HomepageForenVerhütung-ForumWechselwirkung?

Wechselwirkung?

ollapopam 02.01.2011 um 01:13 Uhr

Hey Mädels.. Bitte helft mir!
Ich nehme die Pille und habe tabletten bekommen.. diese heißen omeprazol- biomo 20mg magensaftresistente Hartkapseln.. Hat das irgendwie unverträglichkeit oder wechselwirkungen mit der pille? Mein freund und ich verhüten auch zusätzlich mit gummi.. dieses ist heute aber abgerutscht und in der packungsbeilage find ich nichts… könnt ihr mich bittebitte helfen? danke

Nutzer­antworten



  • von ollapop am 02.01.2011 um 21:30 Uhr

    Dankeschön:)

  • von FauleErdbeere am 02.01.2011 um 14:53 Uhr

    ^^ Lest euch doch einfach mal die PB durch! Dieses Zeug ist nur dazu da um die Zellen im MAGEN zu hemmen, sodass sie weniger Magensaft produzieren. Ist für leute mit zb Magen geschwürfen oder ösophagitis. Klar kann es auch Nebenwirkungen haben, aber wenn sie davon durchfall bekommt oder erbricht, weiß sie ja wohl wie sie sich dann zu verhalten hat oder?!

  • von FauleErdbeere am 02.01.2011 um 14:31 Uhr

    Ähhhm Omeprazol ist nichts anderes als pantozol, also ein Protonenpumpenhemmer und wirkt im MAGEN und nicht im Darm. Dieses Medikament hemmt die Magensäureproduktion. Wenn es irgendwelche Wechselwirkungen geben würde, würde es in der PB stehen. Wenn nicht, gibt es auch keine …

  • von trella am 02.01.2011 um 13:10 Uhr

    Wenn in beiden Packungsbeilagen nichts steht, dann kannst du davon ausgehen, dass keine Wechselwirkung bekannt ist.
    Um Wechselwirkung musst du dich immer selbst kümmern. Da darfst du dich nicht auf Ärzte verlassen. Bei Fragen solltest du dich an den Apotheker wenden.

  • von ollapop am 02.01.2011 um 12:57 Uhr

    Aber ich hätte doch darafuf hingewiesen werden müssen oder niht? Ich meine bei einem Antibiotikum steht auch in der ackungsbeilage, dass die pille wahrscheinlich nicht mehr wirkt und bei dem medikament nicht …Als darf das doch gar nicht sein :X

  • von specialEdition am 02.01.2011 um 10:54 Uhr

    da dise tabletten die magen-darm passage beeinflussen, könnte es eventuell der fall sein, das die pille zu früh ausgeschieden wurde und ihre wirkung verloren hat. Das euch das kondom abgerutscht ist, ist natürlich eine doofe sache… es ist zwar extrem unwahrscheinlich, das was passiert ist (wirklich seeehhhr unwahrscheinlich) aber wenn du ganz sicher sein willst, ruf gleich morgen deinen FA an, aber mach dir nicht zu viele sorgen, da wird schon nix passiert sein 😉

Ähnliche Diskussionen

pillenpause vorgezogen - was ist jetzt mit der verhütung? Antwort

shelly92 am 14.01.2011 um 14:41 Uhr
hey mädels Also, ich hatte magen-darm-grippe und musste am letzten freitag kurz nach der pilleneinnahme brechen. Das war die 3. Woche, normalerweise hätte ich am montag danach die letzte pille genommen... Hab dann...

Schwangerschaft trotz Periode und Pille ? Antwort

Ashleeey am 22.10.2012 um 19:11 Uhr
Hey Mädels! ich habe mal eine Frage... und zwar habe ich seit 3 Monaten einen Freund, und jedes mal nachdem wir miteinander geschlafen haben, habe ich angst dass ich vielleicht schwanger sein könnte. (wir verhüten nur...