisschen netter Ausdrücken und nicht gleich ausfallend werden!

    Jetzt zum Thema,
    ich finde es ist auch nicht feine englische Art, aber überleg bitte einmal wie sich dein Freund fühlen wird, wenn er es rausbekommt.
    Rede mit ihm!

  • von sternlein2011 am 04.01.2013 um 18:23 Uhr

    Gott manchmal nerven mich die Kommentare mancher Frauen hier wirklich. Als wäre Liebe immer einfach und klar und eindeutig. Man liebt immer nur einen Mann und würde ihn niiiiiiie betrügen?! Hallo? So naiv kann man jawohl nich sein…
    Ich sage nicht, dass das ganze gerechtfertigt ist, klar is es mist und man muss immer versuchen ehrlich und damit auch treu zu sein, aber wir sind Menschen herrgott wir machen Fehler und wenn ich sowas les wie `du liebst ihn eh ned` frag ich mich immer ob ihr alle tatsächlich immer so einfache Beziehungen und Gefühle habt. Ein bisschen mehr Weitsicht täte euch gut.

    Zu dem eigentlichen Problem: Wenn ich mich in deine Lage versetze würde ich den Gedanken nicht ertragen, dass ich bei einer einsetzenden Schwangerschaft wissen will, wer der Vater ist und das ohne Vaterschaftstest. Triff eine Entscheidung wäre mein Rat, denn du wirst nur beiden und dir wehtun wenn es soweit ist.

  • von emmarobertsfan am 03.01.2013 um 16:08 Uhr

    du liebst deinen freund nicht – sonst riskiert man nicht, den menschen so zu verletzten, wie du es tun wirst…es kommt IMMER irgendwann raus…am schlimmsten finde ich, dass ein zukünftiges Kind im Spiel ist, obwohl ich dir ein Kind nicht gönne!! vorallem eins, dass du möglicherweise unterjubelst und am besten nicht mal weißt, von wem es ist….
    wieso du mit deinem ex nicht mal verhütest frag ich erst garnicht, denken scheint nicht deine stärke

  • von kidding am 02.01.2013 um 21:59 Uhr

    @ Dotoressa:

    Ganz ehrlich ich hab mit ihr sowas von kein Mitleid!
    Solche Leute sollen an ihrem angeblichen “Schmerz” ersticken!!
    Und ich bin mir sicher, dass jede, die sie hier grad beschimpft hat oder nicht schlau genug ist so eine Situation gar nicht erst zu verursachen ..
    Weil des was die treibt ist unterste Schublade, sowas schreckliches hab ich noch nicht gehört!!
    Wenn es sie nicht interessiert wie sich ihr Freund und ihr späteres Kind später mal fühlen, wenn es rauskommt, braucht es uns auch nicht interessieren wie sie sich bei unserer Kritik fühlt!

  • von BackstreetGirl am 29.12.2012 um 16:24 Uhr

    seh ich nicht so. man kann es sich ja selbst aussuchen ob man in so einer situation sein muss oder nicht. für die ehe und eine familie bist du nicht geschaffen, also entweder beende deine beziehung und vögel deinen ex weiter wie du möchtest oder beende das mit deinem ex und führ deine beziehung weiter, wenn du mit dem schlechten gewissen leben kannst, dass er dir verzeihen würde kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen.

  • von Dotoressa am 27.12.2012 um 22:42 Uhr

    Macht ja richtig Spaß zu beichten wenn man hier so beschimpft wird … Sowas zeugt von großer Unreife ! Klar ist das sche**** was sie macht und das sieht sie selber ja auch, wozu also noch salz in die wunde streuen ? Stellt euch vor ihr wärt in so einer Situation … mal ehrlich ..

  • von Stylish_Pussy am 26.12.2012 um 23:28 Uhr

    😎 Wtf

  • von WhitePearl91 am 25.12.2012 um 21:13 Uhr

    Das ist nicht dein Ernst? Boah bist du eine asoziale Schl…

  • von BBebi am 25.12.2012 um 00:50 Uhr

    Dein freund tut mir leid, du bist eine bi***!

  • von sonni77 am 21.12.2012 um 11:02 Uhr

    Ich würde dir gönnen, dass es rauskommt und du das Donnerwetter deines Lebens erlebst.
    Keiner zwingt dich, mit deinem Ex zu schlafen. Wenn du einen guten Willen hättest und deinen Freund wirklich lieben würde, dann würdest du natürlich den Kontakt zum Ex komplett abbrechen. Und wenn du noch ein bisschen Anstand hast, dann solltest du das JETZT tun.

  • von Cranny am 18.12.2012 um 20:47 Uhr

    Brich sofort den Kontakt ab.
    Lösch seine Nummer, wechsel deine auch.

  • von CHiKiT4_l0ver am 16.12.2012 um 23:25 Uhr

    Dein zukünftiges Kind tut mir jetzt schon leid, es wird später nichts mehr mit dir zu tun haben wollen, wenn es wüsste, dass es rein zufällig von deinem ex entstanden ist und nicht von ihrem eigentlichen vater, deinem freund.

    schonmal was von moral und treue gehört??

    → dein freund hat viel besseres verdient als so eine verlogene schlampe wie dich

    → du bist extremst ! verantwortungslos mit deinem WORTWÖRTLICH treiben

    → wenn es dir ach so wehtut, warum wirste immer wieder schwach bei deinem ex?

    → du liebst dein freund nicht, anscheinend kannst du dich nicht zwischen deinem ex und deinem jetzigen freund entscheiden

    → was willst du später deinem kind erzählen, wenn es dich fragt, wie es enstatnden ist?

    → du scheinst auch ziemlich egoistisch zu sein, denn dir ist ja eh egal, von wem das kind sein wird, hauptsache du hast eine “glückliche familie” mit deinem jetzigen freund → VERANTWORTUNGSLOS!

    → du bist auch noch eine extreme heuchlerin von wegen:” aach *schnüffschnüff* mir tut das ja selber weh und blabla.”
    → jaa, merkt/sieht man.

    → wie würdest du denn reagieren, wenn dein freund dasselbe wie mit dir abgezogen hätte?
    würdest dich dann ziemlich scheiße fühlen, oder?

    tu dir und besonders deinem freund einen gefallen und TRENN DICH VON IHM!

    BEISPIEL:
    stell dir mal vor, deine mutter hätte deinen vater mit ihrem ex betrogen und du bist das kind von deren affäre und stell dir mal vor du würdest das rausfinden.
    wie würdest du dich dann fühlen und über deine mutter denken?

    boah, ehrlich, solche treulosen schlampen wie dich will ich erst gar nicht mit dem arsch angucken.
    bei solchen leuten wie dich kriegt man echt aggressionen ! T___T#

  • von Yueh am 16.12.2012 um 21:15 Uhr

    “Ich liebe meinen Partner, will ihn nicht verlieren und es tut mir selber weh.”

    Es tut dir wohl leider nicht weh genug…
    So ein falsches Gelaber…
    Wenn du ihn wirklich lieben würdest, würdest du ihm nicht immer und immer wieder ein Messer in den Rücken rammen…
    Was viel schlimmeres als du, kann nämlich deinem armen Mann gar nicht passieren…
    Wenn du ernsthaft von dir glaubst ein wenig Anstand zu haben, dann gesteh es ihm und bete, dass er so doof ist und dir verzeiht.
    Aber ich denke, ich kann mir meine Worte sparen.
    Menschen wie DU, werden niemals den Ar*** in der Hose haben und zu ihren Taten stehen…
    Erbärmlich, echt…

  • von Bibi1908 am 15.12.2012 um 01:07 Uhr

    bah, bist du wiederlich!
    Geht gar nicht!
    Du bist drauf und dran, deinem Partner ein Kuckkucksei zu legen! Schämen solltest du dich, aber gewaltig!
    Der letze Abschaum!
    Und wenn du Schwanger wirst erfährt dein Kind unter umständen NIE, wer der richtige Vater ist! Sowas Asoziales habe ich schon lange nicht mehr gelesen! BAH!
    Normalerweise wünsche ich niemanden etwas schlechtes. Aber dir wünsche ich, das dein Freund das heraus kriegt und dir nen mächtigen Arschtritt verpasst und du am Ende alleine darstehst!
    Solltes du nun Schwanger sein – von deinem ex- hoffe ich, das dein Freund das früh genug erkennt und nen Test will damit er nicht ein Lebenlang für ein Kind zahlen muss, welches nicht mal seins ist!

  • von missesnice am 14.12.2012 um 21:43 Uhr

    Das ist hoffentlich ein Fake.
    So dumm und ekelhaft ist doch Niemand.

  • von Rosinchenchen am 14.12.2012 um 01:01 Uhr

    Sag mal bist du Banane? Wegen so Fli***** wie dir sind immer mehr Männer so sch****…
    Dir ist es egal dass man den Kindsvater später nicht zuordnen kann ?? ja herzlichen Glückwunsch….sowas a****iges wie dich sollte man mal so behandeln…hoffe du wirst allein erziehend und frustriert!!

  • von Sassel am 13.12.2012 um 12:22 Uhr

    Da kann man nur hoffen, dass das `n Fake ist.

    Sowas ist einfach nur erbärmlich.

  • von Zuckerschnute86 am 13.12.2012 um 12:08 Uhr

    Gott bist du denn bescheuert?? Ich meine deine Freund die ganze Zeit zu betrügen ist ja die eine Sache, aber ich finds echt unfassbar das du nicht mal verhütest wenn du deinen Ex vögelst!!! Ist dir das denn sch**** egal das du deinem Freund, den du ja angeblich liebst, ein fremdes Kind unterjubelst???

    Sowas wir du bezeichne ich übrigends definitiv als Schl****! Du bist absolut gewissenlos!!!! Ich hoffe das dein armer Freund das irgendwann rausfindet und dich abschießst!!!

  • von Angelsbaby89 am 13.12.2012 um 10:17 Uhr

    “Eins vorweg; ich lebe in einer glücklichen Partnerschaft – seit 4 Jahren”

    Ne tust du nicht. UNd du liebst deinen Freund auch nicht.
    Du lügst dir selbst in die Tasche, denn Liebe ist was anderes. Oder du hast einfach keine Ahnung, was Liebe ist. Denn wenn du ihn lieben würdest, könntest du sowas widerwärtiges gar nicht tun.

    Du könntest von deinem EX schwanger werden, obwohl du und dein Freund zusammen ein Kind wollt?

    Bah, du bist n richtig erbärmlicher, böser, schlechter Mensch, ne du hast keien Ahnung von Liebe.

    Du misshandelst das Wort Liebe und seine Bedeutung, wenn du behauptest du würdest deinen Freund lieben.

    Bist du widerlich.