HomepageForenVerhütung-Forumstarke behaarung im intimbereich

starke behaarung im intimbereich

tikoam 14.07.2010 um 15:11 Uhr

hallo mädels 🙂

jetzt ein thema was mich schon lange stört:
ich bin inm intimbereich schon ziemlich stark behaart würde ich mal sagen, deshalb rasiere ich mich auch so oft wie möglich. aber mein problem ist, dass man die haare neben an der unterwäsche sieht, selbst wenn ich rasiert bin sieht man das dann einfach… ich frage mich auch schon immer wie die anderen das alle machen einfach mal spontan ins schwimmbad zu gehen!? ich gehe aber ehrlich gesagt auch nicht ins schwimmbad deswegen, ist zwar gerade zur zeit ziemlich doof aber nun ja.
geht`s euch genauso oder könnt ihr mir sagen was ich machen könnte? oder gibt es da irgendeine pille, die da hilft!?
danke schon mal 🙂

Nutzer­antworten



  • von LadyGuinivere am 15.07.2010 um 12:31 Uhr

    Heißes WAX, Baby!!!

  • von lourdes am 15.07.2010 um 12:14 Uhr

    mach waxen oder sugaring bloß nicht alleine zuhause, ganz besonders nicht, wenn es um die bikinizone oder achselhaare geht!!
    da kann so vieles schiefgehen, du kannst ganz fies eingewachsene haare kriegen, die haare statt sie auszureißen einfach “abbrechen”, dir ausversehen haut mit abreißen etc. etc.
    lass das von einer professionellen kosmetikerin machen und wenn du es dann unbedingt mal selbst probieren willst, hast du wenigstens schon mal erlebt, wie es richtig geht^^

    tja und wie gesagt würde ich dir das auch empfehlen: wachsen lassen. denn wenn deine behaarung für dich so ein problem darstellt, ist das den kostenaufwand ja wohl wert, so dass du dich richtig wohlfühlst!

  • von ObsidianWhisper am 15.07.2010 um 00:37 Uhr

    Wachs halte ich auch für ne gute Idee…
    hattest du schonmal nen dunklen Holzsplitter o.ä. richtig UNTER der Haut stecken? Die sieht man ja auch trotzdem noch durch, und so ist das mit den Haaren. Du schneidest sie ja direkt an der Hautoberfläche ab, aber darunter sind sie noch da, und daher sieht man sie dann natürlich auch noch…
    beim Wachsen reißt du sie aber komplett raus, also müsste eine Weile zumindest erstmal nichts zu sehen sein.

    wenn du mal versuchen willst, zu Hause selbst zu wachsen, dann such mal auf Youtube nach mir/meinem Kanal (ebenfalls ObsidianWhisper), hab ein Video dazu gemacht. Kannst es nicht verfehlen, mehr ist da noch nicht online ^^
    Viel Glück!

  • von KissDakota am 14.07.2010 um 21:15 Uhr

    versuch an besten mit wax
    an besten sorger professionell

  • von TofuTorte am 14.07.2010 um 17:41 Uhr

    blöd foruliert aber ich hoff man weiß was gemeint is 😀

  • von TofuTorte am 14.07.2010 um 17:40 Uhr

    mh bei mir wächst es nicht aus der unterhose raus, glücklicherweise.

    aber hast du es mal mit waxen oder epilieren versucht?

  • von Sugarheaven am 14.07.2010 um 16:23 Uhr

    Ich denke es ist auch völlig normal, dass man nach einem Tag im Intim-Bereich schon wieder Stoppeln hat. Bei mir sieht man diese auch nicht, sondern fühlt man nur leicht.
    Ich hab es mir angewöhnt einfach jeden Tag beim Duschen direkt dadrüber zu rasieren. Ist erstens hygenischer und zweitens hat man dann keine große Arbeit wenn man es regelmäßig macht! 😉

  • von sonnenland am 14.07.2010 um 16:11 Uhr

    ich würde die n´bikinizone im kosmetikstudio waxen lassen 🙂 hast dann ne zeitlang deine ruhe 🙂

  • von purple86 am 14.07.2010 um 15:21 Uhr

    was dir helfen kann, weiß ich leider auch nicht, ich hab aber breits nach einem tag auch schon wieder stoppeln, warum auch immer. ich habs mal mit so einem epilier probiert, waren auch so doll die schmerzen, aber da sind mir immer die haare eingewachsen und das war dann nicht mehr so schön. ich rasiere lieber und peel und creme es ordentlich ein

Ähnliche Diskussionen

starke unterleibsschmerzen - kaum blutung Antwort

zorame am 25.02.2009 um 15:50 Uhr
hallo ihr lieben. ich nehme seit montag die pille, weil meine periode am montag begonnen hat. nun habe ich wirklich starke unterleibsschmerzen, aber blute kaum - was bei mir sonst nicht so ist. sonst habe ich nicht...

Pille absetzen - starke Nebenwirkungen? Antwort

sugark am 06.05.2012 um 15:38 Uhr
Hey Mädels. Also ich spiele schon länger mit dem Gedanken, die Pille abzusetzen. Habe bis jetzt nämlich nur positives darüber gehört. Und mich nerven die ganzen Nebenwirkungen der Pille furchtbar. Ich habe...