HomepageForenVerhütung-ForumValette, Zwischenblutung.. von Schmerzmitteln?? hilfe…

Valette, Zwischenblutung.. von Schmerzmitteln?? hilfe…

Mia_hilflosam 25.01.2012 um 23:35 Uhr

Hey Leute…
ich brauche mal bitte eure Hilfe 🙁
ich bin gerade total verzweifelt…
erstmal ich nehme die Valette im Langzeitzyklus und bin jetzt in der 2. Woche vom Blister. meine pause war vom 7.1.(letzte vom blister) bis zum 15.1.(am 15. nahm ich die 1. vom neuen Blister)
und bisher hatte ich mit der Valette eiglt auch nur hier und da etwas braunen schleim als “zwischenblutung” und sonst nichts
aber seit heute hab ich richtig dolle welche, so wie wenn ich pause mache 🙁 und es tut auch ziehen und so…
aber ich bin erst in woche 2 nach meiner pause..

so jetzt wurden mir Donnerstag am 19. die weißheitszähne rausgenommen und deswegen musste ich von donnerstag bis dienstag schmerzmittel nehmen und zwar Ibuprofen 600 und sowas anderes…
meine frage: können die schmerzmittel meinen zyklus iwie gestört haben oder die Pille irgendiwe beeinflusst haben und jetzt zwischenblutungen ausgelöst haben? 🙁 ich bin voll verzweifel bitte helft mir…

liebe grüße eure Mia

Nutzer­antworten



  • von SundayMorning am 26.01.2012 um 20:38 Uhr

    das war sicher nur der stress.

    war letzte woche bei meim FA und habe mal gefragt wegen zwischenblutungen, hatte nämlich auch ganz leichte ( nehme seit ca. 4 jahren langzeitzyklus) und er meinte, dass es immer mal vorkommen kann, dass man mal zwischenblutung hat…ist aber nicht schlimm (ist halt nervig)

  • von my_pink_lady am 26.01.2012 um 20:14 Uhr

    dann war es wohl wirklich “nur” der stress! mach dir nicht so viele sorgen… wenn du alle pillen korrekt eingenommen hast dann kann da nichts schiefgegangen sein! du musst das eben jetzt aushalten :-/ würde aber auch mal den frauenarzt anrufen denn normal ist es ja nicht dass du so starke zwischenblutungen hast! vor allem so kurz nach einer pause… ich nehme meine pille auch im langzyklus und habe ab und zu zwischenblutungen gehabt aber nie so stark…

  • von Mia_hilflos am 26.01.2012 um 12:22 Uhr

    hmm das stimmt also ich hatte ziemliche panik vor und während dem eingriff (war nur mit örtlicher betäubung) dazu kommen noch seelische stressfaktoren während des heilprozesses am wochenende und außerdem noch der schulische druck da ich im abitur bin und nicht zur schule gehe -.-
    also ich schätze dass es schon davon kommen kann :-/
    es waren beides definitiv schmerzmittel! ibuprofen 600mg und so tropfen: Novaminsulfon-ratiopharm 500mg/ml
    die Apothekerin meinte mit Valette hat das keine wechselwirkungen und ich brauche mir keine Gedanken machen da ich ja auch seit Dienstag keine Schmerzmittel mehr nehme…

  • von trella am 26.01.2012 um 09:51 Uhr

    “und zwar Ibuprofen 600 und sowas anderes…”
    Ja, das wäre nun wichtig. Bist du sicher, dass es ein Schmerzmittel war? Kein Antibiotikum?

  • von ObsidianWhisper am 26.01.2012 um 00:47 Uhr

    dann darf das auch nicht daher kommen.

    sicher dass du keine Pile ausgelassen hast? oder hast du momentan viel Stress?
    Panik gehabt vor dem Weisheitszähne ziehen? sonst irgendwas einschneidendes?
    oder wurde das mit Markose gemacht?
    könnte einige Gründe haben ^^
    zur Not würde ich einfach mal beim FA anrufen/vorbeischauen und nachfragen.

  • von Mia_hilflos am 26.01.2012 um 00:18 Uhr

    da stand nix drinne das die mit valette unverträglich ist 🙁 hab auch in der apotheke gefragt obs da wechselwirkungen gibt wegen dem schutz, die meinten das ist alles ok …

  • von ObsidianWhisper am 26.01.2012 um 00:00 Uhr

    Ibuprofen Packungsbeilage nicht gelesen und schon weggeschmissen?

  • von Mia_hilflos am 25.01.2012 um 23:38 Uhr

    *puuush* 🙁

Ähnliche Diskussionen

PILLE DURCHGENOMMEN- ZWISCHENBLUTUNG / SCHMERZEN -.- Antwort

coco_lady am 26.12.2011 um 21:34 Uhr
Hallo Zusammen, ich nehme jetzt schon seit 3 Jahren meine Pille (monostep) da mein freund momentan in China ist, möchte ich ihn gerne ende Feb besuchen..allerdings bekomme ich gerade da meine Tage -.- also bin...

zwischenblutung wegen pillenwechsel?? Antwort

MikiPL am 01.09.2009 um 15:44 Uhr
hallo mädels!! ich habe letzten monat meine pille gewechselt und habe jetzt seit knapp 5 tagen leicht zwischenblutungen.... naja es ist meist nicht mehr als ein kleks im laufe des tages, allerdings hatte ich das noch...