HomepageForenVerhütung-ForumUntypische Pillenfrage ;)

Untypische Pillenfrage 😉

Noryyam 11.05.2011 um 19:03 Uhr

Mädels nein ich Stelle nicht die Frage ob ich schwanger bin oder sowas in der Art.
Ich hab letzten Donnerstag meine Weisheitszähne unter Vollnarkose rausbekommen.
So, die Narkoseärztin sagte dann dass meine Pille in diesem Zyklus nicht mehr sicher ist.
Ja okay. Also zusätzlich verhüten.
Jetzt zu meiner Frage.
Der Zyklus fängt wenn man die Pille nimmt ja mit dem ersten Tag der Pillenpause an. Der erste Tag war bei mir der Mittwoch vor der OP. Heißt das dann, dass ich wirklich den ganzen Zyklus zusätzlich verhüten muss?
Oder ist das dann anders, weil ich ja praktisch noch vor meinen Tagen die OP hatte. Ich habe ja auch kein Antibiotikum genommen.
Oft ist es ja auch so, dass die Pille nach 7 Tagen wieder richtig wirkt.

So ich hoffe ihr habt Ahnung davon 😛
Und jetzt bitte keinen Rat wie: Frag den Frauenarzt! Der hat jawohl keine Ahnung warum die Pille in dem Fall nicht wirkt.

Küsschen

Nutzer­antworten



  • von Goldschatz89 am 12.05.2011 um 16:00 Uhr

    Ich verhüte zb. nach einnahme von antibiotika immer zusätzlich den restlichen blister mit kondom und dann nach der pause nochmal zusätzlich 7 tage mit kondom so stehts in meiner packungsbeilage und meine FA hat mir das auch empfohlen.. aber das kann bei anderen pillen anders sein.

    Und es steht im Beipackzettel wie du genau verfahren musst ansonsten wende dich an deiner FA

  • von lovelyheart am 11.05.2011 um 22:19 Uhr

    ich würde den zyklus ganz zusätzlich verhüten und dann wenn du nach der pillenpause die pille nimmst noch zusätzlich 7 tage, dann bist du auf der sicheren seite… ganz genau kann ichd ir aber nicht sagen wie das abläuft…entweder du verhütest so 😉 oder ruf nochmal beim FA an und frag ihn einfach mal…der hat da mehr ahnung als ich 😛

  • von Syssy91 am 11.05.2011 um 20:03 Uhr

    ich habe vor kurzem auch die weisheitszähne unter vollnarkose rausbekommen und ja du kannst deine pille den ganzen zyklus lang vergessen. der arzt hat mir das so erklärt, dass die narkose von den gleichen enzymen abgebaut wird wie die von der pille. so da der körper nun mehr enzyme zum abbau der narkose benötigt hast du halt mehr enzyme im körper. da du ja jeden tag die pille nimmst gibst du denen ja auch stoff um was abzubauen auch wenn die narkose schon längst aus dem körper raus ist. da aber jetzt zu viele enzyme im körper sind bauen die die pille auch schneller ab, sodass die pille nicht mehr richtig wirken kann.
    hast du jetzt aber deine pillenpause kann der körper komplett alle enzyme abbauen udn wenn du dann wieder anfängst die pille zu nehmen baut der körper nur so viele enzyme auf wie er braucht udn die pille funktioniert wiede rnormal.

  • von Noryy am 11.05.2011 um 19:44 Uhr

    Also Gummis find ich auch nicht so klasse, aber wie du schon sagt.. ne Schwangerschaft wäre für mich jetzt echt eine Katastrophe.. Abtreibungen sind nicht nur nicht gesund, für mich wäre das sowieso nix.. aber das ist ne andere Kiste.. da kann man ja Stunden lang drüber diskutieren..

  • von Feelia am 11.05.2011 um 19:39 Uhr

    @norry:ganz ehrlich?ich hab ein problem mit gummis,ich hass die dinger echt…lieber hab ich keinen sex als mit gummi.:-Dich bin da wohl extrem…
    aber naja,gibt ja auch so noch allerhand schöne dinge zu tun…;-)
    und lieber nen monat keinen sex-oder mit gummi-als ne ungewollte schwangerschaft riskieren.denn DAS wäre (zumindest für mich) ne katasrtophe.so gesund sind abtreibungen ja nun nicht…
    also sehs wie cherryona:willstes genau wissen,rufste beide ärzte an und klärst das-aber ich würd halt diesen monat zusätzlich verhüten oder es eben lassen.joa.

  • von Noryy am 11.05.2011 um 19:25 Uhr

    Stehen halt z.B. Antibiotika die die Wirkung beeinflussen, dann kommt dass man logischerweise zusätzlich “mechanisch” verhüten muss.. und dann kommt halt: Bei einigen Arzneimitteln sind diese zusätzlichen Maßnahmen nicht nur während der gleichzeitigen Anwendung, sondern in Abhängigkeit vom Arzneimittel auch noch 7 bis 28 Tage darüber hinaus anzuwenden.

    Danke für eure vielen Antworten 🙂

  • von Noryy am 11.05.2011 um 19:21 Uhr

    Pille Bellissima übrigens 😉

    Ja stimmt schon. Ich hab ja auch kein Problem damit.
    Nur weil es eben verschiedene Pillen gibt, wie ihr schon sagt. Interessiert mich halt, vorallem weil die Narkoseärztin nichtmal wissen wollte welche Pille ich nehme..

  • von Feelia am 11.05.2011 um 19:20 Uhr

    @norry:wie heißtn der ganze satz?!so ohne kontext weiß man doch nicht,was gemeint ist-_-

  • von Noryy am 11.05.2011 um 19:19 Uhr

    In meiner Packungsbeilage steht nämlich:”..sondern in Abhängigkeit vom Arzneimittel auch noch 7 bis 28Tage darüber hinaus anzuwenden.”

  • von Feelia am 11.05.2011 um 19:19 Uhr

    @norry:aber die frage ist doch,warum du nicht die aussage der narkoseärztin für voll nimmst?!sie wirds wissen!
    also einfach diesen zyklus (ja,den ganzen,wie sie doch sagte-_-) gummis benutzen und gut is.

    @cherryona:ich hab erst hier inner EL erfahren,dass es pillen gibt,bei denen das anders is von woche zu woche…also schon klar,dass es die gibt,aber dass das da extra im BPZ steht,je nach welcher zykluswoche was zu tun ist bei vergessen uä,das wusste ich auch nicht.

  • von Noryy am 11.05.2011 um 19:16 Uhr

    Mein Frauenarzt weiß allerdings nicht was die Narkoseärztin mir alles gespritzt hat. So war das gemeint. Ich denke ja mal das verschiedene Mittel auch verschiedene auswirkungen haben.

    Danke trotzdem

  • von Feelia am 11.05.2011 um 19:10 Uhr

    @cherryona:”Ich weiß nicht, ob es Pillen gibt, bei denen man wirklich den ganzen restlichen Zyklus zusätzlich verhüten muss.”
    doch klar gibts die.
    bei meiner zb steht gar nix von einnahmefehlern inner 1,2,3 woche usw(wies wohl bei vielen der fall ist).nur dass im fall von erbrechen,vergessen usw man in dem laufenden zyklus zusätzlich verhüten muss.

  • von Feelia am 11.05.2011 um 19:08 Uhr

    “Heißt das dann, dass ich wirklich den ganzen Zyklus zusätzlich verhüten muss?”

    was bitte soll es denn sonst heißen?!-_-

  • von Noryy am 11.05.2011 um 19:04 Uhr

    .

Ähnliche Diskussionen

Schutz am 1. Tag nach Pillenpause Antwort

SunshineItalia am 13.08.2012 um 22:08 Uhr
Hey, das ist vielleicht ne blöde Frage aber ich bin gerade etwas verunsichert. Nehme seit September letzten Jahres die Minisiston 20 Fem immer regelmässig durch. Letzte Woche Mittwoch habe ich die letzte genommen...

Wann wirkt die Pille wieder nach Antibiotikum? Antwort

EsKleene am 11.10.2009 um 19:37 Uhr
Hey Mädels, bevor ihr mich steinigt: ich habe die SuFu benutzt, aber nichts gefunden 🙁 Mein Problem ist folgendes: Ich hab vor knapp ner Woche nach der Pillenpause wie immer meine Pille genommen, aber nur zwei...